Wohnungsbrand am frühen Nachmittag

St. Jakob: Wertvolle Klarinette vor den Flammen gerettet

Mittwoch, 28. Dezember 2022 | 16:37 Uhr

St. Jakob – Die Freiwilligen Feuerwehren von St. Jakob und Leifers eilten am frühen Mittwochnachmittag zu einem Wohnungsbrand in die Richard-Wagner-Straße. Der Alarm wurde um 13.42 Uhr ausgelöst. Verletzte gab es glücklicherweise nicht.

Das Feuer wurde von den Einsatzkräften rasch unter Kontrolle gebracht und eine weitere Ausbreitung auf das restliche Gebäude verhindert.

Die Wehrleute konnten außerdem eine wertvolle Klarinette unbeschadet in Sicherheit bringen.

Die betroffenen Räumlichkeiten wurden belüftet und vom Rauch befreit, der Sachschaden in der Wohnung ist jedoch beachtlich.

Ebenso im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr Bozen und die Behörden.

Von: luk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "St. Jakob: Wertvolle Klarinette vor den Flammen gerettet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Hoffentlich konnten auch die Bewohner unbeschadet aus der Wohnung kommen.

wpDiscuz