Tier verfängt sich in Baunetz

St. Vigil: Feuerwehr rettet abgestürzten Esel

Dienstag, 03. Juli 2018 | 08:37 Uhr

St. Vigil – Die Freiwillige Feuerwehr von St. Vigil in Enneberg ist am Samstagabend gegen 20.30 Uhr aufgrund einer Tierrettung ausgerückt.

Oberhalb von St Vigil beim Restaurant Soleseid ist ein Esel 30 Meter einen steilen abgerutscht, nachdem er sich in einem Baunetz verfangen hatte.

Das erschöpfte Tier, das durch seine Verletzungen nicht mehr in der Lage war, selbst zu laufen, wurde von den Wehrmännern abtransportiert und in eine Stall gebracht, wo sich die Besitzer des Esels liebevoll um ihn kümmerten.

Gestern um 20.30 wurden wir zu einer A4 Tierrettung oberhalb von St Vigil beim Restaurant Soleseid durch die LNZ…

Pubblicato da Freiwillige Feuerwehr St. Vigil in Enneberg su Domenica 1 luglio 2018

Von: mk

Bezirk: Pustertal