Pkw-Lenker unverletzt

St. Zyprian: Norbert Mariacher [58] stirbt bei Motorradunfall

Mittwoch, 16. Oktober 2019 | 08:18 Uhr
Update

St. Zyprian – Wie berichtet, ist es am Dienstag an der Abzweigung bei der Kapelle St. Zyprian in Tiers zu einem folgeschweren Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto gekommen. Der 58-jährige Norbert Mariacher aus Karneid verlor dabei sein Leben, schreibt das Tagblatt Dolomiten.

Der Lenker im Pkw blieb unverletzt. Gegen 16.30 Uhr wurde Alarm geschlagen. Dass ein Motorrad im Unfall involviert war, ließ die Freiwillige Feuerwehr von Tiers bereits das Schlimmste erahnen. Als die Rettungskräfte nach wenigen Minuten die Unfallstelle erreichten, war der Mann bereits tot.

Zwei deutsche Touristen, die sich zufällig in der Nähe befunden hatten und selbst Notärzte sein sollen, hätten noch versucht, den Mann wiederzubeleben. Doch sämtliche Bemühungen waren vergebens.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

 

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Mehr zu diesem Thema
Auch die Notfallseelsorge stand im Einsatz
Tödlicher Motorradunfall in Tiers
15. Oktober 2019 | 17:08
1
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "St. Zyprian: Norbert Mariacher [58] stirbt bei Motorradunfall"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
27 Tage 10 h

Mein Beileid!!

tschonwehn
tschonwehn
Tratscher
27 Tage 6 h

Motorrad fahren ist heute extrem gefährlich. Und: muß ein Motorrad unbedingt 200 PS haben und 350 km/h schnell fahren? Da gehört unbedingt eine Leistungsbegrenzung her. In Japan dürfen sie das nicht.

Arminia
Arminia
Neuling
27 Tage 10 h

R.I.P. mein Freund 😪
Nos vemos en el paraíso 💞😘

duc998
duc998
Neuling
27 Tage 9 h

Rip😢

kawarider 98
kawarider 98
Grünschnabel
27 Tage 4 h

Ride in Paradise

Neid-tiroler
Neid-tiroler
Neuling
27 Tage 6 h

ciao bobo 🙁

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
26 Tage 23 h

ruhe in frieden!

wpDiscuz