Boznerin hat kein Glück vor Gericht

Statt 15 Euro Bonus werden 1.200 Euro fällig

Sonntag, 21. November 2021 | 11:33 Uhr

Bozen – Weil ihr angeblich der sogenannte Wasserbonus verweigert worden ist, hat eine Frau sich dazu entschlossen, die Gemeinde Bozen und den städtischen Dienstleister SEAB zu verklagen. Die Friedensrichterin sah die Situation allerdings anders, berichtet die italienische Tageszeitung Alto Adige.

Der Wasserbonus sieht auf nationaler Ebene vor, dass Bedürftige keine Gebühren für eine bestimmte Menge an Wasser pro Jahr, die als lebensnotwendig erachtet wird, nichts bezahlen müssen. Sind die Voraussetzungen gegeben, kann man bei der eigenen Gemeinde den Bonus beantragen.

Weil ihr Antrag abgelehnt worden war, obwohl sie ihrer Ansicht nach die Voraussetzungen erfüllt, forderte die Boznerin nun vor dem Friedensrichter eine Entschädigung der SEAB in Höhe von 7,48 Euro für das Jahr 2018 und eine weitere in Höhe von 8,08 Euro für das Jahr 2019.

Der Friedensrichterin kam jedoch zu einem völlig anderen Schluss. Dank Autonomiestatut hat das Land bei der Trinkwasserversorgung primäre Gesetzgebungskompetenz.  Ansässigen wird bei uns bereits 50 Liter Trinkwasser täglich als Lebensminimum kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Forderung der Boznerin wurde demnach als unbegründet abgewiesen. Zusätzlich war die Frau außerdem noch mit der Bezahlung der Müllgebühren in Verzug. Statt 15 Euro zu erhalten, musste sie deshalb letztendlich fast 1.200 Euro zahlen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

22 Kommentare auf "Statt 15 Euro Bonus werden 1.200 Euro fällig"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
RS4
RS4
Grünschnabel
5 Tage 11 h

Sella Leit hon i als Nochba, glabm a olm sie wern bschissn. Hobm na in Kondominiunsverwolta net gizohlt. Isch na dreimol so teure wordn ober boll se ihmen sAuto hobm giwellt pfendn isch gongen 🙂

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
5 Tage 6 h

sou isch recht 😂

Lordpeppi
Lordpeppi
Neuling
5 Tage 10 h

Ist mir neu das jeden Tag 50 Liter Wasser geschenkt werden…

Faktenchecker
5 Tage 8 h
monia
monia
Tratscher
5 Tage 10 h

Recht so! Unglaublich welche Menschen es gibt!

schreibt...
schreibt...
Universalgelehrter
5 Tage 7 h

@monia Stimmt! So eine Empörung! Solche Schwerverbrecher! Sofort hinter Gittern damit!!!

Sag mal
Sag mal
Kinig
4 Tage 16 h

@schreibt… so 😇 scheinheilig.

Tata
Tata
Tratscher
5 Tage 11 h

😅😅😅😅😅🤭🤭🤭🤭

Storch24
Storch24
Kinig
5 Tage 7 h

😂😂😂 herrlich,
Ich nehme an, wenn die gute Frau nicht 8,00€ bezahlen kann, ist sie sowieso in einer günstigen Wohnung, bekommt Beiträge.
Ich frage mich, sind viele wirklich so arm oder nützen sie jede Möglichkeit aus, um ans Geld zu kommen ?

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
5 Tage 10 h

Vielleicht war die Dame nur einsam und wollte ein bisschen Aufmerksamkeit, wie dem nun sei, es wird ihr hoffentlich eine Lehre sein.

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
5 Tage 1 h

So wie die Impfgegner

Korl
Korl
Grünschnabel
5 Tage 6 h

des kimmt davon wenn man wegen 15 euro an streit und an prozess unfongt ,

tigerle
tigerle
Grünschnabel
5 Tage 6 h

Recht gschicht ihr☝

primetime
primetime
Kinig
5 Tage 7 h

Trotz allem, die SEAB selber ist verwaltungstechnisch teilweise eine einzige Katastrophe!

Einheimischer
Einheimischer
Superredner
5 Tage 3 h

Also…
Wer wegen 15€ den ganzen Gesetze Aparat in Bewegung setzt und überall Kosten anfallen lässt, der tut mir nicht leid…

Rosenrot
Rosenrot
Superredner
5 Tage 3 h

Hat‘s nicht anders verdient; auf der einen Seite fordern, auf der anderen seine Müllgebühren nicht bezahlen. Ja geht‘s noch?

sonoio
sonoio
Superredner
5 Tage 6 h

brav die behörden stressn.oft lei glabn a sie sein aloan af der welt

Fliege
Fliege
Grünschnabel
5 Tage 1 h

es heißt nicht umsonst: “die Goas kralt solong, bis sie letz lieg”

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
5 Tage 2 h

Geniale Richterin

Staenkerer
5 Tage 5 h

🤣😬😄😜

Vonmiraus
Vonmiraus
Tratscher
4 Tage 12 h

Interessant, dass solche Leute, die anscheinend sonst nichts auf die Reihe kriegen, immer wissen wo sie etwas abstauben können.🙈🤑

Sag mal
Sag mal
Kinig
4 Tage 16 h

typisch hier der Neid. Wegen der 8Euro was Sie mehr gekriegt hätt. Und die Richterin Die damit ein Zeichen setzt.Interessant wärWer das Gesuch machte. Anderen wird nicht mal das Existenzminimum gelassen. Es geht seht ungerecht zu.

wpDiscuz