Das Tier hat sich bei Befreiungsversuch selbst stranguliert

Toter Hund: Bauer vor Gericht

Donnerstag, 20. April 2017 | 10:09 Uhr

Bozen – Ein Landwirt aus Sand in Taufers muss sich in einem Verfahren am Landesgericht Bozen wegen Tierquälerei verantworten.

Es geht um einen Vorfall, der sich am 9. Mai 2014 auf dem Hof des Mannes zugetragen hat. Er hielt dort den Hund seiner Tochter an der Kette.

Das Tier, das laut Medienberichten schon mehr als einmal versucht haben soll, sich aus seinen „Fesseln“ zu befreien, probierte es am genannten Tag erneut. Bei seinem Versuch strangulierte sich der Vierbeiner jedoch selbst.

Dem Landwirt wird vorgeworfen, den Hund aus Grausamkeit und ohne Notwendigkeit Qualen ausgesetzt zu haben, die dazu führten, dass das Tier verendet ist.

Als es die Bewohner des Hofes bemerkten, war es bereits zu spät. Ein Nachbar, der die Szene beobachtet hatte, meldete den Vorfall aber bei den Carabinieri. Es kam zu einer Anzeige und gestern fand der erste Prozesstermin in dem Fall statt.

Die Tochter des Bauers, dem der Hund gehört, verzichtete darauf, sich als Nebenklägerin in das Verfahren einzulassen.

Für ihren Vater könnte der Tod des Hundes erhebliche Konsequenzen nach sich ziehen. Der Gesetzgeber sieht nämlich eine Haftstrafe von bis zu zwei Jahren Haft sowie eine Geldstrafe von bis zu 30.000 Euro vor. Stirbt das Tier infolge der Tierquälerei, wird die vorgesehen Basisstrafe erhöht.

In diesem konkreten Fall versucht die Staatsanwaltschaft dem Mann nachzuweisen, dass der Vierbeiner ständig und ohne Grund angeleint war.

Von: luk

Bezirk: Bozen, Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

79 Kommentare auf "Toter Hund: Bauer vor Gericht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Alpenrepuplik
Alpenrepuplik
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Behandelt eure Tiere so wie eure Mitmenschen oder Angehörigen…jedes Tier hat ein menschenwürdiges Leben verdient..,ich habe gerade 600 Euro für eine streunende Katze ausgegeben…er war unter einen Traktor geraten….wer Tiere nicht liebt und achtet . Der mag auch keine Menschen……

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

…tier und artgerecht… ok

Kiki
Kiki
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Alpenrepublik du sprichst mir aus der Seele. Ich stimme dir 1000%ig zu.

Wally
Wally
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

alpenrepublik da gebe ich dir recht!!!
ich kann diese tierquälerei sowieso nicht verstehen! Diesem gebührt eine anständige Strafe, weiters sollte er auch solche Schmerzen aushalten müssen!!!

Wally
Wally
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Alpenrepublik bravo für die Rettung der Katze!!!

Solbei
Solbei
Tratscher
1 Monat 8 Tage

I bin mit dir zu 100% Hund ab…eeeh Hut ab.

wolke5
wolke5
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Man sollte jedes Lebewesen achten, aber wer Tiere liebt , liebt oft die Menschen nicht.Ich sage das , weil einige solcher Personen kenne. Hunde mögen die besseren Freunde oder Partner sein, aber in die Rentenkasse zahlen Sie nicht ein.

horst777
horst777
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Was ist das für ein Rechtsstaat der es zulässt das täglich tausende von Tieren qualvoll in der Massentierhaltung gemästet werden und unter grausamen Bedingungen sterben müssen und gleichzeitig einen Bauer der seinen Hund, der uebrigens nicht gegessen wird, an der Leine hält damit er kein Wild reist und der sich unglücklicherweise selbst stranguliert, verurteilt?? Was sind das für Menschen die Fleisch von Tieren aus der Massentierhaltung zum Mittag essen und dann ihren Nachbar wegen Tierquälerei anklagen und sich selbst schuldig machen??

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Alpenrepublick:Danke !!!! Meine Katze ist die 1000 Euro Katze,kam unters Auto,konnte sie nach Kieferoperation und inneren Blutungen trotzdem in der Tierklinik retten,wir hatten Glück für unseren Micky!👍👍👍

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@wolke5  Unverschämte Bemerkung,fehl am Platz!!!Sorry!!!

Alpenrepuplik
Alpenrepuplik
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Respekt, die Liebe und Zuneigung welche Tiere einem schenken ist es wert…👍👏…

Alpenrepuplik
Alpenrepuplik
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Danke wally..Tiere haben auch ein schönes, würdevolles Leben verdient..

Missx
Missx
Superredner
1 Monat 8 Tage

@horst77
Gebe dir 100%recht

Nicole
Nicole
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Alpenrepublik, Danke für den Kater. Ich habe aber eine Frage, werden solche Notfälle in Südtirol nicht kostenlos behandelt? Ich habe schon viele verletze Tiere zu Tierärzten in D gebracht und hier ist diese Leistung kostenlos bei herrenlosen Tieren oder Wildtieren.

Staenkerer
1 Monat 7 Tage

@wolke5 a hund od. a katze zohlt dir die gute behondlung, de a rücksicht auf ihren charakter beinnholten soll, mit ehrliche zuneigung u. blindem vertrauen! eppas wos du dir mit geld nit kafn konnsch!

Gagarella
Gagarella
Superredner
1 Monat 7 Tage

@wolke5  Genau das ist das Problem! Tiere die keinen Gewinn bringen, haben für den Menschen keinen Wert. Sie zahlen nicht in die Rentenkasse ein, also haben solche Tiere für dich keinen Wert.
Für mich haben Menschen keinen Wert, die Tiere nicht wertschätzen, die eben keinen Finanziellen Wert erbringen.
Menschen schaden der Umwelt, Tiere nicht.
Auch du wolke5, kannst Geld nicht Essen.

Brixbrix
Brixbrix
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

a spritzl hetts a getun.
War billiger gewesen

mon konn ols ibertreibm .
schod ums Geld
Und dannoch jammern dass ols toier isch usw

Alpenrepuplik
Alpenrepuplik
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Nicole: doch aber ich war bereit die Kosten zu übernehmen…dann verzichte ich eben auf was anderes ,,,meist werden Fundtiere gegen eine Spende behandelt…das Leben ist ein geben und nehmen, auch Tieren gegenüber…

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Wieder super Schlaue am Zug…….
auf einem Bauernhof muß ein Hund auch gewohnt sein teilweise an der Kette zu bleiben wenn er sich sonst entfernt und im Wald dem Wild nach jagd.Der Bauer hat nur den Fehler gemacht diese G………..
nicht ins Tierheim zu stecken,also keinen Hund dann hat man keine Probleme ,so ist es und fertig.

real1st
real1st
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

@mikeman ich glaube wenn du jemals unter Trümmern oder unter einer Lawine bist denkt sich kein Hund dieses A……. werde ich nicht retten der soll ruhig sterben

Wally
Wally
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

mikemann, das ist doch klar, dass man einen Hund ab und zu anhängen muss, dann mus man ihn eben ordentlich anhängen oder? man kann ihn doch nicht anhängen, dass er sich stragulieren kann!!!

Solbei
Solbei
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@real1st Super Antwort

elvira
elvira
Tratscher
1 Monat 8 Tage

muas er gor nit. wenn i schun a bauernhof mit viel grund hon, konn i a a stuck einzäunen damit dar hund freiraum hot

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Hast wohl noch nie etwas von Hundeerziehung und gerechter Tierhaltung was gehört!!!!!!! DU SUPERSCHLAUER !!!!!!!!!!!!!!😡😡😡

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@real1st BRAVO!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Tschoegglberger.
1 Monat 8 Tage

Wenn der Hund zu blöd ist, an der Leine zu sein …

Wally
Wally
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

tschögglberg;: also dazu habe ich keine Worte

Kiki
Kiki
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Was für ein saublöder Kommentar.

schlupi
schlupi
Neuling
1 Monat 8 Tage

eha umgekehrt: wenn do mensch zu blöd isch a tier zi holtn!!!

Puschtra Gerd
1 Monat 8 Tage

Wieviel Blödheit braucht es um so einen Kommentar zu schreiben???

wuestenblume
wuestenblume
Superredner
1 Monat 8 Tage

@Tschoeggelberger…dein Kommentar isch zu kotzen…👎👎👎

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Tschoeggelberger: Würde mich schämen für solche dummen Bemerkungen!!😡😡😡

Dagobert
Dagobert
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Solche drastische Strafen sind gerecht wenn jemand wirklich ein Tier zu Tode quält, aber nur weil er den Hund an die Kette gelegt hat ??? Einige Hunde hauen bei jeder Gelegenheit glei ab und wenn sie dann herumstreunen gibts auch glei Ärger.

knedlfanni
knedlfanni
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Hosch recht, ober bo, i moan wenn i nen normal ban holsbandl unhäng dorschlüpfet ers in extremfoll jo a ausser, wenn er sich ober amol selber stranguliert hem wors vielleicht schun eher eng… wia gsog, de in der stodt übertreibens oft genua mit dor tierliebe, und ondere schaugen holt gor net af ihmene Viech. A guat erzogener Hund hot koan grund ozuhauen… so sig holt is!!

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Ein Hund streunt nur herum,wenn der Hundehalter zu BLÖD ist,ihn tiergerecht zu halten,sonst soll er es lieber lassen!!!!mir leben 2016 nicht im 1950 afn Hof!!!!

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@MickyMouse ou ,honni iatz die Bauern beleidigt,wor nit meine Obsicht!!! Am meistn onkettete Hund findet man leider a heit nou ba di Bauern,sel isch Totsoch!!!😢😢😢

wuestenblume
wuestenblume
Superredner
1 Monat 8 Tage

Warum schaffen sich Leute ein Tier an wenn sie nicht instande sind darauf zu schauen…

nikki
nikki
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Hoffentlich werd amol hort durchgegriffen.
A Hund keart nit an die Kette.
Wer zu faul isch seinem Hund eppes beizubringen und kuane Zeit für ihn hot soll sich kuan richten.

DAC
DAC
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Also ich bin total gegen Tierqälerei…das betrifft auch viele Metzger in den Schlachthöfen…

Trotzdem bin ich erstaunt, dass die Strafen fast höher sind, als wenn man einen Mensch fahrlässig töten würde…

Mamme
Mamme
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Unsere Richter sind schon toll,wenn bei einen Einheimischen sich ein ungebildeter Hund selber stranguliert kriegt der Halter die grössere Strafe als ein Ausländer Der einen Menschen niedersticht

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@Mamme Warum ist der Hund ungebildet,weil er angekettet ist?????? Wer ist da verantwortlich? ein ungebildeter Mensch!!!

Mamme
Mamme
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

@MickyMouse Weil ein gebildeter Hund nicht so blöd rumnervt,wie ein gebildeter Der sich zu benehmen weis

Staenkerer
1 Monat 7 Tage

@MickyMouse jeder no so gebildete hund hot als rudelwesen a alfatier, in dem foll sicher de tochter! wenn er, zb., wenig aufn hof wor, wors für ihn a fremde umgebung mit kaum bekonnten menschen u. er war vieleicht sein frauchen suachn gongen! wenn ob. de tochter mitn hund am hof leb, erklärt sichbes unhängen nit!

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Mamme Denk mal über dein Benehmen und deinen abgegebenen Kommentar nach,du wirst erstaunliches feststellen!😢

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

war sicher ein scheinheiliger 😇 und Teufels neidischer Nachbar …..
den soll der ……………. treffen ,
das Landl ist voll von solchen ………….

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Super Tierfreund ha???? Wer die Tiere nicht liebt,dessen menschlichen Charakter kann man sich denken!!!!😡😡😡

Chicco
Chicco
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Ein Nachbar !! Mann kann sich glücklich schätzen wenn man keine solchen Nachbarn hat !! Glaube kaum das der Bauern den Hund seiner Tochter mit Absicht töten wollte !

Staenkerer
1 Monat 7 Tage

jo, man solle schun wissn warum der bauer den hund unghängt hot! wenn de tochter nit am hof leb u. er den hund beaufsichtigen sollte, konns schun sein das des tier ausgebüchst war sein frauchen zu suachn? es konn a sein das der, an sonst sehr gebildete hund, dem voter nit gfolg hot? das er lei kurz an der leine wor u. nit über stunden?
i bin a a großer tierliebhaber, ob. a ba tiere konns zu tragische umfälle kemmen, de, im nochhinein betrochtet, zu vermeiden gwesn warn!

DAC
DAC
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

@Staenkerer …. stimmp…bin i deiner Meinung

Solbei
Solbei
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Ein Hund an der Leine halten ist heutzutage verboten.

m. 323.
m. 323.
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@ donn sog mir amol .wia du tuasch in gonzn Tog in Hund innsperrn…und in dr Nocht geat er nor Wildern..kenn genua selle Idioten ..wo dr Mensch blöder isch olls dr Hund..

Wally
Wally
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

@m. 323. na mus man net. man konn in Hund nochts a ins haus eini tuan.
und ban tog a poor stund unhäng tat ihm a nix. virausgesetzt er werd ordentlich unkeng, dass er sich net selber str. konn, sem werd der Hund a net obhaun welln (sofern er net hungern und durschtn mus)wenn er net rund um die uhr hong!!!

Solbei
Solbei
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@m. 323. Man konn auch an Zaun mochn so wia is gmocht honn. Guat…zugegebn meinor leb im Paradies. 1000 Meter eingezäunt, sel konn sich net a jeder leistn.

Grisu
Grisu
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Wer nicht die Zeit hat, einem Tier beizubringen, was es darf und was nicht, sollte sich keines anschaffen. An die Kette gehört KEIN Hund.
Ich finde es erschreckend, dass das Tier sich selbst stranguliert hat, um zu fliehen. Kann mir nicht erklären, was in den Köpfen der Leute vorgeht. Und wenn der Hund schon der Tochter gehört, warum hat sie sich dann nicht um eine ordentliche Unterbringung des Tieres am Hof gekümmert? 🙁

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Grisu: ich würde die Tochter genauso einlochen und ihr 30.000 Euro aufbrummen!!!!!😡😡😡 oder hat sie nichts gewusst und trotzdem einen Hund so schändlich gehalten,oder halten lassen????

Grisu
Grisu
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Genau der Meinung bin ich auch. Ein Tier zu haben bedeutet Verantwortung tragen.

Wally
Wally
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

@MickyMouse deiner Meinung

schlupi
schlupi
Neuling
1 Monat 8 Tage

des isch richtig!! dou missat a viel mea gschaug wern, weil wieviel lait viechlan richtn und sich nocha net amo drum kümmon und sie la hobm dassise holt hobm…😠

limes1
limes1
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

hoffentlich erhält er eine saftige strafe. erstens sollte man sich kein tier anschaffen wenn man keine zeit dafür hat und zweitens gibt es sicherlich andere Methoden einen hund anzuleinen ohne dass sich dieser dann selber erwürgt. der arme hund. hoffentlich erhält er gleich die auflage mit dazu keine tierhaltung mehr

Lee
Lee
Neuling
1 Monat 8 Tage

Ach herje.. Wenn irgendwo a läufige Hündin unterwegs isch, nor dahebsch monche Mandler überhaupt nimmer… zem werden sie wohre Ausbruchkünstler.
 und ausserdem… es wor der Hund von der Tochter, es steat net, ob der Hund beim Bauer dahuam isch… es also normal isch dass er an der Ketten hängt. Wos i eher bezweifl, den wenn der Hund die Ketten kennt, ziagt er nit wia bled drun.
Und i befweifl stork, dass der Monn den Hund mit Obsicht strangulieren gwellt hot…

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@ real1st
also es gibt D……… sowohl auf zwei Beinen und auch auf vier Beinen,wenn man das nicht nicht kapiert dann muß man solche Vergleiche aufstellen …………….
also keine Antwort wert !

real1st
real1st
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

@mikeman
a ok danke jetzt habe ich es kapiert ✌ich werde meinen H…. bescheid geben

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Mikeman:wer ist hier wohl der grösste ungebildete D…………..?????😡

Lucifer
Lucifer
Neuling
1 Monat 8 Tage
I glab teilweise i leb in a ondern welt!! Mir erlebn togtäglich dass irgendwelche leit von ondre leit ungegriffen, verletzt, niedergschlogn wearn, und dear bauer kriag wegn sein hund sette eier?? Und wenn i die kommentare les nor kannt i speibn, olls sette lecker… “bis zu zwei Jahren Haft sowie eine Geldstrafe von bis zu 30.000 Euro”??? Spinn i? Lest amoll guat denn Artikel durch! Wos isch dor Todbestond? “Er hielt dort den Hund seiner Tochter an der Kette.!!!!” I wear mei Hund woll terfn unhängen vor dor Hitt, oder wos isch suscht wenn er in Poster oder an Zeugen… Weiterlesen »
Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@ nikki
ja,ja es gibt Leute denen man in keiner Weise was beibringen kann
und dann gibts Schlaue die überzeugt sind bei Hunden ist es anders 😀
hier wieder mal ein bestes Beispiel ,nicht wahr ??

fabi5.0
fabi5.0
Neuling
1 Monat 8 Tage
Also, i bin seit i kloan bin olm mit a Hund augwochsn deswegn gib i a mol meinen Senf dorzua. Wenn man sich schun a Hund unschofft nor muas man sich a vergewiesern das man afm Hund a schaugen kon. Beispiel: dor vorleste Hund fa ins isch vor ca a holbm johr gstorbm… a poor wochn donoch hobmo ins in nächsten ungschofft.. im unfong wor er olm in a eigenen gartnle speter hobmor nor probiert ihm mit dor kette unzufreunden, hot ned funktioniert… er hot olm grisen gejault und sich gewehrt..desholb hobmorn jeden tog a stunde unter aufsicht an dor kette… Weiterlesen »
Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@ Lucifer
Sie haben Recht nur das Problem liegt daran dass wir in einer Welt voller ………. leben welche nicht mehr im Stande sind zu unterscheiden was normal und nicht normal ist.
Hunde und Katzen haben mitunter mehr Rechte als der Mitbürger….
alles ein echtes …….. theater 🤡

wokap
wokap
Neuling
1 Monat 8 Tage

“Der Gesetzgeber sieht nämlich eine Haftstrafe von bis zu zwei Jahren Haft sowie eine Geldstrafe von bis zu 30.000 Euro vor”; Ok Tiere haben ein Anrecht auf Artgerechte Haltung. Aber vergleichen wir das Strafmass  mit anderen Delikten, die momentan tagtäglich die Presse füllen:das ist der wirkliche Skandal!!!!!

Sag mal
Sag mal
Tratscher
1 Monat 7 Tage

ich hab jetzt nur die Überschrift gelesen .Das hatt gereicht.Wenn ich aufzählen würde wie viel Tierquälerei seitens Bauern trotz Meldung bei “Unseren Tierschützern”ungestraft geblieben sind.Ts…ts

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Tratscher
1 Monat 7 Tage

hon zwor kuan hund und bin definitv geigen tierquälerei, ober i glab monchmol geats nit ondrst als an hund festzuketten. speziell ba an bauer.
wenn jemand an hund obsichglich schändet bisr stirb, nor isch di strof sicherlich gerechtfertigt, ober nit wenns sou a unfoll isch.

wos hattr denn gsollt tian? wennrn frei ummr rennen lot gibs a lei ärger, und magari kimmp semm a kind a nou zu schoden

kluane geldstrof war genuag, fir denn wos passiert isch sollet kuaner in knost gian.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@ real1st
Ja gerne ,kannst ihm sagen und bei der Gelegenheit sag ihm auch dass ich überzeugt bin dass er viel gscheiter ist als sein Herrchen 😜

real1st
real1st
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

@mikeman
das kann sein ich bilde gerade beide zu Suchh…. aus😏

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@ elvira
alles einzäunen ,richtig 👍
also Hennen,Kühe,Schafe , Hund,Katzen
und nicht vergessen : den Wolf ,Mountainbiker und Schwammerlsucher  auszäunen 😀
manche Leute gehörten in den Zirkus 

Marta
Marta
Superredner
1 Monat 8 Tage

bin sicher der Nachbar hat auch einen Hund begraben !!!

Sag mal
Sag mal
Tratscher
1 Monat 7 Tage

ich kenne Leute denen es gar nicht passt wenn es ein Tier gut hatt.Weil Sie neidisch sind und selber gern Aufmerksamkeit hätten.Armselige Wesen.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@ Sag mal
ich kann mir nicht vorstellen dass es sowas gibt aber es gibt Leute die verdammt neidisch sind wenns ums Geld geht und lügen wie der Teufel aber was SIE da anspielen wird Ihnen wohl kaum ein Leser glauben….
Der Bauer hat den Fehler gemacht den Hund nicht sachgemäß an zu leinen und das kann einwandfrei geklärt werden.Eine Strafe OK aber solch verrückte Posts entbehren jeder Logik.Kann nur hoffen dass die Sache von den Carabinieri aufgenommen wurde ansonsten welche mit Hausverstand arbeiten ansonsten ……… gute Nacht 😂.

sumpfgurke
sumpfgurke
Neuling
1 Monat 7 Tage

zum Thema: ” ohne Grund angeleint”
mei hund isch so groas wie a kotze u i bin affan hof mit dummidumm wiese und ingezäunt.
weil des hundl obbobso kluan isch doschliefta leichtbibbro ausn und mocht seine rundn im dorf!!!
hon mittlaweile schun3x in hundefänger gschickt krieg der sog i miessatn unheng oddo innan zwinga tien. wie gsog so groas wie a kotz😆 pan negstn mol gibs a strofe bis zu 1000euro scheints! i hon gsog kuan thema, man sieg sich nua is negstemol!!! sem lossis wo drafunkemm…….

Staenkerer
1 Monat 6 Tage
des isch jo es dilema: hang man a so a viechl zu seinem schutz un, isch es tierquälerei, sperrt man ihn ein , isch nicht tiergerechte haltung u. losst man ihn auf zaun- u. gottvertrauen lafn kimmt der tlhundefänger! wenn ob. a hund mit an gewissn olter de “dorfrunden” gewohnheitn hot isch es den klon sturkopf des “terchn” gleich hort obzugewöhnen wie an monn es gosthaus, a frau es telefoniern u. an sportler sein hobby! probiers mit a medalie am holsbandl mit hundenome, holternome u. tel.nummer aufgrawiert, ba meiner tochter (hot a ähnliches problem kopp) hots gholfn! alles gute, dir… Weiterlesen »
unbekannt
unbekannt
Neuling
1 Monat 4 Tage

ich verstehe nicht warum manche leute auf dislike klicken

wpDiscuz