Schockierende Szene am Rangger Köpfl

Tourengeher geht auf Pistenraupenfahrer los – VIDEO

Montag, 13. Januar 2020 | 12:12 Uhr

Oberperfuss – Eine schockierende Szene im Skigebiet Rangger Köpfl in Nordtirol macht gerade in den sozialen Medien die Runde. Ein Video zeigt einen aufgeregten Tourengeher, der auf den Fahrer einer Pistenraupe losgeht.

Es gab zwar keine Verletzten und die beiden Männer sollen sich laut der Tiroler Tageszeitung auch wieder versöhnt haben. Dennoch hat der Vorfall eine Debatte losgetreten. Die Skitourengeher hätten nämlich zu diesem Zeitpunkt nicht auf der Piste sein dürfen. Die Pistenpräparierung war nämlich in vollem Gange und die Pistenraupe hängt an einem Stahlseil – ein gefährliches Unterfangen für Skitourengeher.

Der Pistenraupenfahrer wollte die Gruppe auf die Gefahr aufmerksam machen. Es kam zur Auseinandersetzung und der Tourengeher ging auf den Pistenarbeiter los.

 

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

43 Kommentare auf "Tourengeher geht auf Pistenraupenfahrer los – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
alpi
alpi
Tratscher
15 Tage 5 h

Des konns net sein.. dr oane tuat sein orbet und boll eppes passiert warer schuld ano!?! Die piste isch liftschluss gsperrt! Gonz oanfoch…. schamen tati mi nr no auszutoalen wenn ii in unrecht bin…!

Staenkerer
15 Tage 4 h

möcht man moanen, ober ba ins prahln genua damit das se bis weit noch pistenschluß in de hütten no weiter ..äh..feiern und nor, zu später stunde, erst über de pisten obfohrn! und des sein koane tourngeher!

Reitiatz
Reitiatz
Superredner
15 Tage 2 h

na sou ein 💩

mithirnundherz
mithirnundherz
Tratscher
14 Tage 20 h

@Staenkerer säufer san sel

Misanthrop
Misanthrop
Grünschnabel
15 Tage 5 h

Gibt es eigentlich das Wort RESPEKT noch??

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
15 Tage 5 h

Heutzutage machen viele einfach was sie wollen und glauben dabei auch noch im Recht zu sein.

Jiminy
Jiminy
Superredner
15 Tage 4 h

nein, es gibt nur mehr ein Wort: Egoismus. Ich mache das was mir passt!

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
15 Tage 47 Min

@Jiminy

EGOISMUS, und RESPEKTLOSIGKEIT genau.

Ohne Rücksicht auf Verluste …traurig

saslong
saslong
Grünschnabel
14 Tage 23 h

scheinbar net

Wialschgr
Wialschgr
Grünschnabel
15 Tage 5 h

orbeitende Menschen ungreifn und selber rechtlich nit in Ordnung sein,jo geats no….. Onstond , Respekt u Erziehung total fehlgschlogen !!!
De Typen solletn nia mehr a Piste betreten derfn u zusätzlich a saftige Strofe no derzua.

Paula
Paula
Tratscher
15 Tage 5 h
Das ist ein altbekanntes Thema, das jetzt mit dem Video aufkocht. Nein, es sind nicht alle Tourengeher so. Aber ein gros. Es wird rigoros bergauf gegangen. Meist auf der Piste (was bei den meisten Gebieten eigentlich verboten ist). Sagt man was, bekommt man eine Antwort hinterher gehängt, die der in dem Video entspricht – wenn auch im Regelfall mit weniger Körpereinsatz. (“was ich mach geht keinen was an” – “ich mach doch keinen Schaden” …) Aber beschimpft wird man meist dabei – es geht einen ja auch nichts an. Die Gefahr wird von den Tourengehern ausgeblendet, ebenso die Verbote der… Weiterlesen »
sixxi
sixxi
Tratscher
15 Tage 5 h

Es drahnen uanfoch olle lai mehr durch?

Jango88
Jango88
Grünschnabel
15 Tage 5 h

dia hobm do a nix verlourn wenn er bon planieren isch. sou a frechheit, nor nu lousgean af ihm, ollaweil schlimmr wearts ibroll.

idenk
idenk
Superredner
15 Tage 5 h

Eindeutig, Tourengehen verbieten😂😂viel zu gefährlich für Andere die auch auf der Piste sind. Ironie off……

einesie
einesie
Grünschnabel
15 Tage 2 Min

soffl ironisch findi des gor net.

idenk
idenk
Superredner
14 Tage 22 h

@einesie

Es scheint dass dieser Sport eine gewisse Aggressivität bei den Leuten hervorruft.
Deswegen gehört er wie alles andere auch verboten. Verbote sind ja das Allheilmittel unserer Gesellschaft! Da liegt die Ironie😉

Savonarola
14 Tage 21 h

@idenk

jaaaa, Skipisten verbieten und für ein Jahr zusperren!!

flocke
flocke
Grünschnabel
15 Tage 4 h

ausfindig mochn und a lebtog pistnverbot

lollipop
lollipop
Grünschnabel
15 Tage 1 h

Überrascht mich nicht wirklich. Wenn man schaut, mit welchem Eifer und Fanatismus viele Tourengeher unterwegs sind so kann das auf Dauer nicht gut gehen. Am schlimmsten sind Männer in der Midlife-Crisis, die glauben, sie müssen allen noch was beweisen.

Anderrrr
Anderrrr
Tratscher
15 Tage 1 h

Zun schamen sette leit und nor ummerblärn wen eppes passiert
Bravo😡

Spiegel
Spiegel
Tratscher
14 Tage 23 h

Und wenn was passiert dann einen Schuldigen suchen!

Mutti
Mutti
Universalgelehrter
15 Tage 4 h

Ordentlich strofen, ondere sorgen für guate Pisten und ondere begeben sich in Gefahr…

Savonarola
15 Tage 3 h

nachdem die meisten nur mehr meinen, sich alles erlauben zu können als wären sie allein auf der Welt, ist es gerecht und richtig, dass diese Welt so untergeht.

Mauler
Mauler
Superredner
15 Tage 10 Min

Iatz kriag man schun oane aufs Maul wenn man will seine Arbeit tian!
Den Knopp amoll ordentlich unzoagn und ihm seine Tourenski konn er sich irgendwo onders ummerschnolln!

Savonarola
14 Tage 22 h

das sind ja fast schon süditalienische Zustände

Italo
Italo
Tratscher
14 Tage 21 h

Savonarola) Iets sigsch es Össilond isch no letzer

Savonarola
14 Tage 19 h

@Italo

nein, weil deine da unten haben noch lupara, incapretamento, Säure und Betonhalsringe.

MickeyMouse
MickeyMouse
Neuling
14 Tage 23 h

Stellt sich die Frage, warum zu später Stunde noch Skitourengeher und Skifahrer überhaupt auf den Pisten sind – sperrt die Skihütten zur selben Stunde zu wie die Lifte und Umlaufbahnen, dann hört der Spaß auf! 

Savonarola
14 Tage 22 h

Eigenverantwortlichkeit à la Russland einführen: wer vom Seil niedergestreckt oder geköpft wird, bleibt bald bis zum Frühjahr dort liegen. Das hilft gegen Beratungsresistenz, garantiert!

kaisernero
kaisernero
Tratscher
14 Tage 23 h

…und wenn in tourengeher eppas passiert sprich mit mitn pistenbulli…oder er follt af dr piste dumm , am liabschten norr nu es skigebiet ounzogen und af schodenersotz klogen….oder insere spitäler kennan ihmene gratis versorgen..!!!!

Einheimischer
Einheimischer
Tratscher
14 Tage 22 h

Ausfindig machen…
Im Internet mitteilen….
Das Saziale Netzwerk wird sich drum kümmern…..
De Volldeppen…..

Ladinerin
Ladinerin
Tratscher
14 Tage 11 h

‘Das soziale Netzwerk wird sich darum kümmern’…..da sind wird wieder an den Punkt passiver subtiler Aggressivität und Verurteilung angelangt…..Unabhängig vom Thema, beim welchem ich absolut den Pots zustimme, aber das soziale Netzwerk schadet bzw. manipuliert uns alle und wir lassen uns auch noch mitreisen…..

kaisernero
kaisernero
Tratscher
14 Tage 23 h

a settiger kearat drschlogen und sell nu neben ima tochter!!!!

faif
faif
Grünschnabel
14 Tage 21 h

…mich wundert das verhalten gar nicht. verbote nützen nichts. denn viele leben nach der devise ich darf alles was ich will….nur nicht erwischen lassen!
bin neulich nach bozen gefahren und wollte an einer kreuzung rechts abbiegen, da schießt ein scooter rechts an mir vorbei und krazt noch vor meiner stoßstange die kurve…ich erschrocken auf die hupe und der zeigt mir den finger und mault lauthals…
jetzt kann sich jeder denken was er will aber so läuft das inzwischen …immer voll drauflos die anderen werden schon aufpassen…und wenn dann was passiert kommt das große jammern.

hundeseele
hundeseele
Tratscher
14 Tage 21 h

In den Knast mit diesem Rüpel und ewiges Pistenverbot plus saftige Strafe
Verstand und Respekt geht anders!

george
george
Superredner
14 Tage 20 h

Ich nehme an, dass er entweder zuviel oder zuwenig Alkohol hatte!

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
15 Tage 22 Min

Europa verändert sich.

Karl
Karl
Superredner
14 Tage 10 h

Das sind die selben Egoisten wie jene die im Sommer mit ihrem Drahtesel über Wanderwege und quer durch Wiesen rasen.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
13 Tage 19 h

Das ist aber schon etwas anderes. Die Pisten sind ab 17.00 Uhr gesperrt weil die Pistenraupen ihre Arbeit verrichten müssen. Es sind schon zig Tote und Verletzte zu verzeichnen. Überfahrene Skifahrer weil die hinter der Pistenraupe hinterherfahren die ihnen den Weg ausleuchtet und der Fahrer plötzlich zurücksetzt und nicht alles sehen kann.
Das Stahlseil siehst du nicht, im dunklen gar nicht und bei Tag nur mit extrem viel Glück.
Die Pisten sind zum Schutz aller gesperrt, einen Pistenraupenfahrer mit einem solchen Unfall lässt das nicht kalt, obwohl er nichts dafür kann und er nur seine Arbeit macht, die haben Alpträume.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
14 Tage 10 h

Strafen zu 5.000€ und Ski weg!

hoffnung
hoffnung
Tratscher
14 Tage 8 h

Echte Skitourengeher gehen in der Regel nicht auf Skipisten. Die Leute die mit Skiern auf Pisten gehen sind eine neue Trendart. Eine neue Freizeitbeschäftigung – aber keine Skitourengehen.

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
14 Tage 9 h

Wie im Bericht erwähnt, wird hoher Aufwand betrieben, um den zahlenden Skifahrern die Pisten bestmöglich zu präparieren. Jetzt kommen die schlauen Tourengeher daher und meinen, sie können alles tun? A bissl Respekt täte da schon gut. Zudem sollten die Tourengeher bedenken, dass sie nur “geduldet” sind. Durch solche Aktionen können auch andere Skigebiete Komplettverbote aussprechen, dann kann keiner mehr raufgehen. I weiß net, wieso diese Präpotenz der Tourengeher sein muss?

Quattro
Quattro
Neuling
14 Tage 7 h

Tat amol nia

wpDiscuz