Vier Verletzte

Tramin: Linienbus prallt gegen Mauer

Donnerstag, 27. September 2018 | 08:41 Uhr

Tramin – Am Donnerstagmorgen gegen 7.30 Uhr hat sich bei der Bushaltestelle von Tramin in der Mindelheimerstraße ein nicht ganz alltäglicher Unfall ereignet. Aus bislang ungeklärten Gründen rollte ein mit Fahrgästen – darunter auch mit vielen Schülern – besetzter Linienbus unkontrolliert rückwärts und prallte dabei gegen die Mauer des Gemeinschaftshauses der Feuerwehr und der Bürgerkapelle von Tramin.

Vier Fahrgäste wurden verletzt. In der Mauer des Gemeinschaftshauses wurde ein Loch gerissen, das bis in das dahinterliegende Stiegenhaus reichte. Dorf befand sich zum Zeitpunkt des Unfalles glücklicherweise keine Person.

Ein Großaufgebot an Rettungskräften kam zur Unfallstelle. Insgesamt vier Fahrzeuge des Weißen Kreuzes Unterland, Salurn und Überetsch versorgten die vier Verletzten und brachten sie in Krankenhaus. Die Freiwillige Feuerwehr Tramin sicherte die Unfallstelle ab. Der Weg bis dorthin war nicht weit, da sich der Unfallort direkt beim Gerätehaus der Feuerwehr Tramin befindet. Die Carabinieri ermitteln die Unfallursache. Die Bergung des Busses ist derzeit noch im Gange.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

14 Kommentare auf "Tramin: Linienbus prallt gegen Mauer"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
22 Tage 14 h

Was sagt der Fahrer?

StreetBob
StreetBob
Tratscher
22 Tage 12 h

I tipp af: „Porco D…“ 😂🤣😂

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
22 Tage 11 h

@StreetBob
Der beste Kommentar, den ich hier gelesen habe. 😂😂

m69
m69
Universalgelehrter
22 Tage 9 h

Tabernakel @

:”Ach du meine Scheiße”!
So verständlich?

Chichifaz
Chichifaz
Tratscher
22 Tage 14 h

isch eh seit 20johr zeit des gebäude mol ozareissn!

Blaba
Blaba
Grünschnabel
22 Tage 6 h

@Chichifaz
Iatz hob’n sie endlich an triftign Grund drzua…😆

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
22 Tage 11 h

Das sind vielmehr Kartonschachteln als Mauern war in diesem Fall aberbesser um den Aufprall etwas  abzudämpfen :–))

harmlos
harmlos
Tratscher
22 Tage 10 h

Guat daß niamend zwischn Bus und Hausmauer gwesn isch 👍.

rumpele
rumpele
Grünschnabel
22 Tage 9 h

seggo weil des isch genau du Zeit wo di Kinder in Kindergorten gebrocht werden und der sell isch derneben

zioalfonso
zioalfonso
Neuling
22 Tage 13 h

Ein Loch wurde herausgerissen 😂😂😂

moler
moler
Tratscher
22 Tage 14 h

ich würde auf die kombination technisches versagen mit menschlichem versagen tippen

m69
m69
Universalgelehrter
22 Tage 9 h

Die Uhrzeit des Unfalls stimmt auf jeden Fall nicht, aber ist ja gleich…..

Burgltreiber
Burgltreiber
Tratscher
21 Tage 22 h

Laut Alarmierungsprotokoll wos 7:25 Uhr!!!

Blaba
Blaba
Grünschnabel
22 Tage 6 h

Die angegebene Zeit in dem Artikel stimmt auf keinen Fall – Kindergartenkinder waren zum Glück noch keine unterwegs (Augenzeugenaussage)
Könnte schon ein technisches Versagen sein- der Bus war ja schon älter und wie in Insiderkreisen bekannt, wird bei den Revisionen von Bussen und LKW’s ja nicht immer soooo genau hingeschaut…
Auf jeden Fall dürfen in Südtirol noch Fahrzeuge zirkulieren, die man in Deutschland längst schon aus dem Verkehr gezogen hätte… so viel zum Thema perfektes und sicheres Südtirol…

wpDiscuz