Er wurde ins Bozner Krankenhaus gebracht

Ulten: Zimmermann verletzt sich mit Motorsäge

Donnerstag, 01. Juni 2017 | 10:41 Uhr

St. Gertraud – In St. Gertraud in Ulten hat sich am Donnerstag kurz nach 8.30 Uhr ein Arbeitsunfall ereignet.

Ein 54-jähriger Zimmermann aus St. Nikolaus verletzte sich bei Dacharbeiten am Oberjochmairhof mit der Motorsäge mittelschwer.

Er wurde vom Weißen Kreuz und vom Team des Rettungshubschraubers Pelikan 1 erstversorgt und ins Krankenhaus nach Bozen transportiert.

Im Einsatz waren auch die Carabinieri.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Ulten: Zimmermann verletzt sich mit Motorsäge"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Ratscha
Ratscha
Grünschnabel
21 Tage 2 h

Gute Besserung wert schun wieder 😊

wuestenblume
wuestenblume
Superredner
20 Tage 23 h

Habe mich selbst vor kurzer Zeit mit der Motorsäge an der Hand verletzt diese Verletzungen können oft schwerwiegend sein..ich hatte grosses Glück…wünsche gute Besserung

silas1100101
silas1100101
Tratscher
20 Tage 17 h

Vorher überlegen welchen Beruf man wählt!!

wpDiscuz