Bereits drei Verletzte streben eine Nebenklage an

Unfall von Luttach: Gutachten zum Tempo des Wagens

Mittwoch, 08. Januar 2020 | 08:23 Uhr

Bozen – Nach dem schweren Unfall von Luttach in der Nacht auf Sonntag steht nun das Tempo des Unfallwagens auf dem Prüfstand.

Wie das Tagblatt Dolomiten unter Berufung auf die Fahnder berichtet, dürfte neben den beim Unfalllenker festgestellten 1,97 Promille Alkohol im Blut das Tempo des Wagens eine ausschlaggebend Rolle gespielt haben.

Die Stelle, an der die Urlaubergruppe die Straße beim gut ausgeleuchteten Zebrastreifen überquert haben soll, liegt in einer 50 km/h-Zone. Für die Rekonstruktion des Unfallhergangs können sich die Ermittler nicht nur auf die Beobachtungen des Fahrers des Shuttlebusses stützen, aus dem die Urlaubergruppe gestiegen ist. Die Fahnder setzen besonders auf die Berechnungen des technischen Gutachters, der in den kommenden Tagen ernannt wird.

Indes wurden die Leichname der Opfer zur Bestattung freigegeben. Sie können nach Deutschland überführt werden.

Drei der beim Unfall in Luttach schwer verletzten Urlauber haben schon erste Schritte gesetzt, um Schadenersatzansprüche geltend zu machen. Sie wollen sich als Nebenkläger in ein künftiges Strafverfahren einlassen.

Mehr dazu lest ihr in der heutigen „Dolomiten“-Ausgabe!

Von: luk

Bezirk: Bozen, Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

27 Kommentare auf "Unfall von Luttach: Gutachten zum Tempo des Wagens"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Kuba
Kuba
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

das auch noch 😭😭

tschonwehn
tschonwehn
Superredner
1 Monat 12 Tage

Was, das auch noch?

Dublin
Dublin
Kinig
1 Monat 12 Tage

…na logo, war schun interessant wieviel er übern fünfziger drüber war…
😢

bubbles
bubbles
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@Dublin
Wenn i dozui sogn terf isch durchs Dorf Tempo 50, die gerode Strecke (circa 500m) Tempo 70 und kurz vor dem Unfallort steht is Tempo Schild 50.
Circa 300m isch Tempo 50 und donn kimb schun is negste Limit mit Tempo 60. Es sein 3 Temporegelungen in kurzen Abständen. Will la darauf hinweisen, weils mir selber schun aufgfoll isch und i do a oft schaugn gemisst hon net zu schnell zu fohrn.

Dublin
Dublin
Kinig
1 Monat 12 Tage

@bubbles …das wären ja alles akzeptable Geschwindigkeiten…denke aber, er war gewaltig drüber…warum wollt ihr alle nicht, dass dies festgestellt wird…

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 12 Tage

@Dublin warum wohl🙄🙄🙄🙄Schadensbegrenzung.Aber 7 Tote und 10? Verletzte werden Es immer bleiben.

bubbles
bubbles
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@Dublin
Er wor sicher a zu schnell unterwegs, se will i net bestreiten. I will la klor mochn das de 3 Temporegelungen (wennman den Obschnitt kennt und a befohrt) fost jeder (genau ba den Obschnitt) über 50ig kimb weil la 300 Meter 50iger Tempo isch und nocha glei wiedo 60ig beginnt. Gscheider war 60 durch und net 70 50 60 fa a Strecke fa 1 Kilometer.

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@bubbles
Er kannte die Temporegelung und hat die Pflicht, vor einem Zebrastreifen, wenn jemand drüber geht, anzuhalten.
Dass da jemamd ist, hätte er durch die Lichter des Busses frühzeitig sehen können. Durch seinen Zustand, hat er entweder zu spät reagiert oder nicht daran gedacht.

einesie
einesie
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@Eppendorf bist du sicher, dass die Geschädigten auf dem Zebrastreifen angefahren wurden??? lt Augenzeuge gingen sie ja bereits AUF der Straße in Richtung der Brücke!
Alle reden immer so als wären sie dabeigewesen, aber sie glauben auch nur das was sie lesen.. und man liest so viel verschiedenes… 🙄

marc16
marc16
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@Eppendorf
bisch dabei gwesn oder wos??? gscheider 😠!!!

Italo
Italo
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@Eppendorf Wenn i schon von weiten a Licht sig gea i nimmer über die Strosse oder?

Italo
Italo
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@einesie Hosch Recht

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 11 Tage

@Italo soll man also wissen dass Einer daherrast,ungebremst ,besoffen.Ich tät mich schämen jetzt auch noch die Toten und Verletzten zu beschuldigen.Wie Viele laufen einem über die Strasse täglich ohne rechts oder links zu schauen oder weil Sie glauben wenn Sie kommen dann…man bremst dann ,ist ja nüchtern und fährt nicht schnell🙄🙄🙄

bubbles
bubbles
Tratscher
1 Monat 11 Tage

@Sag mal
Übo die Stroße gien isch a zusommenspiel fa Fohrer und Fußgänger. I als Fußgänger konn net davon ausgehen das i oanfoch la gien terf wenn a Zebrastreifn isch.
(I moan des itz allgemein, net afn Unfall bezogen.) Der Fußgänger muss sicherstellen ob das Auto ihn wirklich gsechn hot (an besten mit Blickkontakt) und die Geschwindigkeit verringert und donn terf er gien. Des lernt man in der Volksschule.

george
george
Superredner
1 Monat 8 Tage

@Italo sie waren alle betrunken

oli.
oli.
Kinig
1 Monat 12 Tage

War zu erwarten, hätte jeder gemacht.
Der wird im Leben nicht mehr glücklich und fährt hoffentlich nie mehr betrunken Auto.

Freiheit
Freiheit
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

er könnte vielleicht doch noch das Glück finden, indem er bedürftigen Menschen hilft, sein Leben der Wohltätigkeit widmet und nicht an Selbstmitleid zerbricht.

mithirnundherz
mithirnundherz
Tratscher
1 Monat 12 Tage

ob der ibohaub jemols widdo autofort

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Bitte nochmals an alle hier im Forum

PIETÄT ALLEN GEGENÜBER, die von diesem Unfall betroffen waren und sind.

❤liches DANKE

Do Teldra
Do Teldra
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

I soug is Geld isch amo sein klienschtis Problem…

Italo
Italo
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Do Teldra) Ober Scheinpor net von der ondern Seite

qwert
qwert
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Zin glück hob es net olle selber vor enkrer haustir zu kehren!

kueber1
kueber1
Neuling
1 Monat 12 Tage

Mir kimb a komisch fir dass wen er doher kem isch kuondo gsegn ot dass a Auto kimb. Wen des a geroda Strecke isch misat man wo irgenwie amo Liochto segn odo a hiarn dass jemand kimb. Wens kurz nocha Kurve war noa war ondorscht. Obo ba a geroda Strecke wen man ibo do Strosse geat noa schaug man jo a links und rechts und misat wo segn dass a Auto entgegen kimb

Italo
Italo
Tratscher
1 Monat 12 Tage

kueber1) Sig i genau aso,hon mir es gleiche gedenkt

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Die Dynamik des Unfalls möchte ich verstehen: haben 16 Leute auf dem Zebrastreifen überhaupt platz? Oder gingen diese hintereinander der Strasse entlang? Und wurde der Audi-Fahrer etwa vom der Lichthupe des Shuttlebusses gar geblendet?

Salzstreuer
Salzstreuer
Neuling
1 Monat 9 Tage

WER VON EUCH OHNE SCHULD IST, DER WERFE DEN ERSTEN STEIN!!!
Es ist einfach beschämend!
Das verhalten einiger Kommentatoren, kommt dem eines Aasgeiers gleich!

realitaet
realitaet
Neuling
1 Monat 11 Tage

es ital. gesetz sog wenn du betrunkn bisch und in an unfoll verwickelt wersch bisch automatisch zu 100% schuld. punkt. ob sie iats mittlt in do stroß gstontn sein odr er geblendet gwortn isch spielt sem kuane rolle. wenn i zb ibor 0.5 promille honn und uaner fohrt mir inni weil er dr sexy puppe nochschaugn hot gmiast bin automatisch i schuld

wpDiscuz