Bozen: Fünf Führerscheine sind weg

Unter Drogen- und Alkoholeinfluss am Steuer

Dienstag, 11. September 2018 | 11:59 Uhr

Bozen – Die Straßenpolizei hat in Bozen in der Nacht von Samstag auf Sonntag fünf Führerscheine wegen Trunkenheit am Steuer und Autofahrens unter Drogeneinfluss entzogen.

Insgesamt wurden 65 Fahrzeuglenker kontrolliert und einem Alkoholtest unterzogen. Bei Verdacht auf Drogenmissbrauch wurde der Speichel der Fahrer einer entsprechenden technischen Analyse unterzogen.

Ein Polizeiarzt hat das Verhalten der kontrollierten Personen eingeschätzt. Eine Speichelprobe wurde bei Bedarf anschließend mithilfe eines Tupfers entnommen. Die Regelung sieht vor, dass die Probe zu einer weiteren Prüfung nach Rom geschickt werden muss, wo sie im Zentrum für forensische Toxikologie der Staatspolizei im Labor untersucht wird.

Im Fall von zwei jungen Österreichern, die in einem Camper unterwegs waren, fiel der Test auf der Straße positiv aus und es konnten Cannabis-Spuren nachgewiesen werden. Bis das endgültige Ergebnis aus Rom vorliegt, wird der Führerschein als Vorsichtsmaßnahme einbehalten.

Drei Personen hatten hingegen zu viel Alkohol im Blut. Ihnen wurde eine Geldstrafe von 532 Euro aufgebrummt. Außerdem verlieren sie zehn Führerscheinpunkte und die Fahrerlaubnis wird suspendiert.

Führerscheinneulinge müssen übrigens in denselben Fällen mit einer Geldstrafe von 709,33 Euro sowie mit dem Abzug von 20 Führerscheinpunkten rechnen.

Die Straßenpolizei will in nächster Zukunft weitere Kontrollen in Bozen durchführen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Unter Drogen- und Alkoholeinfluss am Steuer"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
12 Tage 23 h

Kontrollen überall und zu jeder Stunde sonst hilft das immer noch viel zu wenig.

josef.t
josef.t
Tratscher
12 Tage 21 h

Eigentlich müsste die Herstellung von alkoholischen Getränken
verboten werden, denn Führerschein haben sicher 98% der Volljährigen !

xXx
xXx
Tratscher
12 Tage 15 h

Aber nicht jeder fährt noch, wenn er sich mal 2 Bier gönnt.

josef.t
josef.t
Tratscher
11 Tage 21 h

@xXx Nach zwei Bier ist man auch nicht immer zu Hause ?
Wer aber wirklich zu viel hinter die Binde gegossen hat, soll sicher sich von Jemanden fahren lassen (Tixi) für die eigene und der anderen Sicherheit wegen.

the hace
the hace
Grünschnabel
12 Tage 21 h

boll du wenn sie den test ba olle mochen nor sein koane autos mehr in bz…

Paul
Paul
Universalgelehrter
12 Tage 18 h

der erste Drogentest , war auch Zeit …bei den vielen Drogendealern die im Lande sind

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
12 Tage 18 h

Richtig so!
Leider müss “Freund & Helfer” einigen richtig helfen, weil von alleine kommen sie nicht drauf was man besser nicht tut 😜

traktor
traktor
Universalgelehrter
12 Tage 16 h

höchste zeit auf droge zu testen.
die lachten sich bis jetzt ins fäustchen…

marher
marher
Grünschnabel
12 Tage 16 h

Neue Technik anwenden. Bevor der Fahrer das Auto lenkt einmal kurz pusten um zu sehen wie der Alkoholspiegel aussieht, ansonsten springt der Motor nicht an. Das selbe müsste auch für Drogenkonsumenten möglich sein. Und somit wären den Ordnungshütern viele Kontrollen erspart und die Straßen sicher.

wouxune
wouxune
Tratscher
12 Tage 13 h

Obo der Stoot hot nix vodient😁😁

1litermuelch
1litermuelch
Grünschnabel
12 Tage 3 h

Marher
Kannsch gleich guat a politiker werden… Nr loss i holt die dame afn beifohrersitz, weil sem fohr i mr no liaber selber oder dei fa dr stroß blosen.
Helfen tuat beads😂

tom
tom
Superredner
11 Tage 14 h

Donn loss i in Blasebalg blosen

oli.
oli.
Universalgelehrter
12 Tage 16 h

Manche lernen es nie , richtig so 5 Verrückte Autofahrer weniger .
Auch wenn es nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist.

peterle
peterle
Superredner
12 Tage 4 h

Nun, da werden die Wartezeiten bei der Ärztekommission für Invaliden und ältere Menschen in Bozen noch länger. Erste brauchen den Führerschein und dürfen mit Stempelmarke persönlich um eine monatliche Verlängerung ebenfalls in Bozen ansuchen. Verlängerung sowie die folgende Visite heisst fast zwei Arbeitstage bzw, Urlaubstage in Kauf zu nehmen nur weil Sie mit Alkohol und Drogati gleichgestellt werden.

Norgg
Norgg
Neuling
12 Tage 15 h

richtig so und ordala zohln sollnsi fir olls

wpDiscuz