Vier weitere Anzeigen - 33-Jähriger mit Klappmesser

Unterland: 43-Jähriger stiehlt Alkohol im Supermarkt

Montag, 11. Oktober 2021 | 12:55 Uhr

Neumarkt – Die Carabinieri haben im Unterland am Wochenende fünf Personen angezeigt. Während die Anzeige in den meisten Fällen auf freiem Fuß erfolgte, klickten einmal sogar die Handschellen.

Ein 26-Jähriger aus Eppan wurde angezeigt, weil er den Carabinieri falsche anagrafische Daten genannt hat. Zudem beleidigte er die Ordnungshüter. Zwei Gleichaltrige, mit denen der 26-Jährige unterwegs war, hatten geringe Menschen an Haschisch zum persönlichen Gebrauch bei sich. Sie wurden als Konsumenten beim Regierungskommissariat gemeldet.

Ein 33-jähriger Marokkaner, der bereits vorbestraft ist und in Bozen wohnt, wurde in Leifers kontrolliert und mit einem Klappmesser erwischt. Er kassierte eine Anzeige wegen des Besitzes von waffenähnlichen Gegenständen.

Auf einer Straße in Kurtatsch haben die Carabinieri von Salurn hingegen zwei 30-Jährige aufgehalten. Einer stammt aus Leifers, der andere aus Branzoll. Beide sind polizeibekannt. Die zwei Männer lehnten es ab, ihre Identität preiszugeben und beschimpften bei der Kontrolle wiederholt die Carabinieri. Auch sie wurden deshalb angezeigt.

Für einen 43-Jährigen aus Auer, der mehrfach vorbestraft ist, klickten hingegen die Handschellen, nachdem er aus dem Hausarrest ausgebrochen war. Anschließend hatte er in einem Supermarkt Flaschen mit alkoholischen Getränken im Wert von 150 Euro gestohlen.

Mitarbeiter des Supermarkts wählten die Notrufnummer 112. Der Mann wurde auf frischer Tat ertappt. Die Ordnungshüter überstellten den 43-Jährigen in das Bozner Gefängnis.

 

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Unterland: 43-Jähriger stiehlt Alkohol im Supermarkt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PuggaNagga
7 Tage 7 h

Wos isch do los im Unterlond?
Spinnen do olle?

KoanTiroler
KoanTiroler
Grünschnabel
7 Tage 7 h

Wos ischn los mit de unterlandler?!?

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
7 Tage 3 h

In Unterlond isch gonz sicher net mehr und net wieniger los wia in Rest von insern schian Landl Sauf-Tirol!!!
Ibroll wo kontrolliert werd, werd eps gfundn…

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
7 Tage 4 h

Wenn das so weitergeht muss man überlegen den Resetknopf zu drücken. Sonst werden die Probleme immer größer.

AusDemWegGeringverdiener
7 Tage 4 h

Meiner Expertenmeinung nach sollten die Täter ausfindig gemacht werden und dann die Spesen einer Neuanschaffung zuzüglich Montagearbeiten plus Strafzahlung sofort Bar auf die Kralle kassiert werden!! 💋

mondschein2021
mondschein2021
Grünschnabel
7 Tage 1 h

Es gibt a Lieadl des hoasst :” Der Wein ischt guet “und i glab ,sell tuet ba monche stimmen.

wpDiscuz