Dachabdeckung musste zum Teil entfernt werden

Vahrn: Blitzeinschlag löst Dachstuhlbrand aus

Dienstag, 25. August 2020 | 10:50 Uhr

Vahrn – Am späten Montagnachmittag wurden die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Vahrn durch einen lauten Knall alarmiert.

Bald war klar, dass der blitz im Dach eingeschlagen ist und ein Feuer entfacht hatte. Mit Unterstützung der Brixner Feuerwehr gelang es den Männern der Freiwilligen Feuerwehr von Vahrn den Brand rasch zu löschen. Ein Übergreifen auf darunterliegende Wohnungen konnte so verhindert werden.

Für die Löscharbeiten musste ein Teil der Dachabdeckung entfernt werden. Der Sachschaden ist beträchtlich. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Vahrn: Blitzeinschlag löst Dachstuhlbrand aus"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Blitz
Blitz
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Pardon ; wollte nur meine Macht demonstrieren !

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 6 h

Mit Maske bei der Arbeit. Vorbildlich!

wpDiscuz