Zwei Pusterer Jugendliche müssen sich verantworten

Vandalenakte in Bruneck dank Videoüberwachung aufgeklärt

Donnerstag, 11. Oktober 2018 | 10:16 Uhr

Bruneck – Am Wochenende vom 29. auf den 30. September 2018 wurden in der verkehrsbeschränkten Zone im Stadtzentrum von Bruneck diverse Vandalenakte verübt: Ausgerissene Pflanzen, kaputte Fahrräder und eine zerstörte Tischgarnitur waren das Resultat der nächtlichen Randale.

Dank der Videoüberwachung und der guten Zusammenarbeit zwischen der Ortspolizei Bruneck und den Carabinieri konnten die mutmaßlichen Täter, zwei einheimische Jugendliche aus dem Raum Pustertal ermittelt werden.

Sie müssen sich nun für den angerichteten Schaden, der mit einer Höhe von rund 1.000 Euro beziffert wird, vor Gericht verantworten.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Vandalenakte in Bruneck dank Videoüberwachung aufgeklärt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Leonor
Leonor
Superredner
11 Tage 18 h

Richtig so! Es kann nicht sein dass dauernd kaputte Fahrräder herumliegen und andere Sachen auch…

GR
GR
Grünschnabel
11 Tage 18 h

…und sie werden bezahlen! In Anbetracht dessen, welche Schäden in Bozen fast täglich durch Kleinkriminalität entstehen, ist der Schaden von 1000 Euro geradezu lächerlich. Die Schuldigen, meistens nicht „italienischer Herkunft“ brauchen keine Konsequenzen zu befürchten…der Rest erübrigt sich 🤣

Kiki
Kiki
Tratscher
11 Tage 14 h

Wer Schaden anrichtet, muss dafür büßen, unabhängig davon wer jemand ist oder woher jemand kommt. Das ist wohl das mindeste.

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
11 Tage 18 h

Man muss den angerichteten Schaden mit 10 multiplizieren!

Lana77
Lana77
Tratscher
11 Tage 18 h

Passt. Sou lernen sie vieleicht an Respekt vor fremdn Eigentum. Zu viele übermütige Junge findn es heintzutog witzig eppes kaputt zu mochn. Für den dear in Schodn hot isch des überhaupt nit lustig!

stief
stief
Tratscher
11 Tage 18 h

Iaz glabis Einheimische😱

Brixbrix
Brixbrix
Tratscher
11 Tage 14 h

Foto und Namen öffentlich zoagn!!!

jeder soll wissen wer so epas tuat

wirkt donn sicher OBSCHRECKEND

harmlos
harmlos
Tratscher
11 Tage 16 h

Asou a Anzeige konn a Bürgermoaster zrugziachn,ober net die Schändung von an Krippele.

nuisnix
nuisnix
Grünschnabel
11 Tage 15 h

🙈🙈🙈🙈🙈🙈🙈                                        

Vranz
Vranz
Grünschnabel
11 Tage 13 h

?? Wieso? SIe haben ja schaden angerichtet. Schaden zahlen

wouxune
wouxune
Tratscher
11 Tage 15 h

Viel zu wianig de Strofe!!! Rotza de!😡😡 Obo ba do Plappo die Bestn…

Paul
Paul
Universalgelehrter
11 Tage 18 h

Fallen aufstellen

jemand
jemand
Grünschnabel
11 Tage 12 h

Zuzüglich gemeinnützige arbeit in der öffentlichkeit errichten.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
11 Tage 9 h

a poor za di Leffl zuasätzlich vor versommelter Dorfgemeinschoft, des isch eine bleibende Erinnerung

Norgg
Norgg
Grünschnabel
11 Tage 8 h

richtig so solln sie lei zohln

wpDiscuz