Fast jedes zehnte in Südtirol illegal

Verdrängter „Collaudo“: 66.000 Fahrzeuge in Südtirol nicht in Ordnung

Samstag, 24. März 2018 | 10:24 Uhr

Bozen – Beinahe jedes zehnte in Südtirol zugelassene Fahrzeug zirkuliert derzeit illegal, berichtet das Tagblatt Dolomiten. Bei rund 66.000 Fahrzeugen wurde nämlich die gesetzlich vorgeschriebene Hauptuntersuchung nicht durchgeführt. Die Daten wurden vom Transportministerium in Rom veröffentlicht.

Allerding überwiegt nur in wenigen Fällen das Kalkül. Vielfach würden die Besitzer die Revision ihres Autos schlichtweg vergessen, erklärt Christian Carli, Präsident der Vereinigung der Ortspolizei Südtirols, gegen den „Dolomiten“.

Vier Jahre nach dem Kauf des Neuwagens und in der Folge dann alle zwei Jahre wird der „Collaudo“ fällig und das Fahrzeug muss auf die Hebebühne des Mechanikers. Sind Bremsen, Reifen, Lichter, Abgaswerte in Ordnung, ist der Wagen wieder gesetzlich in Ordnung.

Wenn der positive Vermerk fehlt und man erwischt wird, können Strafen hingegen teuer ausfallen.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

36 Kommentare auf "Verdrängter „Collaudo“: 66.000 Fahrzeuge in Südtirol nicht in Ordnung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Guri
Guri
Tratscher
30 Tage 6 h

Schaut bitte Mal in Südtitalien nach …dort laufen viele ohne Versicherung geschweige den Hauptuntersuchung

FC.Bayern
FC.Bayern
Tratscher
30 Tage 4 h

warum immer gleich den Süden mit ins Spiel bringen ? wenn die selben Probleme vor der Haustüre lauern …

Ewa
Ewa
Tratscher
30 Tage 25 Min

@guri
Das ist keine Entschuldigung für uns.

lenzibus
lenzibus
Grünschnabel
30 Tage 18 Min

@FC.Bayern bravo mier miesn ba ins schaugn und et unte in Italien!

franzsimmer
franzsimmer
Grünschnabel
29 Tage 7 h

@Ewa 
wenn gültiger collaudo dein größtes Problem bei der Verkehrssicherheit ist, dann gehts ja. 
Hier wird wieder mal alles an paar Zettel festgemacht, die im Grunde garnix aussagen. 

Obelix
Obelix
Superredner
30 Tage 6 h

Strafen sind noch das kleinste Problem. Wenn du mit so einem Verkehrsteilnehmer in einen Unfall verwickelt wirst, kann es passieren dass die Versicherung nicht zahlt. da schauste dann blöd aus der Wäsche.

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Superredner
30 Tage 5 h

Eben!
Dann gibts auch noch einige die sogar ohne Versicherung zirkulieren…

der echte Aaron
der echte Aaron
Tratscher
30 Tage 2 h

@Obelix
Versicherung zahlt, holt es dann vom Versicherten zurück

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
29 Tage 19 h

@der echte Aaron
Glaub mir wenn es um große Summen geht, wissen die das nichts rückholbar ist. Es dauert jetzt schon lange bevor sie große Summen zahlen, erst recht wenn etwas nicht in Ordnung ist. Jemand der aber im zb Rollstuhl bleibt, braucht das Geld sofort, um sein Leben und Lebensraum neu zu gestalten.

franzsimmer
franzsimmer
Grünschnabel
29 Tage 7 h

wenn die Versicherung gültigen collaudo als Klausel drin hat, solltest du Versicherung wechsel. 

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
30 Tage 6 h

Wie wäre es, wenn man es schon weiß, die Besitzer zu informieren. Würde doch mal ein Service für den Bürger bedeuten und nicht gegen den Bürger arbeiten. Eine win win Situation. Auch in Bezug auf die Unfallopfer, die auch profitieren. Wer dann trotz Erinnerung den schlauen spielt, den kann man auch ordentlich bestrafen. Viele der Fahrzeuge werden sicher auch nur irgendwie in der Garage stehen.

ahiga
ahiga
Tratscher
30 Tage 3 h

ja genau, du sagst es….das ist wiedermal so ein “oh-erschreck-artikel”
mit diesem total kranken zulassungssystem was wir in italien haben, kommt am ende eben genau so etwas heraus.
wir haben auto bekommen, wollten versicherung umschreiben, geht aber nicht. du musst belegen wo “der alte” geblieben ist. Das heisst du musst das auto versichern, dann versicherung abmelden bzw stilllegen, dann kannst erst den neuen versichern..

Staenkerer
30 Tage 23 Min

informiern bring koan geld! lieber drauf lauern und strofn, der staat brauch manny manny …

Benno
Benno
Neuling
30 Tage 7 h

„Vergessen???“, köstlich! Halt eine typische Italianata, Gesetz – drakonische Strafen – kaum Kontrolle und Sanktion – Skandal – Sanierung! Ekelhafter Bananenstaat!

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
30 Tage 6 h

In diesem korrupten Staat geht es nur darum Strafen auszustellen – um nichts anderes

Bluemchen
Bluemchen
Tratscher
29 Tage 13 h

@krakatau
Einfach an die Regeln halten, dann gibt es keine Strafen, so einfach ist das.

amme
amme
Tratscher
30 Tage 5 h

in der schweiz wird das kennzeichen eingezogen wenn nicht versichert ist und nicht den collaudo gemacht hat.dazu ist man in Italia nicht fähig

ahiga
ahiga
Tratscher
30 Tage 3 h

in fast jedem land wird das so gemacht…
in italien wird die steuer trotzdem eingehoben, auch wenn das auto nur bei dir in der garage steht..
das ist diebstahl und betrug..nix anderes!!

Bluemchen
Bluemchen
Tratscher
29 Tage 13 h

@ahiga
Also soll deiner Meinung nach jemand zu dir nach Hause kommen und kontrollieren ob das Auto nur in der Garage steht ?!?!?!
Wenn das Auto nur steht, dann abmelden und niemand bezahlt was !!!!

ahiga
ahiga
Tratscher
29 Tage 8 h

@Bluemchen
tja..und genau da täuscht du dich…
denn du redest von ” stilllegen”…nicht abmelden.
stilllegen geht in italien nicht, und bei abmelden ist es vorbei.
Da musst dann zwischen 400 und ..? euro bezahlen wenn wieder fahren möchtest, also komplett neu zulassen.
informier dich ruhig mal wie das hier läuft…das ist mein täglich brot…
Außer abzocke kann dieser staat nix…
( und ich bin kein “los von italy-schreier, eher das gegenteil)

fanalone
fanalone
Tratscher
30 Tage 6 h

Wieviele Karteileichen, weil längst verschrottet und nie abgemeldet und wieviele Fahrzeuge die in Sammlerhand sind und nicht bewegt werden sind dabei? 

peterle
peterle
Superredner
30 Tage 2 h

Auch dafür sind Strafen vorgesehen. Big Brother vergisst nichts um Kohle zu machen.

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
30 Tage 1 h

fanalone Achtung – wer sein Auto verschrottet oder durch Unfall oder Diebstahl  verloren hat und es nicht sofort abmeldet der bekommt nach einigen Jahren Post und “darf” die Steuer für den ganzen Zeitraum nachzahlen, zusätzlich natürlich Strafe und Wucherzinsen

michaelp
michaelp
Grünschnabel
30 Tage 3 h

Die Hauptuntersuchung bei Neuwagen nach 4 Jahren und danach alle 2 Jahre ist reine Geschäftemacherei und sonst gar nix. Das sind reine Maßnahmen um die Wirtschaft anzukurbeln. Bei Autos älter 10 Jahre ist es sicher sinnvoll und v. a. nachvollziehbar.

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
30 Tage 1 h

Sehe ich genauso, ausserdem wer eine Inspektion alle 20-30.000 km am Fahrzeug vornimmt (wie vom Hersteller empfohlen), sollte den collaudo nicht machen müssen weil das Fahrzeug schon zur Inspektion in der Werkstatt wahr.

APacktlMacchiato
APacktlMacchiato
Grünschnabel
30 Tage 23 Min

Sel tati a sogn. Lächerlich so was. Bei ins do (west Australien) geats a ohne den gonzn 💩💩

Bluemchen
Bluemchen
Tratscher
29 Tage 13 h

@michaelp
Dann geh doch zu den heissgeliebten Piefkes, dort musst du das Erste mal schon nach 3 Jahren zum TÜV, und der Preis ist auch viel höher als bei uns.

franzsimmer
franzsimmer
Grünschnabel
29 Tage 6 h

Ein typischer Vorgang in dieser Bananenrepublik. Sie glauben, wenn sie den Leuten noch 10 Zettel aufzwingen fördern sie damit die Wirtschaft. In Wirklichkeit wird damit nur Geld festgelegt, das dann nicht mehr für den Lebensunterhalt zur Verfügung steht. Wirtschaft zum Selbstzweck, statt für die Menschen. 

michaelp
michaelp
Grünschnabel
24 Tage 7 h

@Bluemchen 
Wieso sollte ich nach Deutschland gehen und warum sollte ich zwischen zwei dummen, nur der Geschäftemacherei dienenden Möglichkeiten wählen müssen? Heutzutage machen diese Untersuchungen (egal ob TÜV oder Collaudo) bei Autos <10 Jahre aus technischer Sicht keinen Sinn.

Septimus
Septimus
Superredner
30 Tage 4 h

😱😱😱…66.000..Süditalienische Verhältnisse.Bei all den Ablenkungen wie Bär,Wolf,Gatterer,Lega,5 Stelle, Schaehl – Debatten..Krimi-Time BZ- City und Dschungel Camp…Superstar,und weis der Geier noch welche Gehirnwäsche-Programme,wird man leicht vergesslich…😜😜

moler
moler
Tratscher
30 Tage 3 h

so a aufgebauschte scheiße
i hon a 2 fahrzeuge ohne collaudo und versicherung
beade stian seit a weil wegen reparatur und restaurierung still
und de folln jo a in de zohln inni

Oltvatrische
Oltvatrische
Tratscher
30 Tage 5 h

a desswegn hobnse mi iz drei mol in an munat aukoltn. und aufmerksom gimocht, daß i in mai is auto in die werkstott tian muß. ok isch schun 8 johr, a kluanwogn und mocht sicho net a so a guita figur wie die dauerraser mit ihmene suvs und zi jedo witterung die neblscheinwerfa.

Alpinist
Alpinist
Grünschnabel
29 Tage 21 h

Olls übertriebm und Geldmocherei wos soll ba an nuien Auto noch 4 Johr fahln!!

cooler Typ
cooler Typ
Tratscher
29 Tage 10 h

Ein neues Auto fahre ich ohne Probleme in 4 Jahren zu Schrott.

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
29 Tage 18 h

Noar tat mi amol wundrn wiafl sella Grattne in Südn untn zirkuliern!

mannisound
mannisound
Grünschnabel
29 Tage 12 h

zahlt die versicherung?..

wpDiscuz