Stundenlang nach Fahrer gesucht

Ritten: Rätsel um verlassenen Lieferwagen gelöst

Donnerstag, 07. Dezember 2017 | 21:44 Uhr
Update

Unterinn – Das Rätsel um den verlassen Lieferwagen konnte nach mehreren Stunden gelöst werden. Dank einiger Dokumente, die sich im Inneren des von der Straße abgekommenen Lieferwagens befanden, gelang es den Carabinieri, die Identität des Lenkers auszuforschen.

Der Fahrer, ein 43-jähriger Nicht-EU-Bürger, der den Lieferwagen vor einigen Tagen in Deutschland angemietet hatte, konnte nach weiteren Ermittlungen der Carabinieri in einer Rittner Pension ausfindig gemacht werden. So wie es aussieht, hatte der Fahrer beim Unfall einen Schock erlitten, das Fahrzeug verlassen und war in sein Hotel zurückgekehrt. Der Mann wurde von den Carabinieri in die Kaserne geleitet, wo er zum genauen Unfallhergang befragt wurde. Es kann aber auch nicht ausgeschlossen werden, dass der 43-Jährige deshalb keine sofortige Hilfe gesucht hatte, weil er keinen Führerschein besaß. Die Ermittlungen der Carabinieri sind noch nicht abgeschlossen.

Was bisher berichtet wurde:

Fragende Gesichter gab es am Donnerstag bei den Rittner Einsatzkräften in Unterinn: Sie eilten nämlich zu einem Lieferwagen, der offensichtlich von der Straße abgekommen war, um dem Lenker zu helfen. Doch als sie eintrafen, war die Fahrerkabine leer.

Der Wagen stand etwa 200 Meter von der Straße entfernt am Rande eines abschüssigen Geländes.

Die Feuerwehr sorgte für die Bergung des Fahrzeugs, während die Carabinieri das umliegende Gebiet absuchten – auch mit einem Hubschrauber.

Doch vergeblich: Vom Lenker des Lieferwagens gibt es keine Spur.

Die Carabinieri ermitteln, um Licht in die Sache zu bringen. Es wird auch nicht ausgeschlossen, dass der Lieferwagen gestohlen wurde und nach dem Unfall von den Tätern einfach stehen gelassen wurde.

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Ritten: Rätsel um verlassenen Lieferwagen gelöst"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ischwollwohr
ischwollwohr
Neuling
9 Tage 8 h

“Es werde Licht“ doch Petrus fand den Schalter nicht. Ironie off

Mec.T.
Mec.T.
Grünschnabel
9 Tage 3 h

und wieso derfrog man net wos des für a Lieferwogen war oder isch? noar kannt man vielleicht auf Rückmeldung hoffen….

wouxune
wouxune
Grünschnabel
9 Tage 2 h

Gegenstand der “Ermittlungen”!😁🤔🤔

iuhui
iuhui
Superredner
9 Tage 2 h

Oben im Foto: CSI Ritten.

Oma
Oma
Tratscher
8 Tage 14 h

ohne Führerschein ein auto mieten ??

der Vinschger
der Vinschger
Tratscher
9 Tage 16 Min

Miar glong schun der Bozen Krimi

harmlos
harmlos
Tratscher
8 Tage 17 h

“er könnte aber auch”??? Perfekt👍😂😂😂

Oma
Oma
Tratscher
8 Tage 14 h

wollte sicher nur den bozner Weihnachtsmarkt einen besuch abstatten….

Ralph
Ralph
Tratscher
8 Tage 14 h

Weltbewegend

wpDiscuz