Weitere Schneefälle werden erwartet

Verzwickte Situation auf A22 bessert sich allmählich

Samstag, 02. Februar 2019 | 17:35 Uhr

Brenner/Sterzing – Die Verkehrssituation auf den Staatsstraßen und auf der Brennerautobahn hat sich leicht entspannt, kritische Situationen bestehen aber weiterhin.

Die Brennerautobahn ist auf der Nordspur zwischen Sterzing und Brenner für alle Fahrzeuge frei befahrbar. Weiterhin kann jedoch nicht bei der Einfahrt Bozen Süd eingefahren werden.

Verkehrsinfos

Die Südspur ist frei befahrbar und wird auch von den Schwerfahrzeugen genutzt, die Richtung Norden unterwegs sind.

Die Brennerautobahngesellschaft ist darum bemüht, auch die Nordspur frei zu bekommen. Der Schwerverkehr wird Schritt für Schritt auch Richtung Norden umgeleitet.

Die Situation wurde durch den Abgang einer Lawine am Brenner verschärft. Die Mitarbeiter des Straßendienstes, der Verkehrspolizei, Techniker und Hilfskräfte sind damit befasst, Schwerfahrzeuge freizubekommen, die aufgrund mangelhafter Winterausrüstung steckengeblieben sind. Zum Teil waren sie nur mit Sommerreifen und ohne Schneeketten unterwegs. Auch Reisebusse und Autos sind steckengeblieben und hunderte Menschen waren stundenlang in den Fahrzeugen blockiert. Auch Familien mit kleinen Kindern waren betroffen.

Mit den laufenden Maßnahmen wird die gesamte Strecke der Autobahn langsam wieder frei befahrbar. Weitere Schneefälle werden erwartet.

Die Freiwilligen Feuerwehren kümmerten sich indes um die Verpflegung und Evakuierung der Verkehrsteilnehmer.

Freiwillige Feuerwehr Klausen

Die Situation im Eisenbahnverkehr ist derzeit auf der Brennerlinie stark eingeschränkt, dies betrifft auch den Zugverkehr im Pustertal zwischen Innichen und Franzensfeste.

https://www.facebook.com/FFSchabs/posts/2923596170987710?__xts__[0]=68.ARAXdNL2wVHrvumUyJtboytdM-W_u6WG7fcNO2HUPU4gwNkoevtxvWLHFGZO3l5gp_86d34yU3bS1EvWBupSBC6CPwB4UGyvUOriDXAZwoMo45FsWNCovurBP8JMDWla0E9xhtwIzZEMUEcq9B5jKVCUakVvylMj7nbtYnQcyKHAOFj9c3QZNszsY1dU8LrQYyGK15oVi7tL7HrJtGCK2awfPIeFUtOjqk4pYykZRLV7FtNVS2C-6bDmrRoveoPf1EJPRuUn4xHkUF5RRIq09PM5Eg1wDf29lkz8UENXy3U_dLlt12xql9WTdca-HMtF8so0fCHRFwNO2JoJTQXh_WtthubD4NpqIkMB3hYOnAjPypfVvI-GoDtxvBLHJPoCt6Cdn50ONATB9_mubUVlaLjPYmvaL8JLRj7B8LBA_UPmz6RQ5zHf9enJ6yqZmjNg1Bgq9tvfH07eSD6bNisuBE6Sw-k5g-cQynPZTX6NxCSm9A3WOQfQbJqF&__tn__=C-R

Von: luk

Bezirk: Bozen, Eisacktal, Wipptal