Aufsehenerregender Verkehrsunfall

Villanders: Pkw rutscht 40 Meter ab – niemand wurde verletzt

Samstag, 24. März 2018 | 09:01 Uhr

Villanders – Am Freitagabend hat sich in Villanders ein aufsehenerregender Verkehrsunfall zugetragen. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt.

Ausgerückt ist die Freiwillige Feuerwehr von Villanders gegen 20.00 Uhr: Der Grund: Eine Fahrzeugbergung.

Freiwillige Feuerwehr von Villanders

Der Pkw war von einem Feldweg abgekommen und rund 40 Meter über eine steile Wiese abgerutscht. Die Wehrmänner sicherten und bargen das Fahrzeug. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.

Freiwillige Feuerwehr von Villanders

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz