Eheleute evakuiert

Vilpian: Küchenbrand greift auf Dachstuhl über

Dienstag, 16. März 2021 | 16:06 Uhr

Vilpian – Kurz nach Mittag ist es heute in der Küche eines Wohnhauses in Vilpian zu einem Brand gekommen, der auch auf den Dachstuhl übergegriffen hat.

Zwei Ausbilder der nahen Feuerwehrschule konnten ein älteres Ehepaar noch rechtzeitig aus der Wohnung in Sicherheit bringen. Die Senioren wurden nach der Erstversorgung durch das Weiße Kreuz mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung zur Kontrolle ins Krankenhaus Bozen gebracht.

Das Dach und die Isolierung sowie die Innenverkleidung im Gebäude mussten an mehreren Stellen geöffnet werden, um das Feuer genau zu lokalisieren und gezielt ablöschen zu können.

Rund 50 Feuerwehrleute der Umgebung waren mit den Löscharbeiten beschäftigt und konnten eine weitere Ausbreitung der Flammen auf das restliche Gebäude verhindern.

Aufgrund der alten Bausubstanz war auch eine gründliche Kontrolle entlang des Kamins notwendig.

Trotz des schnellen Löscherfolgs verursachte der Brand dennoch erhebliche Schäden. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren von Vilpian, Terlan und Nals sowie die Berufsfeuerwehr Bozen und Ausbilder der Feuerwehrschule.

Auch das Weiße Kreuz und Carabinieri waren vor Ort.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz