Drei Ungarn angezeigt

Vinschgau: Carabinieri vereiteln Einbrüche

Mittwoch, 17. August 2016 | 09:26 Uhr

Kastelbell – Die Carabinieri von Martell und Schlanders haben letzte Nacht vermutlich die Pläne einer ungarischen Einbrecherbande durchkreuzt.

Die drei Männer im Alter zwischen 37 und 48 Jahren waren mit einem Pkw gegen 23.00 Uhr in Kastelbell unterwegs und erregten dabei den Verdacht der Exekutivbeamten.

Das Auto wurde daher für eine Kontrolle angehalten. Weil die Männer aber nicht plausibel begründen konnten, warum sie sich zu dieser Uhrzeit in der Gegend aufhielten, wurde die Untersuchung vertieft.

Bei der Durchsuchung der Personen und des Fahrzeugs entdeckten die Carabinieri vier Klappmesser und diverses Einbruchswerkzeug. Außerdem hatten die Männer zwei ungarische Kenntafeln im Gepäck.

Kurzerhand wurden die drei Ungarn in die Carabinierikaserne gebracht, dort identifiziert und wegen unerlaubten Waffenbesitzes sowie des Besitzes von Einbruchswerkzeug angezeigt.

Von: luk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Vinschgau: Carabinieri vereiteln Einbrüche"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
einstein
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Wer hat die rechtlichen Möglichkeiten eine detaillierte – aktuelle Statistik über “freie Füße “, Wiederholungstäter und tatsächlich Verhaftete (und Inhaftierte ) einzufordern und dann zu präsentieren. Südtirol hat ein Sicherheitsproblem.

Steuerzahlerin
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

angezeigt ??? und danach ???? heute wieder unterwegs ???

Mikeman
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Schade, leider das Gesetz hinkt hinterher.Die sind schon wieder aktiv,im Tschumpus wär besser ……….

1 Monat 10 Tage

bravo!!!

oli.
Tratscher
1 Monat 10 Tage

sehr gut , ein Tropfen auf den heissen Stein . 🚓🚔👮

sakrihittn
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Bravo, nur die Strafen sind lächerlich…..

sitting bull
Tratscher
1 Monat 10 Tage

guate orbeit 👍👍👍👍

Resi
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

olm is gleiche mit de

Dublin
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Isch jo logisch! Ungarn derfen net nach 23,00 Uhr durch Südtirol fahren. Dann fallen sie auf und sind verdächtig.

jai
Neuling
1 Monat 10 Tage

oschpele mei stirnlompe! sem mogi woll suachn

tresel
Tratscher
1 Monat 10 Tage

die erntezeit beginnt und somit kommen wieder facharbeiter aus dem osten zu uns. mitlerweile isch is gonze johr erntezeit scheint mir, für einige holt amol.

wpDiscuz