Anzeige der Carabinieri

Wäsche-Diebe im Pustertal

Montag, 04. Dezember 2017 | 16:33 Uhr

Welberg – Zwei in Treviso ansässige Rumänen haben in Welsberg-Taisten Bekanntschaft mit den Carabinieri gemacht.

Der Hotelbesitzer, wo die beiden als Gäste untergebracht waren, hatte nämlich eine Diebstahlsmeldung gemacht.

Tatsächlich hatten die Rumänen bei ihrer Abreise Wäsche des Hotels mitgehen lassen. Dies wurde rechtzeitig bemerkt und die Carabinieri konnten ihres Amtes walten.

Noch im Ort gelang es den Ordnungskräften, die beiden Wäsche-Diebe anzuhalten und anzuzeigen. Das Diebesgut wurde dem Hotel zurückgegeben.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

17 Kommentare auf "Wäsche-Diebe im Pustertal"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
typisch
typisch
Superredner
12 Tage 19 h

nichts ist mehr sicher

Tabernakel
12 Tage 19 h

Noch nicht einmal das schöne Wetter.

enkedu
enkedu
Kinig
12 Tage 18 h

..unsere geliebten europäischen Mitbürger.

Tabernakel
12 Tage 15 h

@enkedu

Du bist auch europäischer Mitbürger.

Tabernakel
12 Tage 19 h

“Der Hotelbesitzer, wo die beiden als Gäste untergebracht waren, ”

Sächsische Formulierung wo hin gehört.

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
12 Tage 16 h

Wo tust du den hingehören?

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
12 Tage 18 h

Das ist die Rechnung der offenen Grenzen und es kommt noch besser….

Tabernakel
12 Tage 15 h

Erzähle mal mehr aus Deiner Glaskugel.

wouxune
wouxune
Grünschnabel
12 Tage 16 h

Jo mein longe Wollunterhose isch a weck😤😤

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
12 Tage 16 h

Di sell hon i! Worm ischse, ober teiflisch beissn tuatse..

wouxune
wouxune
Grünschnabel
12 Tage 15 h

@PuggaNagga De musch a gewehnt sein…😊

tresel
tresel
Universalgelehrter
12 Tage 18 h

dass die sich das hotel leisten können und die bettwäsche stehlen wollen. schon komische leute. in gewissen läden kostet wäsche ein bagatell.

Staenkerer
12 Tage 15 h

tjo, werd holt “alles inklusiv” gwesn sein …

Tottele
Tottele
Tratscher
12 Tage 14 h

@tresel
18;44
Das sind Arbeiter einer italienischen Firma

Evi
Evi
Tratscher
11 Tage 23 h

@Tottele ich hätte vermutet, dass die im Hotel gearbeitet haben. Aber wenn du’s weisst.

Nico
Nico
Tratscher
12 Tage 4 h

der grösste Fehler war Rumänien u Bulgarien in die EU aufzunehmen! Die haben damit Rechte bekommen die sie hinten u vorne nicht verdient haben! den “Dank” spüren wir jeden Tag 😤

hage
hage
Neuling
12 Tage 13 h

Bei dei Hotelpreise muss awin Wäsche woll inklusiv sein 😏😜

wpDiscuz