Unter umstürzenden Baum geraten

20-jähriger Waldarbeiter schwer verletzt

Mittwoch, 05. Juni 2024 | 12:52 Uhr

Von: mk

Radein – In Radein in der Nähe vom Völser Hof hat sich am Mittwochvormittag gegen 11.30 Uhr erneut ein schwerer Arbeitsunfall ereignet.

Ersten Informationen zufolge ist ein 20-jähriger Einheimischer bei Waldarbeiten unter einem Baum geraten, der umgesägt wurde und umgestürzt ist.

Im Einsatz standen der Notarzthubschrauber Pelikan 1, ein Rettungstransportwagen vom Weißen Kreuz samt First Responder, die Freiwilligen Feuerwehren von Radein und Truden, die Bergrettung und die Carabinieri.

Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Bozner Krankenhaus geflogen.

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "20-jähriger Waldarbeiter schwer verletzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Staenkerer
18 Tage 14 h

i wünsch den bua a schnelle, guate genesung!

Stryker
Stryker
Superredner
18 Tage 10 h

De gonzn Holzarbeiter und Bauern solln iatz nor mol olle Sicherheitskurse gian.
Bol nimmer normal wiaviele Arbeitsunfälle in de zwoa Berufe bei ins passiern.

Zussra
Zussra
Superredner
18 Tage 8 h

@Stryker Sichoheitskurse besuchatn de Kandidatn schun, la mit do Umsetzung hapots gewaltig. Dohoame werd oanfoch drübo hinweggschaug. Do nutzt la saftig strofn und koan Vosicherung soll epas auszohl!

Hut
Hut
Tratscher
17 Tage 21 h

Mein guter Zussra
da hilft kein Kurs sondern Vorsicht mit gutem Hausverstand und trotzdem kann was passieren,hab selbst für Jahre während meiner Studiumszeit im Sommer im steilen Gelände diese Arbeit gemacht.

diskret
diskret
Universalgelehrter
17 Tage 21 h

Diese arbeiten sind halt gefährlich da hilft kein Kurs

wpDiscuz