Experten befürchten erhöhte Ansteckungsgefahr

Warnung vor neuer Corona-Variante: “Hinterlistig”

Montag, 20. November 2023 | 08:24 Uhr

Berlin – In Deutschland hat man es gerade mit einer massiven Welle von Atemwegsinfektionen und einer Magen-Darm-Epidemie durch das hochansteckende Norovirus zu tun. Nun kommt laut “Bild” eine neue Corona-Variante ins Spiel, die von Experten als “hinterlistig” bezeichnet wird.

Was steckt da dahinter? Die neueste Mutation namens JN.1 bereitet den Gesundheitsexperten Sorgen. Überall breitet sich erneut Corona aus, wobei viele Menschen für ein bis zwei Wochen an den Symptomen leiden. Schwere Verläufe, die eine Krankenhausbehandlung erfordern, sind jedoch selten.

Die derzeit dominierenden COVID-Varianten sind Eris und Pirola. Die letztere Mutationsform überraschte die Forscher mit fast völlig neuen Symptomen, wie Hautausschlag, rote schmerzende Finger und Zehen sowie geschwollener Zunge.

Die jüngste Variante, JN.1, eine Subvariante von Pirola, wurde erstmals im September entdeckt und ist nun auch in Deutschland nachgewiesen.

Der Infektiologe Thomas Russo, der die Variante entdeckt hat, warnt vor ihrer Hinterlistigkeit. JN.1 sei besonders ansteckend, da sie zahlreiche Mutationen am Spike-Protein aufweist, was dem Virus ermöglicht, noch schneller in die Zellen einzudringen. Aufgrund der vielen Veränderungen benötigt der Körper länger für die Immunantwort, was zu schnelleren und längeren Krankheitsverläufen führen kann.

Angesichts neuer Varianten stellt sich die Frage, ob die derzeitige Corona-Impfung vor der Mutation schützt. Forschungsergebnisse des Center of Disease Control (CDC) in den USA zeigen, dass die aktuellen Impfstoffe helfen, Pirola (BA.2.86) zu blockieren. Es wird angenommen, dass dies auch für die Subvariante JN.1 gilt.

Allgemein gilt der Rat: Besonders Menschen in Risikogruppen sollten ihre Impfung auffrischen, auch wenn Corona gefühlt vorbei ist. Laut dem RKI-Wochenbericht wurden in der 45. Kalenderwoche insgesamt 6.114 Menschen mit dem Virus ins Krankenhaus eingeliefert, und mit dem Anstieg der winterlichen Temperaturen nahmen die Hospitalisierungen seit Anfang Oktober bis Anfang November zu.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

52 Kommentare auf "Warnung vor neuer Corona-Variante: “Hinterlistig”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Bissgure
Bissgure
Tratscher
14 Tage 7 h

die impfung kenntas enk koltn ! hon corona a mit do impfung kriag . Die Nomen wern a olba lächolicha 🤣

mitoga
mitoga
Tratscher
14 Tage 5 h

Soll a jeder tean wie er mog, ollas guat. Ober wer 2023 olm nua mit “trotz impfung konnsch die onstecken” argumentiert, isch lama no tamisch lernrenitent.
“hon trotz Gurt an Autounfall gebaut” war dor gleicha bledsinn..

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
14 Tage 5 h

Bissgure – guit, wenn bis heint no nie voston hosch, dass man sich trotz Impfung unsteckn konn, noa fahlts ba dir grundsätzlich awin im Oberstübele! Do erübrigt sich inzwischen schun, es dir a goooonz lonsom noamol zu erklären.

@
@
Universalgelehrter
14 Tage 4 h

@Bissgure
Unverständlich für mich, warum das nicht in das Gehirn von so manchen Kleingeistigen hinein will und du bist anscheinend auch einer von jenen, die nicht verstehen bzw.verstehen wollen. Es wurde nie behauptet,dass die Impfung eine Ansteckung verhindert. Sie kann jedoch vor schweren Verlauf schützen und minimiert das Risiko an einer Infektion zu sterben. Tip für dich: Verlasse deine Blase und informiere dich bei seriösen Informationsquellen über die Wirksamkeit der Impfung.

N. G.
N. G.
Kinig
14 Tage 4 h

Wieso, wurde behauptet, dass man Covid mit Impfung nicht bekommt? Nicht das ich wüsste! Grins
Soviel zu deinem Kenntnisstand, nach einigen Jahren…. lächerlich… !

Blitz
Blitz
Kinig
14 Tage 3 h

@Krotile Olle zum Massentest, Maulkorb, Ausgangssperre und Straßendesinfektion

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
14 Tage 1 h

oh du Schei***, nach 3 Jahren immer noch nichts kapiert.

Tim
Tim
Grünschnabel
13 Tage 23 h

@mitoga
Ja, was wären wir ohne dem allseits beliebten Argument vom Autogurt.
Nur zu zum Impfzelt und den Bratwürsten😂

Sag mal
Sag mal
Kinig
13 Tage 22 h

Bissgure noch Eine(er)Der s nicht verstanden hatt.DIE IMPFUNG SCHÜTZTE VOR EINEM SCHWEREN VERLAUF,nicht aber vor Ansteckung!

Italo
Italo
Universalgelehrter
13 Tage 20 h

@Sag mal 😂😂😂😂😂🙈🙈🙈

N. G.
N. G.
Kinig
14 Tage 7 h

Man erkenne die Schwurbler an dem, dass sie zwar noch schreiben aber nicht mehr deutlich Blödsinn reden können. (dicke Zunge)
Na ja, den Mund haben sie immer schon etwas zu voll genommen. GRINS

Blasius
Blasius
Superredner
14 Tage 4 h

@ N.G: Naaaa? In diesem Zusammenhang würde ich mit solchen “Auschagen” lieber vorsichtiger sein, gell? 😵‍💫🤒

N. G.
N. G.
Kinig
14 Tage 1 h

@Blasius Warum denn? Da sag ich nur die Wahrheit! Grins
Übrigens nichts anderes als das was ich Schwurblern nicht persönlich auch gesagt hab.

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Universalgelehrter
14 Tage 6 h

 
Die Warnung kommt zu spät.
Meine Familie hatte schon wieder Corona. Zum Glück waren wir alle frisch geimpft und die Krankheit beschränkte sich auf zwei Tage Hals- und Gliederschmerzen.

N. G.
N. G.
Kinig
14 Tage 4 h

Tja, du hast es verstanden, Bisgurre noch nicht.

Faktenchecker
14 Tage 1 h

KI-generierte Fake-Profile weisen bestimmte Muster auf. Sie können durch die Analyse der Aktivitätshistorie, der Art und Weise, wie sie mit anderen Nutzern interagieren, und der Inhalte, die sie teilen, identifiziert werden. Viele dieser Profile zeigen eine unnatürliche Häufigkeit von Posts, eine auffällige Vernetzung untereinander oder das Fehlen von persönlichen Interaktionen, die bei echten Profilen üblich sind.

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Universalgelehrter
13 Tage 23 h

Fake….
Aha.

hundeseele
hundeseele
Universalgelehrter
13 Tage 22 h

@Faktenchecker
Brav abgeschrieben bzw.kopiert und eingefügt! Dafür bekommst du ein Sternchen.
….😂😂

Brauni
Brauni
Tratscher
13 Tage 22 h

Alle frisch geimpft und nach 2 Tagen wieder fit das ist mal ne Ansage für die Zweifler. Meine Fam. Mutter fast 90 nie geimpft alle Corona die gleichen Symptome wie von dir beschrieben und leben auch noch.

Faktenchecker
13 Tage 20 h

Sorry, aber hier ist keine Abschrift oder Kopie im Spiel. Aber ich akzeptiere das Sternchen trotzdem gerne! Danke!

topgun
topgun
Superredner
13 Tage 18 h

@Faktenchecker

Ach ja, nicht kopiert oder abgeschrieben? 😂😂😂

Rene
Rene
Tratscher
13 Tage 7 h

Zum Glück geimpft!!!! Ich hatte bisher genau 1 mal Corona. 1,5 Tage ein bisschen Temperatur und das wars. Und ich bin übrigens nicht geimpft!

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Universalgelehrter
13 Tage 6 h

 
Sei froh, dass deine Mutter Glück gehabt hat.
Wegen mir braucht sich keiner impfen lassen. Ich habe selber Impfgegner in der Verwandtschaft. Das ist bei uns eigentlich kein großes Thema.
Die waren zwar alle schon ein bis zwei Wochen mit Corona im Bett gelegen, aber, des Menschen Wille ist sein Himmelreich.

@
@
Universalgelehrter
13 Tage 1 h

@Faktenchecker
Dass du wieder im Forum auftauchst, wundert mich, nachdem du vielfach als Verbreiter von Fakes entlarvt wurdest und dich zurückgezogen hast. Und sofort wieder eine Falschbehauptung.🤨🤮 Natürlich hast du das abgeschrieben und zwar von mikimama, einer Plattform zu Aufklärung von Internetbetrug und Falschmeldungen. Irgendwie pervers ,dass du dich einer solchen Plattform bedienst um eigene Falschaussagen zu verbreiten.
Schau mal da nach und dann erzähl uns nicht mehr, dass du nicht abgeschrieben hast🤫
https://bit.ly/49JZiit

Johnny
Johnny
Grünschnabel
12 Tage 18 h

Da haben wir was gemeinsam

Faktenchecker
5 Tage 4 h

Die Fakes die Du verbreitest sind zB.: ” mikimama” das es nicht gibt.

Faktenchecker
5 Tage 3 h

Beweise?

rex
rex
Tratscher
14 Tage 4 h

Hört auf euch testen zu lassen und bleibt einfach 3 tage in ruhe zu hause dann gibt es kein corona.

mitoga
mitoga
Tratscher
14 Tage 3 h

Hört auf mit ungeschützten Verkehr, dann gibt es kein HIV. Fehler erkannt? Als ob die Südtiroler Bugglerschaft 3 Tage zu hause bleiben würde… Lieber spreaden wir im Büro und wundern uns, warum die halbe Belegschaft über Wochen kränkelt!? Das gilt für alle Infekt und Virenerkrankungen.

@
@
Universalgelehrter
14 Tage 1 h

@rex
Wenn du geimpft bist, kannst du es gerne so machen 😉

L.G
L.G
Grünschnabel
13 Tage 16 h

hahahahahaha du kriegst die Goldene Zitrone verliehen für deine Satire

Septimus
Septimus
Universalgelehrter
14 Tage 4 h

Gibt’s lei mehr des C Ding?
Wo’s isch mit Chlamydien, Syphilis, Gonorrhoe, Genitalherpes und Genitalwarzen,sowie Hepatitis A,B und C…Influenza A,B…verschiedene Pilze, Millionen von Bakterien…Keime besonders im Krankenhaus….seits gegen des a gepickst??…

Selbstbewertung
Selbstbewertung
Universalgelehrter
14 Tage 3 h

@Septimus: gegen vieles von dem, was aufgelistet hast, gibt es entweder gar keine Impfung oder ein geringes Risiko, mit den Krankheitserregern überhaupt in Kontakt zu kommen! Somit hinkt der Vergleich gewaltig!

mitoga
mitoga
Tratscher
14 Tage 3 h

Wer verantwortungsbewusste Eltern hat, ist gegen manch Genanntem geschützt oder weiß, wie sich schützen. Leider sind Polio und Tuberkolse wieder im Umlauf, obwohl mal fast ausgerottet durch, trommelwiiiiiiirbel: die IMPFUNG

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
14 Tage 1 h

du hast die Filzläuse vergessen…

L.G
L.G
Grünschnabel
13 Tage 18 h

das sind nur Schlumpf Nebenwirkungen

schnegge
schnegge
Tratscher
14 Tage 3 h

kann doch jeder tun wie er will! impfen oder nicht ist doch jedem seine sache!!!
ich persönlich lasse mich NICHT IMPFEN!
wenn ich coronakrank werde, ist es doch auch meine sache!
ich finde nur es wird durch die medien alles zu sehr aufgepauscht!
hatte letzte woche magen-darm. bin noch am leben und gut ists! ständig diese bekanntmachung neuer varianten…. jetzt fehlen nur noch die virologen mit ihren angsmachereien und wir werden wieder alle wahnsinnig…
wann hört dieses theater endlich auf???

Sosonadann
Sosonadann
Superredner
13 Tage 23 h

@schnegge Die oder der einzige, die oder der wahnsinnig wird, scheinst mir du zu sein! Wenn jeder tun kann, wie er will bei der Impfung, kann doch auch jeder tun, wie er will, beim schreiben und lesen von solchen Meldungen!

Sag mal
Sag mal
Kinig
13 Tage 22 h

schnegge ein Virus hört nicht einfach wieder auf!Er mutiert zu anderen Varianten,kann schwächer werden…Und es ist nicht nur D Sache ob Du Andere ansteckst,in Gefahr bringst..wie ein Raser ist es Dir gleich wenn Du Nächste tötest od.verletzt???? Verantwortung ein Fremdwort?..und ärztliche Behandlung ist auch nicht mehr soo..selbstverständlich wie es sein sollte!

Sosonadann
Sosonadann
Superredner
13 Tage 6 h

@schnegge Du schreibst von wahnsinnig werden oder Panik. Wo, im Artikel, findest du Hinweise auf Panik oder Wahnsinn? Es wird über eine neue Mutation berichtet, die im Spike-Protein große Änderungen aufweist und so dem Immunschutz, erworben durch Impfung oder Genesung, entfliehen kann. Es steht aber auch: “Schwere Verläufe, die eine Krankenhausbehandlung erfordern, sind jedoch selten.” Also wo findest du Panikmache oder Wahnsinn? Ich denke du redest dir solche Gefühle herbei, um weiter die Medien anprangern zu können!

Homelander
Homelander
Superredner
14 Tage 3 h

Dass man über sowas überhaupt noch berichtet…

N. G.
N. G.
Kinig
14 Tage 1 h

Wieso? Sollte man über Krankheiten die jeden ereilen können nicht berichten und damit warnen?
Interessant!

fingerzeig
fingerzeig
Superredner
13 Tage 19 h

@N. G.
wie *uns* raucher… haben sie sich sicher zu herzen genommen.

thomas
thomas
Kinig
14 Tage 5 h

Derzeit 75 Covid-positive Patienten in unseren Krankhäusern ist nicht wenig

Speedy Gonzales
Speedy Gonzales
Tratscher
14 Tage 4 h

Dieser Warnhinweis jog koan Vogl von Zaun mear.

Italo
Italo
Universalgelehrter
14 Tage 7 h

Nor brauchts wider a Hinterlistige ……

L.G
L.G
Grünschnabel
13 Tage 16 h

Bin gerne dabei :-))

mermer
mermer
Grünschnabel
14 Tage 5 h

Amol wieder olla durchimpfn nöh?!

Brauni
Brauni
Tratscher
13 Tage 23 h

Auf so eine Meldung hab ich u ein Kollege regelrecht gewartet und wir wurden nicht eintäuscht.Wie oft hat’s schon geheissen die neueste Coronavariante macht den Experten Angst und ist noch ansteckend eccct. eccct Aber was will man schon berichten bei der Impfquote.

Johnny
Johnny
Grünschnabel
12 Tage 18 h

Zuerst hieß es eine Impfung schützt vor Infektion und Weitergabe. Dann musste eine zweite Impfung her, dann der Booster und dann konnte man trotz 3 Impfungen Corona bekommen und weitergeben. Am Ende stand nur die vage Aussage die Mehfachimpfung würde den Verlauf abmildern. Jeder kann sich sein Urteil selber bilden

wpDiscuz