Wiederholungstäter mit umfangreicher Vorstrafenliste

Wein-Dieb in Meran

Freitag, 31. Mai 2024 | 09:45 Uhr

Von: luk

Meran – Am frühen Donnerstagnachmittag ist eine Polizeistreife im Meraner Stadtzentrum auf einen Mann aufmerksam geworden, der ziellos umherirrte und offensichtlich unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stand.

Bei einer Kontrolle stellten die Exekutivbeamten fest, dass es sich um den 26-jährigen Afghanen M.H.G. handelte. Er hat bereits eine umfangreiche Liste von Vorstrafen vorzuweisen, darunter illegaler Waffenbesitz, Hehlerei, Raub, Drogenhandel, Trunkenheit in der Öffentlichkeit und illegaler Aufenthalt in Italien.

Bei der Durchsuchung seines prall gefüllten Rucksacks fanden die Ordnungshüter mehrere Flaschen Wein. M.H.G. gab zu, diese am Vormittag im Supermarkt „POLI“ in der Piavestraße in Meran gestohlen zu haben, vermutlich um sie in Bozen weiterzuverkaufen.

Nach der Festnahme und den polizeilichen Maßnahmen wurde M.H.G. wegen Diebstahls angezeigt, die gestohlene Ware wurde sichergestellt und dem rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben.

Darüber hinaus verhängte Quästor Paolo Sartori gegen M.H.G. eine persönliche Präventivmaßnahme in Form eines polizeilichen Aufenthaltsverbor für die Gemeinden Bozen und Meran für die nächsten vier Jahre.

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Wein-Dieb in Meran"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Universalgelehrter
23 Tage 8 h

Das ist aber eine sehr schwierige Strafe, schwierig für diesen Kandidaten. Denn 4 Jahre Bozen und Meran nicht betreten – wie soll dies funktionieren, dort sind doch die DEGRADO-Schwerpunkte und dort ist seine gesamte Kollegschaft.  
Gut, ich betrete freiwillig diese 2 Städte nicht…😄, dem Afganen würde ich dann einfach mal Brixen empfehlen.  

Staenkerer
23 Tage 6 h

na, jo … brixen isch woll epper a bisl kloan und überschaubor und sem sein seit märz überroschenderweiße wieder stodtpolizisten unterwegs …. und carabinieristreifn sicht man a oft genua durchfohrn …. ob des schun a guater rot isch für den typ isch …

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Superredner
23 Tage 7 h

ab nach Afghanistan und Schluss.

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
23 Tage 8 h

Der kert inan Fliaga inne und ob… se glab es wo selbo net, dass der die nächsten 4 johr Bozen und Meran nimma betretet😂

Vonmiraus
Vonmiraus
Tratscher
23 Tage 6 h

I versteah gor nichts meahr…wie konn so a Individuum, mit an ellenlangen Vorstrafenregister frei umer lafn?

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
23 Tage 8 h

Jo mai… losstn hot awin feirn.. Afganen san hot mol lustiga Leit😅

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
23 Tage 4 h

…..und warum ist das Aufenthaltverbot nur in Meran und Bozen?…..in andere Städte/Gemeinden darf er weiter kriminell sein?

Sterne
Sterne
Tratscher
23 Tage 7 h

Des isch koan problem Südtirol isch gr.🤣😛 woh kon hin oder ❓❓🙊

Tiroler25
Tiroler25
Superredner
23 Tage 6 h

In Spanien werden die Oliven geklaut

Staenkerer
23 Tage 6 h

in alkohol muaß er stehl,
es essn wernen woll mir steuerzohler “spendiern” …
ober wo, bitte krieg der und oll de ondern de teuern drogen her … oder es geld dafür …

ieztuets
ieztuets
Universalgelehrter
23 Tage 3 h

Liste von Vorstrafen… darunter “illegaler Aufenthalt in Italien”: jo sein mir iez decht nit Italien dass er do außer in Bozen und Meran umarlafn derf?

wpDiscuz