Zivilschutz ruft Aufmerksamkeitsstufe "Alfa" aus

Wetterumschwung ab Freitag: Gewittriger Starkregen

Donnerstag, 27. August 2020 | 17:28 Uhr

Bozen – Langsam müssen wir uns wohl damit abfinden, dass sich der Hochsommer verabschiedet. In den kommenden Tagen steht nämlich ein Wetterumschwung an. Besonders am Wochenende werden in Südtirol starke Niederschläge erwartet. Landesmeteorologe Dieter Peterlin ist aber zuversichtlich, dass wir uns auch im September noch einige schöne Tage erhoffen dürfen.

twitter

Am morgigen Freitag werden bereits die Wolken überwiegen. Nur mehr stellenweise zeigt sich etwas die Sonne. Erste lokale Regenschauer sind schon am Vormittag möglich, am Nachmittag werden sie wahrscheinlicher. Auch Gewitter sind nicht ausgeschlossen.

twitterAm Samstag und Sonntag ist dann mit schauerartig durchsetztem Starkregen zu rechnen, davon betroffen sind vor allem die Südstaulagen wie etwa das Passeiertal und das Wipptal. Andernorts gibt es aber auch längere Niederschlagspausen. Mit den starken Niederschlägen können Hochwasser, Hangrutschungen und Steinschlag einhergehen. Die Schneefallgrenze liegt oberhalb von 3.000 Meter Höhe und sinkt erst am Sonntagabend etwas ab. Die Temperaturen gehen spürbar zurück. Montag und Dienstag verlaufen weiterhin unbeständig. Nur zeitweise scheint die Sonne und es ist wieder mit etwas Regen zu rechnen.

Zivilschutz ruft Aufmerksamkeitsstufe “Alfa” aus

Wegen der vorhergesagten Wetterereignisse hat der Zivilschutz die Aufmerksamkeitsstufe Alfa ausgerufen. Das heißt, ein aus Sicht des Zivilschutzes relevantes Ereignis steht bevor und erfordert eine eingehende Beobachtung. Alle Beteiligten werden vorgewarnt und können die notwendigen Vorkehrungen treffen. Auch die Bevölkerung wird auf das bevorstehende Ereignis aufmerksam gemacht, damit es sie nicht unvorbereitet trifft.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

27 Kommentare auf "Wetterumschwung ab Freitag: Gewittriger Starkregen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
kaisernero
kaisernero
Superredner
1 Monat 2 Tage

…..und tschüss summer

genau
genau
Kinig
1 Monat 2 Tage

Schade.
War ohnehin ein merkwürdige Sommer! 😔

Noch 4 Monate und dann F*** dich 2020!!🤮

luki
luki
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

welle summer?! worjo durchgehend schlechts wetter huier. am schiensten wors in april boll mor olle ingsperrt worn…

Spiegel
Spiegel
Superredner
1 Monat 2 Tage

Gut so

Evi
Evi
Superredner
1 Monat 2 Tage

Hoffentlich wirds nicht so schlimm 🙏

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Es ist nur die Frage Wo die Muren abgehen?

Norbi
Norbi
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@ Faktenchecker so geht das also fragen Sie nicht so ……
https://www.youtube.com/watch?v=sH1SrzNlSyA

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Und noch ein paar zusätzliche Skipisten über deren verdichtetem Boden das Wasser noch viel schneller zu Tal schießen kann.
Dazu eine “Wildbachverbauung” die aus Mäandernden Bächen Hochleistungskanäle macht!

So schaufelt sich sein eigenes Grab bei dem bis zum bitteren Ende das Geld der Touristen abgezockt wird!

tobi1988
tobi1988
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Die Tage wo es nicht zumindest einmal geregnet hat, kann man diesen Sommer schon fast an einer Hand abzählen.

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage
PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Hoffentlich ist dieser heisse Sommer endlich vorbei.

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Endlich Abkühlung

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Vielleicht dort wo Wasser in die Garagen öfters eintritt, ein paar Sandsäcke bereit legen ☝️

Lucifer_Morningstar
1 Monat 2 Tage

Das ist sicherlich eine gute idee und würde die freiwilligen feuerwehren ein wenig entlasten.

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Besser die Ursachen suchen wie die Folgen bekämpfen!

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@Dagobert…da hast du recht, hilft aber bei “reindrückendem” Grundwasser wenig

Mutti
Mutti
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Und willkommen Herbst 🙂

nachgedacht
nachgedacht
Tratscher
1 Monat 2 Tage

alfa…usw. bollse verklogt wern kennen wegen nicht eingetroffenen schönwetters oder nichteingetroffenen alfas… nor reguliert sich des hell oder dunkelseherprophetentum va alluane…

Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
1 Monat 2 Tage

Hallo zur Nacht,

auf den Bergen wird es fein wer sich hochgetraut.
Alle Almen und Hütten sind geöffnet und in den Stuben sind die Öfen eingeschürt, es ist richtig gemütlich und die Wirtsleute freuen sich über jeden seltenen Gast.

Schlimmstenfalls wird man nass, erfrieren wird man nicht, die Temperaturen bleiben zweistellig..
Es soll sogar wetterfeste Kleidung geben hab ich mal gehört

Berghofgrüsse aus Südtirol

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Danke, dass du uns Menschen von den Bergen erklären willst, wie es sich im Herbst auf den Bergen verhält …………………………………
Und gut auch, dass du uns die Angst nimmst, man könne sich auf die Berge “hochgetrauen”, vielen vielen Dank; wir Südtiroler waren uns alle ganz unsicher.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@Andreas1234567..im August /September kann ich auf einen “eingeschürten” Ofen noch gut verzichten. Grüße aus Oberschwaben auf den Berghof und an alle SüdtirolerInnen. Bleibt optimistisch und gesund. 😷🥰

sophie
sophie
Superredner
1 Monat 2 Tage

Das Wetter nehm ich wie es kommt, man kann eh nichts dabei ändern, und das ist auch gut so, sonst hätten wir noch ein grosses Problem auf dieser Erde.

Neuling
1 Monat 2 Tage

Wir brauchen unbedingt eine KlimaSteuer 😋👍

Tratscher
1 Monat 2 Tage

Ich habe noch ein Gummiboot. Keine Panik also bei mir.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@Blackadder.meine Dauergastgeber und 3 meiner Kunden hätten es 🧼 für Keller bzw. Tiefgarage schon gut gebrauchen können…

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Kannet man des Wetter net afn Montig verschiebn?

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Oft kommt unverhofft.. Muaß a net so wild ausfoll.. Schaugn wos kimp und es peschte draus mochn.. Logisch a wochsom bleibm.. 👍

wpDiscuz