Ausfälle in Schlern-Gröden, im Unterland und im Vinschgau möglich

24-Stunden-Streik bei Buslinien am 10. Mai widerrufen

Dienstag, 07. Mai 2024 | 18:02 Uhr

Von: mk

Bozen – Für Freitag, 10. Mai ist ein 24-stündiger Streik bei Buslinien angekündigt worden, der nun widerrufen worden ist.

In Südtirol wäre das Verkehrsunternehmen Simobil betroffen gewesen, das die Gebiete Schlern-Gröden, das Unterland und der Vinschgau bedient.

Der Streik war von der Gewerkschaft UIL-SGK ausgerufen worden, wurde nun aber aufgehoben. Demnach wird es zu keinen Ausfällen kommen.

Bezirk: Salten/Schlern, Überetsch/Unterland, Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "24-Stunden-Streik bei Buslinien am 10. Mai widerrufen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
krokodilstraene
20 Tage 1 h

Ärgerlich für jene, die auf den Bus angewiesen sind – nutzlos für jene, die glauben damit etwas zu erreichen!!

Chrys
Chrys
Universalgelehrter
19 Tage 19 h

Ich komme immer mehr zur Überzeugung dass unterer Gatterer mit der alten SAD alles viel besser funktionierte. Damals gab es viel weniger Unfälle, Busfahrer die noch über einen Führerschein verfügten, besserer Fuhrpark und viel weniger Probleme. Jetzt wo alles besser sein sollte, hören die Probleme nicht mehr auf.

Brixbrix
Brixbrix
Superredner
19 Tage 20 h

Streik dou , Streik sem

und donn grod welln dass mon mit die öffentlichen fohrt.
na danke , liaber selber mit auto , isch 1000 x zuaverlässlicher

Rudy1967
Rudy1967
Grünschnabel
19 Tage 7 h

Die Öffis funktionieren in unserem Land wo alles am besten ist, offensichtlich sehr schlecht, aber das interessiert unsere Politiker überhaupt nicht, denn sie benützen bestimmt keine Öffis. Sie schwingen nur grosse reden !!!

elvira
elvira
Universalgelehrter
19 Tage 23 h

iaz werts gach lächerlich und läschtig

Doolin
Doolin
Kinig
19 Tage 9 h

…zzm Glück hat man ein Auto…was täte man ohne, gell Herr Immobilitätslandesrat…

🤪

laager
laager
Tratscher
18 Tage 18 h

i finds tragisch, dass do olle leit de im forum schreiben onscheinend nia die öffis verwenden. zwor wert fost wöchentlich mittlerweile streik ausgruafn, jedoch nia umgsetzt. und wenn in die seltensten fa die fälle.
außerdem gibt es uhrzeiten, während welchen die dianste ungeboten werden. und da vor ollem züge oft longe strecken mochen, follen sehr viele fa de züge unter de uhrzeitn eini.
sicherlich gibts probleme im öffentlichen verkehrssystem. ober als aussenstehender, der sie netmol nutzt isch es oanfoch schwochsinnig darüber überhaupt a kommentar zu verfossen.
die groaße mehrheit fa die nutzer sein überaus zufrieden mit die dianste.

krokodilstraene
18 Tage 4 h

…und des sog oaner, der netamol an Bohnhof vor der Tir hot…
😉 😉

Faktenchecker
18 Tage 2 h

Toll getextet.


Ausfälle in Schlern-Gröden, im Unterland und im Vinschgau möglich

24-Stunden-Streik bei Buslinien am 10. Mai widerrufen”

wpDiscuz