Im Verlauf der Woche wird es wärmer

Wieder Kälterekorde in Südtirol

Sonntag, 14. Februar 2021 | 09:19 Uhr

Bozen – Südtirol hat wieder einen Kälterekord hinter sich. Obwohl vielerorts die Sonne strahlt, waren die Temperaturen am Morgen im Keller.

Darauf macht auch Landesmeteorologe Dieter Peterlin auf Twitter aufmerksam. „In St. Jakob in Pfitsch wurden in der Früh -28,3 Grad gemessen“, erklärt Peterlin. Das sei ein neuer Rekord dieser noch jungen Wetterstation, die im Jahr 2010 mit den Messungen begonnen hat.

Ein neuer Stationsrekord wurde mit -26,3 Prettau auch in Prettau registriert (Messbeginn 1979).

Twitter/Dieter Peterlin

Wie uns ein Südtirol News-Leser mitteilt, sind kurz vor Innichen vorübergehend -27 Grad gemessen worden.

L. Steiner und S. Messner

Trotz der Kälte scheint die Sonne am heutigen Sonntag von früh bis spät und der Himmel präsentiert sich wolkenlos.

Der Montag verläuft sonnig, im Tagesverlauf tauchen einige Schleierwolken auf. In der Früh gibt es weiterhin strengen Frost und auch tagsüber bleibt es kalt. Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag stellt sich ein freundlicher Wechsel aus Sonne und Wolken ein, am Alpenhauptkamm kann es zeitweise leicht schneien. Der strenge Frost schwächt sich ab und die Temperaturen steigen Tag für Tag an.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

34 Kommentare auf "Wieder Kälterekorde in Südtirol"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Durni
Durni
Grünschnabel
21 Tage 11 h

Wo bleibt die Klimaerwärmung?

Neumi
Neumi
Kinig
21 Tage 10 h

Du erlebst sie gerade. Heftige Spitzen, dafür selten. Kannst du dich noch an die Winter erinnern, wo es von Dezember bie März kalt war? Nein? Kann man verstehen, das ist ja auch schon eine Weile her.

Jiminy
Jiminy
Kinig
21 Tage 10 h

wo bleibt dein Verstand? 🤔

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
21 Tage 10 h

Die gibt es schon seit zig Jahren. Das Sie diese wegen einem strengen Winter anzweifeln, beweist Ihre Einfältigkeit!

oli.
oli.
Kinig
21 Tage 10 h

Die ist schon lange da , nur die Augen 👀 öffnen .

Doolin
Doolin
Superredner
21 Tage 8 h

@oli. …do muass es ober schun recht kolt gwesen sein, als es no koane Klimaerwärmung geben hot…
😆

Jiminy
Jiminy
Kinig
21 Tage 8 h

@Neumi
ganz genau! Und der Durni wird auch nicht mitbekommen haben, dass letztes Jahr in Sibirien 35 Grad gemessen wurden… man bekommt nur das mit, was gerade im eigenen Vorstellungsbild passt …

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
21 Tage 7 h

Maunderminimum ist im Anmarsch

halihalo
halihalo
Superredner
21 Tage 4 h

wenn ich mir heuer die Wälder anschaue und das wahr letztes Jahr auch schon so… viele Bäume kaputt weil der Schnee der kam so naß war , weil es vielleicht ein paar Grade zu warm war denk ich mir schon immer das da was nicht stimmt

Pacha
Pacha
Superredner
21 Tage 2 h

@halihalo……..der Wald ist überreif, die Bäume wurden angepflanzt um Holzwirtschaft zu betreiben nur rentiert sich das Schlägern der Bäume nicht mehr. So bleibt ein alter und teils verwarloster Wald zurück.

Do Teldra
Do Teldra
Tratscher
21 Tage 1 h

Di Greta isch in Quarantäne… 😷🤣🤣

halihalo
halihalo
Superredner
21 Tage 1 h

@Pacha
nein das sehe ich nicht so ,ich bin öfters im Wald unterwegs…für mich gibt es keine überreifen Bäume ,die Natur regelt das gewöhnlich von allein und seid 2 Jahren sieht es aus wie wenn jemand Bomben in den Wald geworfen hätte …mich erschreckt wie viel zerstört wurde…das ist für mich nicht mehr normal !

tobi1988
tobi1988
Tratscher
20 Tage 18 h

Nein mit überreif hat das nichts zu tun. Der Schnee ist einfach zu nass, paar Grad mehr machen da viel aus.

jack
jack
Universalgelehrter
21 Tage 11 h

einfach herrlich a richtigo winto

Mikeman
Mikeman
Kinig
21 Tage 9 h

@ jack
richtig aber für die meisten Zuckerfiguren von heute ist das logisch ein Problem,die meisten haben nicht mal was ordentliches zum anziehn,schau was da so rummläuft da lachen ja die Hühner.

Trina1
Trina1
Superredner
21 Tage 8 h

@Mikeman da muss ich dir zustimmen!

Staenkerer
21 Tage 6 h

so kolt isch es nor a nit! bin an stuck gongen, koan mensch ummer ober toll qors und iund honn des vogelgezwitscher, des man schun heart, genossn! es lig schun a hauch frühling in der luft!

giovanocci
giovanocci
Tratscher
21 Tage 11 h

Vielleicht friert die ganze Corona Sch… ein.

oli.
oli.
Kinig
21 Tage 10 h

Wäre zu wünschen , einfach nur wieder Leben , nur bewusster.

Staenkerer
21 Tage 10 h

mir hobn eh hausarrest nor isch es jo wurst ….

Jiminy
Jiminy
Kinig
21 Tage 8 h

hausarrest? Ich sehe noch immer viel Verkehr. Und was heute Sonntag ganz auffällig ist, mehrere LKWs von Baufirmen.

Staenkerer
21 Tage 6 h

@Jiminy i wohn am dorfrond wo sich fuchs und hos guate nocht sogn! wenn i nit vom haus gea sich i niemand, außer de spaziergänger, und sell sein amoll kaum welche ummer! also für mi: hausarrest, ohnscheinend a für de!

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
21 Tage 5 h

@Jiminy dr wos untorwegs sein wearn schun an Grund hobn. I glsb net das jemand lei so zum Spaß de strofn riskiert

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
21 Tage 11 h

😷 Minus 28 in Pfitsch, Gott sei Dank trage ich Mundschutz…

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
20 Tage 12 h

Gott sei Dank wohne ich nicht in Pfitsch…

Offline
Offline
Superredner
21 Tage 10 h

So eine trockene Kälte ist mir allemal lieber als 2 Grad plus und Nieselregen. Sonnenschein 🌞 und herrliche Winterlandschaft.

dizzy
dizzy
Grünschnabel
21 Tage 9 h

Da hat der Mundschutz was gutes, wärmt schön!

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
21 Tage 8 h

Das wird das Jahr der Rekorde.

Staenkerer
21 Tage 5 h

sell wor achun 2020, letzer konn de gor nit wern!

nok
nok
Superredner
21 Tage 8 h

Das hat mit der Erderwärmung zu tun…

Neumi
Neumi
Kinig
21 Tage 2 h

Ja, das mag durchaus sein. Wärmeres Klima heißt ja nicht, dass es nie kalt wird, ganz im Gegenteil. Kältephasen werden um so heftiger, dauern dafür nicht lange an.

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
21 Tage 7 h

A richtigo winter wia sichs keart und a traum-schnea a dozua….lei schod, dasses skifohrn net geat

Tratscher
21 Tage 7 h

..nicht nur beim Wetter

wpDiscuz