Vier Patienten auf der Intensivstation

Zwei Neuinfektionen und zehn Hospitalisierte

Sonntag, 27. Juni 2021 | 14:11 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden 247 PCR-Tests untersucht und dabei eine Neuinfektion festgestellt. Zusätzlich gab es einen positiven Antigentests.

Erneut gab es keinen Todesfall in Zusammenhang mit Corona. Auf den Intensivstationen werden derzeit vier Corona-Patienten betreut. Auf den Normalstationen liegen sechs Covid-Patienten.

Bisher (27. Juni) wurden insgesamt 593.706 Abstriche untersucht, die von 222.771 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (26. Juni): 247

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 1

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 48.655

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 593.706

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 222.771 (+96)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 1.564.869

Gesamtzahl der positiven Antigentests: 26.208

Durchgeführte Antigentests gestern: 1.076

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 1

Nasenflügeltests Stand 25.06.2021: 728.805 Tests gesamt, 872 positive Ergebnisse, davon 365 bestätigt, 335 PCR-negativ, 172 ausständig/zu überprüfen.

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 6

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 25

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen:  4 (davon 3 als ICU-Covid klassifiziert)

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 1.180 (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 370

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 136. 487

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 136.857

Geheilte Personen insgesamt: 73.523 (+9)

Positiv getestete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Sanitätsbetriebes: 2.043, davon 1.681 geheilt. Positiv getestete Basis-, Kinderbasisärzte und Bereitschaftsärzte: 58, davon 46 geheilt. (Stand: 13.05.2021)

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

19 Kommentare auf "Zwei Neuinfektionen und zehn Hospitalisierte"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Aufgehts
Aufgehts
Neuling
1 Monat 8 Tage

Der PCR Test ist nicht aussagekräftig. Die Panikmacherei muss aufhören.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 8 Tage

@ Aufgehts Was ist stattdessen aussagekräftig?
Bessere Alternativen sind immer willkommen.

Aufgehts
Aufgehts
Neuling
1 Monat 8 Tage

Jetzt bringen sogar die TV Medien solche Berichte aber bei uns wird alles munter weiter gemacht….https://www.rtl.de/videos/grundlage-zur-pandemiebekaempfung-60d07a18ed75d723c435d8f5.html
Und von der Impfung was da noch alles auf uns zu kommt wird noch spannend.

Guitarplayer
Guitarplayer
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@Neumi wenn si richtig informiert sind müsstensie das wissendas pcr nicht sonderlivh ausagekräftig sind-volglich auch die ganzen inzidenzwerte! alternativen gibts kaum welche…

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 7 Tage

@ Guitarplayer Klar weiß ich das. Aber ich frag, was besser ist.
Ich mein :Wenn man sagt “Danach richte ich micht nicht” … wonach dann?

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 7 Tage

Noch was … wenn sie nicht aussagekräftig sind, kann das genausogut heißen, dass die Lage schlimmer ist, als die Tests es vermuten lassen. “Panikmache” würde dann durch “Beruhigung der Massen” ersetzt 😀

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage
Hallo zum Abend, seit Tagen und Wochen sind die Zahlen erfreulich nieder und in steilem Sinkflug, alle Lockerungen insbesondere in der Aussengastro folgenfrei wenn nicht sogar förderlich für die Zahlen weil es die Leute herauslockt. Und als Dank gibt es ein “Schockfoto” aus der Intensiv. Es gäbe auch Fotos mit einer gemütlichen Kartenrunde in der Aussengastro und respektvollem Abstand zueinander, irgendwas Positives,Mutmachendes. Muss jede auflkeimende Hoffnung,Zuversicht so torpediert werden? Es ist gemein weil alles an Werbematerial was mich aus Südtirol erreicht nur so von fröhlicher Zuversicht und Optimismus strotzt. Da habe ich noch keine Bilder von der Intensiv anschauen müssen..… Weiterlesen »
Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 8 Tage

Lieber Andreas, wenn sie so guten Mutes sind und Zuversicht, warum Posten sie nicht endlich AUS Südtirol ?

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Hallo @Storch24,

bekanntlich gehe ich einer geregelten Arbeit nach.
Dummerweise war es in den Zeiten vor den Sommerferien NRW schwierig bis unmöglich, jetzt haben die Familien mit Kindern Vortritt.
Aber eine Lücke wird sich finden und dann wird eine bekannte lokale Brauerei gerettet.
Es ist ein Jammer, Weihnachten 2020 wurde mir genommen, im Februar,April und zu den Berrgfeuern war geplant, die HerzJesufeuer waren eigentlich fixiert und dann explodiert der Krankenstand bei uns.

Bin ehrlicherweise etwas angeschlagen, die regelmässige körperliche Herausforderung Südtirol fehlt mir seit 8 Monaten.

Gruss nach Südtirol

Anja
Anja
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

alle 4 Intensivpatienten (Impfverweigerer!!!) sollen selbst für die Behandlung bezahlen!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

…kannt net behaupten, dass de load tian…
😝

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 7 Tage

@Anja
Ich habe zb keine Kinder, warum soll ich eigentlich einen Steuerbeitrag für deine Kinder zum Schule gehen leisten? Bezahl das doch selbst?
So ein System hättest du laut deinen Aussagen ja gern.

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Woher willst du das wissen?

Anja
Anja
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@primetime weil es so ist!

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 7 Tage

@Anja er hat nicht gefragt “warum”, sondern woher du das weißt.

Den aktuellen Zahlen nach hätt ich ebenfalls eher angenommen, dass 3 davon noch auf der Warteliste und keine Verweigerer sind.

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Richtig – wie willst du wissen ob das Impfverweigerer sind? Kennst du die persönlich? Hellseher? Spitzel? Oder einfach nur wild drauflos interpretieren und mit dem Beledigungsstrom schwimmen um einen schuldigen zu finden und sich selber besser zu fühlen??

Mezcalito
Mezcalito
Superredner
1 Monat 8 Tage

wie alt sind denn die auf
intensiv? und waren sie geimpft?

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Wos hoast des iaz eigentlich: 4 Intesiv, obr lei 3 ICU Covid?

konn net verstien
konn net verstien
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Isch denn die sanität wirklich so überorbeitet, dass sie nettamol ihre Zohln aktualisieren konn, ollm no stand 13.05., lächerlich

wpDiscuz