Zwei Jugendliche ins Krankenhaus eingeliefert

Zwei Verletzte bei Bergunfall im Ultental

Samstag, 25. September 2021 | 17:10 Uhr

Ulten – Der Notarzthubschrauber Pelikan 1 sowie die Bergrettung standen heute im Ultental im Einsatz.

Bei der Höchsterhütte am Grünsee sind gegen 16.00 Uhr zwei Jugendliche im Gelände abgerutscht. Bei dem Sturz zogen sie sich schwere sowie mittelschwere Verletzungen zu.

Nach der Erstversorgung am Berg wurden sie in Bozner Krankenhaus eingeliefert.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Zwei Verletzte bei Bergunfall im Ultental"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Zugspitze947
1 Monat 6 h

Gute Besserung und ein großer Dank an die Bergretter :-)👌😊

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 14 h

Gute vollständige Besserung 🍀🍀

wpDiscuz