Mitte-Rechts Bündnis zwischen Forza Italia, Lega und Fratelli d'Italia

Berlusconi und Salvini flirten mit Koalition

Samstag, 04. November 2017 | 10:13 Uhr

Rom – Der ehemalige Ministerpräsident und Forza Italia-Gründer Silvio Berlusconi soll laut Medienberichten gemeinsam mit Lega-Chef Matteo Salvini sowie der Vorsitzenden der Rechtspartei „Fratelli d´Italia“, Giorgia Meloni, die Weichen für einen Wahlpakt gelegt haben. Anlässlich der sizilianischen Regionalwahlen in Catania hätten sich die drei Größen des italienischen Mitte-Rechts Lagers zu bei einem gemeinsamen Abendessen über die Grundrisse eines möglichen gemeinsamen Wahlprogramms geeinigt. In Stein gemeiselt worden sei laut Meloni zwar noch nichts, jedoch gäbe es einen wechselseitig “vorhandenen Kooperationswillen”.

Gemeinsam für „Italiener zuerst“

Mit einer starken Mitte-Rechts-Allianz erhoffen sich die drei Parteien, sich auch in südlicheren Regionen gegen die vielerorts favorisierten Kandidaten der Fünf-Sterne-Bewegung durchsetzen zu können. Ein wesentlicher Punkt sei allerdings nach wie vor nicht geklärt, nämlich wer für das Bündnis die Kandidatur des Ministerpräsidenten übernehmen soll. Dem langjährigen Ex-Premier Berlusconi ist eine Kandidatur untersagt, da er rechtskräftig verurteilt ist. Der Favorit Berlusconis wäre sein ehemaliger Gründungspartner von Forza Italia und nunmehriger EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani, dieser sträubt sich allerdings von Brüssel nach Rom zurückzukehren. Einer Kandidatur des karrierebewussten Lega-Chefs Matteo Salvini steht Berlusconi kritisch gegenüber. Er befürchtet, der für seine scharfzüngige und offen ausländerfeindliche Rhetorik berüchtigte Salvini könnte eine gemäßigtere Mitte-rechts-Wählerschaft verscheuchen. Überdies gilt Berlusconi nach wie vor als EU-Fan, während Salvini einen Austritt aus dem Wirtschafts- und Währungsgraum propagiert.

 

Von: mho

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

33 Kommentare auf "Berlusconi und Salvini flirten mit Koalition"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
silas1100101
silas1100101
Superredner
19 Tage 15 h

Berlusconi soll König von Italien werden!!

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
19 Tage 9 h

und Du Sein Narr.

Etschi
Etschi
Tratscher
19 Tage 8 h

Ja, und dann wie dieser aus Italien verbannt werden 👍

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
17 Tage 18 h

@silas1100101

redbull
redbull
Neuling
19 Tage 11 h

für mi kemmat lei do salvini in froge.

Etschi
Etschi
Tratscher
19 Tage 8 h

Na dann Gute Nacht…

Paul
Paul
Tratscher
19 Tage 7 h

genau..Recht hosch !Schluss mit “turista per sempre”

geronimo
geronimo
Superredner
19 Tage 13 h

Oh mein Gott 😨😰😱was für eine Koalition des Grauens!

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
19 Tage 7 h

bedankt euch beim Zeller. er hat fleissig mitgeholfen damit jede menge südtiroler parlamentarier dort sind und nichts mehr zu sagen haben.

sakrihittn
sakrihittn
Tratscher
19 Tage 12 h

Der hat schon zu lange regiert und keines seiner müden Versprechungen eingehalten…er hat alle Gesetze für sich und seine reichen Freunde zurechtgebogen, sonst nicht’s….

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
19 Tage 9 h

sakrihittn…………Berlusco,eine “Pazille” zum davonlaufen.Hat Italien an die Wand gefahren und jetzt noch die Frechheit nochals aufzutauchen,ich fasse es nicht.VAI A CASA!

Schnuggi
Schnuggi
Grünschnabel
19 Tage 14 h

Den miesn Berluscolo brauchn sie nimmer zur Wohl stelln !!! 😠😠😠👎

Erich59
Erich59
Neuling
19 Tage 8 h

Eine Partei die von einem Kriminellen geführt wird, das gibt’s nur in Italien.
Man muss sich schämen italienischer Staatsbürger zu sein.

wolke5
wolke5
Superredner
19 Tage 7 h

Viele Länder der Welt werden von kriminellen regiert, Italien wäre da keine Ausnahme.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
19 Tage 12 h

Caro Silvio,
ich wiederhole mich nur gern, aber es muss sein. Wir hatten schon gehofft, dass du dich zur Ruhe gesetzt hast und nicht damit gerechnet, dass du weiter Unruhe stiften willst. Wir hätten die den Ruhestand so sehr gegönnt. Aber wenn du unbedingt noch tätig sein willst, wie wäre es mit dem Papstamt, das fehlt dir doch noch. Bacini dall’Alto Adige☺😊😂

Hetziger-Vogel
19 Tage 10 h

Bin ich überzeugt dass bald wieder eine Mitte Rechts Mehrheit kommt… Dass das Land Caritas für die Flüchtlinge spielen muss kanns nicht sein…

Staenkerer
18 Tage 6 h

wenn des land caritas für, durch krieg verfolgte oder verarmte flüchtlinge, spielt isch des in ordnung! wenn a lond unkonntrolliert jeden einwanderer als kriegsfüchtling erklärt nor nit!
wenn a lond imstonde isch de kriegsflüchtlinge (zu an hohen % satz) unter konntrolle zu holtn nor mog es caritas spielen und i bin dabei!
wenn a lond seinen bürgern jeden ausländer als flüchtling verkauft und denen a no narrenfreiheit losst, nor bin i deiner meinung!

Amadeus
Amadeus
Grünschnabel
19 Tage 7 h

Die Rechtsparteien könnten in Italien bei den nächsten Wahlen noch besser abschneiden als jene in Deutschland. 
Und alles nur wegen der stillstehenden Lösung des Asylantenproblems. Hat also mit der wirklichen EU- und deren Staatenpolitik nichts zu tun. Schade.

geronimo
geronimo
Superredner
19 Tage 6 h

Amadeus, das ist leider zu befürchten!

geronimo
geronimo
Superredner
19 Tage 6 h

Amadeus, das ist leider zu befürchten!

OrB
OrB
Superredner
19 Tage 10 h

Peinlich und geistig arm, wer so einen Typen wählt.

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
19 Tage 8 h

Rechts-sexistisch koaliert mit rechtsradikal

Norbi
Norbi
Tratscher
19 Tage 9 h

Der Bürgermeisterin von Rom ist die einzige die ich im moment wählen würde der ganze rest ist für mich nur bababa wie immer vor den Wahlen

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
19 Tage 9 h

Berlusca geah und bleib im Oltersheim!

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
19 Tage 10 h

@ geronimo
genau so ist es ,einer besser als der andere ,es erwarten uns immer l schlechtere Zeiten 

Staenkerer
18 Tage 6 h

de hoffnung das in italien eppas besser werd honn i noch de x wahlen, ba de i dabei wor schun long aufgebn!

Nico
Nico
Tratscher
19 Tage 5 h

EU hin oder her haupsoche es werd endlich amil hort gegn stroffallige Ausländer durchgegriffen und die PD/SVP hom nix mehr zi meldn! des konn jo net aso weitergian!!

unter
unter
Superredner
18 Tage 17 h

@Nico ja die Hauptsache… Die Folgen wenn die womöglich an der Macht kommen sind ja egal. Zumindest einer von denen haltet von uns nicht recht viel mehr als von Ausländern, und du stimmst auch noch dafür…

harmlos
harmlos
Tratscher
19 Tage 13 h

Kreg der Berlusconi sischt niament mehr zu fllrtn???

Paul
Paul
Tratscher
19 Tage 7 h

horte Zeiten fúr kriminelle Migranten ! mit Salvini

Norbi
Norbi
Tratscher
19 Tage 9 h

Die Bürgermeisterin natürlich sorry

Oberlaender
Oberlaender
Tratscher
19 Tage 12 h

lest es nit, er dorf gor nimmr kandidiern

Jodla
Jodla
Tratscher
19 Tage 6 h

Gleich gut wie Renzi….

wpDiscuz