Römischer Kinderarzt schlägt Alarm – VIDEO

„Eltern, impft eure Kinder, Long Covid trifft auch die Kleinen“

Dienstag, 09. November 2021 | 08:04 Uhr

Rom – Der Leiter der Covid-19-Abteilung des römischen Kinderkrankenhauses „Bambino Gesù“, Andrea Campana, warnt davor, die Folgen von Corona bei Kindern zu unterschätzen und ruft die Eltern dazu auf, ihre Kinder, sobald die Möglichkeit dazu besteht, impfen zu lassen.

Es sind insbesondere die Symptome des sogenannten Long Covid, die nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder betreffen können, die Andrea Campana zu denken geben. Noch lange nach der überstandenen Krankheit machen den kleinen Patienten Fieber, Übelkeit, Herzklopfen oder auch Konzentrationsschwäche sowie Schwierigkeiten beim Einschlafen oder Wachsein zu schaffen. Diese Symptome können auf Long Covid zurückzuführen sein, die vor allem bei Kindern nicht immer leicht als solche zu erkennen sind. Ohne zu wissen, worum es sich eigentlich handelt, werden sie von den Eltern oft unterschätzt. Das kann zu einer verspäteten Diagnose führen, was langfristige Folgen nach sich ziehen kann.

pixabay.com

„Unter Long Covid bei Kindern versteht man eine Reihe von Symptomen, die zwei bis vier Wochen nach der Infektion auftreten können. Sie reichen von Unwohlsein und Konzentrationsschwäche über Schwierigkeiten beim Einschlafen oder Wachsein bis hin zum Abfall der schulischen Leistungen. Gerade weil die Beschwerden vielfältig sind, ist es schwierig, sie zu diagnostizieren. Die Zahl der betroffenen kleinen Patienten zeigt jedoch, wie real diese Symptomatik ist, die auch organspezifisch sein kann. Wir beobachten daher auch Darmstörungen, Übelkeit, Auftreten von Hauterscheinungen, Schwindel, Herzklopfen und Fieber. In besonders schweren Fällen kann auch das Multisystemische Entzündungssyndrom bei Kindern, MIS-C, auftreten. Dieses Syndrom wird in der Regel aber getrennt von der Long Covid-Problematik bei Kindern betrachtet“, so Andrea Campana.

Long Covid: le risposte alle domande dei genitori

Cosa vuol dire "Long Covid"? Quali possono essere i disturbi più comuni dopo essersi ammalati di Covid-19? Il dottor Campana risponde alle perplessità dei genitori.Inviateci le vostre domande, risponderemo in diretta!

Posted by Ospedale Pediatrico Bambino Gesù on Wednesday, November 3, 2021

Der Leiter der Covid-19-Abteilung des römischen Kinderkrankenhauses „Bambino Gesù“ warnt aber davor, diese Symptome mit anderen Faktoren zu verwechseln. Das Kind könnte beispielsweise während der Pandemie Stress durch miterlebte, familiäre Probleme wie unter anderem pandemiebedingter Arbeitslosigkeit der Eltern ausgesetzt gewesen sein. Diese Umstände – so Andrea Campana – könnten bereits vorhandene Schwächen des Kindes vergrößert haben.

Andrea Campana fügt hinzu, dass es derzeit aber noch zu verfrüht sei, abschließend über mögliche bleibende Langzeitfolgen zu diskutieren. Um die Frage zu klären, woher der „kognitive Nebel“ kommt, sei aber in jedem Fall eine frühe Diagnose von außerordentlicher Wichtigkeit. Mehreren medizinwissenschaftlichen Studien zufolge sei auf sieben genesenen Kindern rund eines von diesen Symptomen betroffen. Eine australische Studie zeige zudem, dass diese Symptome nur in seltenen Fällen länger als zwölf Wochen nach ihrem ersten Auftreten andauern.

APA/ERWIN SCHERIAU

„Es besteht definitiv ein Zusammenhang mit dem Schweregrad der Krankheit. Die Kinder, die wegen MIS-C drei Wochen lang auf der Intensivstation gelegen sind, werden sehr lange Zeit brauchen, um sich wieder zu erholen. Aber wir wissen immer noch nicht, ob es nur an der Schwere der Erkrankung liegt, dass es länger dauert, oder ob es eine Veranlagung des einzelnen Kindes ist. Diese Frage kann nur eine mindestens eineinhalbjährige Langzeitbewertung klären“, erläutert Andrea Campana.

Der Leiter der Covid-19-Abteilung des römischen Kinderkrankenhauses „Bambino Gesù“ weist auch darauf hin, dass auch ein asymptomatischer Covid-19-Verlauf bei Kindern Long Covid zur Folge haben kann.

fotolia.de/photophonie – Symbolbild

„Es handelt sich zwar nicht um eine so schwere Krankheit wie bei Erwachsenen, aber sie kann dennoch auch bei Kindern ernst sein. Ich würde nicht abwarten und hoffen, dass die nächsten Varianten mit kleinen Patienten nachsichtig sein werden“, so Andrea Campana, der allen Eltern dazu rät, ihre Kinder, sobald die Möglichkeit dazu besteht, impfen zu lassen.

fotolia.de/Picture-Factory

Die römische Regierung gedenkt so bald wie möglich mit der Impfung der Fünf- bis Elfjährigen zu beginnen. „Meine Hoffnung ist, dass sobald die europäische Arzneimittelbehörde Ema den Impfstoff zulassen und die italienische Arzneimittelbehörde Aifa grünes Licht für Italien geben wird, wir im Dezember damit beginnen können“, so Gesundheitsminister Speranza auf die Frage, wann Italien mit der Impfung der Fünf- bis Elfjährigen beginnen wird.

 

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

63 Kommentare auf "„Eltern, impft eure Kinder, Long Covid trifft auch die Kleinen“"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Gscheida
Gscheida
Superredner
24 Tage 7 h

Vielen herzlichen Donk an olle sturen eigensinnigen Olten Südtiroler! 
Lossts des Enk impfen, nuar hobmor a Chance, dass insore Kindor in Rua glossen werden! 
Ins kinnen sie erpressen, Enk olten Leit nimer! Weil es jo olles hobs! Es hobs die Rente, ein Auto, damits nit in Bus nemen miasts!
Miar hobn obor Schualkindor, de Bildung brauchen! 
DANKE, danke für Nix!

Goggile
Goggile
Superredner
24 Tage 6 h

Nicht nur Alten auch die Erwachsenen tragen Verantwortung, dass unsere Kinder in Ruhe gelassen werden. Aber die No vax Eltern verstehen es wahrscheinlich erst wenn ihren Kindern der Zugang ohne Impfung zu allem verwehrt bleibt…dann ist eszu spät

Offline1
Offline1
Superredner
24 Tage 6 h

@Gscheida…..selten war ein Nick unpassender 🙈🙈…..

20 Zeichen
20 Zeichen
Neuling
24 Tage 6 h

@Gscheida

Aha also wenn olle über 16 Johr geimpft sein verschwindet der Virus weila koa Luscht mehr hot und greift insre Kindo nimma un odo wie stellsch du dir des vor???

Deimos
Deimos
Grünschnabel
24 Tage 6 h

Seta bemerkung zu inzre oltn! danke fir nix? scham di!!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
24 Tage 6 h

Lass sie impfen und gut ist!

bern
bern
Universalgelehrter
24 Tage 6 h

@gscheida
werd bitte gscheida! Niemand kann sich mehr Corona entziehen, im Laufe des Winters werden sich ALLE anstecken.

Staenkerer
24 Tage 6 h

erklär mir zwoa sochn:
1) wos hot de rente und a auto mit den virus zu tien?
des honn sich de seniorn woll erorbeitet … oder?
2) warum rettet es de kinder vor der impfung wenn sich de oltn olle impfn? a geimpfter kennen se den virus no aufklaubn und weitergebn, a in de kinder … oder?
3) glabsch du wirklich insre politiker gien von der idee das de kinder a geimpft wern müßen, ob wenn de seniorn olle und a der rest der bevölkerung zu 100% geimpft isch?
wenn de welln nor bedrängen se nor holt enk eltern …. wettn?

Vranz
Vranz
Tratscher
24 Tage 6 h

Wenn du die impfen losch, donn bisch sicher davon überzeugt, und tasch a deine Kinder impfen lossn. Wer von der Impfung net überzeugt isch, werd 100% seine eigene Kinder impfen lossn

Tratscher
24 Tage 5 h

dein nik passt leider nit…sonst würden sie nicht so an Käse reden informieren sie sich mal ganz ganz genau und besonders in Bezug auf Kinder….und warum long Covid auch früher schon eine Folge von schweren grippe war und weshalb damals keiner ein Fass aufmachte…
https://www.rnd.de/gesundheit/corona-langzeitfolgen-long-covid-aehnliche-symptome-treten-auch-nach-grippe-auf-YQPDVJU4DJDUBEE7F5GYJPUYSA.html

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
24 Tage 5 h

Gscheida – wos di Jungen verbocken missatn itz die Senioren richtn? Es sein woll weit mehr “Jüngere” de sich net impfen lossn! Vorschlag: Olle Eltern lossn sich impfen, noa brauchns vielleicht die Kindo net!

Gscheida
Gscheida
Superredner
24 Tage 4 h

@Goggile Ganz genau! 

logischdenken
23 Tage 23 h

N. G. Gea noch deutschland und loss ins mit deine 🗑 Kommentare a rua

jerry
jerry
Grünschnabel
23 Tage 23 h

Gscheida bisch du woll.. So an schmorrn schreibm.. Vokriach di und scham di .. Obo dovor bedonksch di amol ba die oltn.. Odo wo kimschn her… Tsch…. L!!!!!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
23 Tage 22 h

hahaha geeenau dor liebe vater staat losst di kinder hem sicher arrua 😂😂 hosch des aus an grim Märchen?

Lippert
Lippert
Grünschnabel
23 Tage 21 h

@Vranz
i bin va do Impfung ibozeug, moch sie a 3,4,5 oder 100 mol wenns sein muss. Ob die Impfung an an 5jährigen Kind epas bring, was i et. Ba meiniga were amo owortn.

duc998
duc998
Grünschnabel
23 Tage 16 h

@Goggile bist du jetzt auch ein novax? Die Spritze tut ja nix 🤷🏻‍♂️wo ist das problem?

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
23 Tage 16 h

Vranz
… net/ nicht … impfen lassen, wolltest du vielleicht schreiben?

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
24 Tage 7 h

Also meine 2 hatti mol nix gmerkt noch 8 monate das mars kop hobn

Anja
Anja
Universalgelehrter
24 Tage 7 h

das ist doch gut und auch der Normalfall… leider gibts dann halt wieder Ausnahmen und das sind unschöne Fälle…

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
24 Tage 6 h

Genau wegen deiner Ausage glauben so viele, das Covid nicht gefährlich ist.
Und irgendwelche Deppen glauben es dann!

Monkur
Monkur
Tratscher
24 Tage 6 h

I sog amol im Impfgegner sprich? Longzeitfolgen in 10 Johr?

Vranz
Vranz
Tratscher
24 Tage 6 h

@Anja es gibt auch RSV. Da sagt niemand nichts. Und dort sind auch schwere Verläufe

Dostoevsky
Dostoevsky
Grünschnabel
24 Tage 3 h

@N.G. für den großteil der Bevölkerung ist es auch nicht gefährlich. Long Covid scheint auch nicht 1/3 zu betreffen wie anfangs behauptet wurde, sondern 3% bei den jüngeren und 5% bei den älteren. Siehe https://www.ons.gov.uk/peoplepopulationandcommunity/healthandsocialcare/conditionsanddiseases/articles/technicalarticleupdatedestimatesoftheprevalenceofpostacutesymptomsamongpeoplewithcoronaviruscovid19intheuk/26april2020to1august2021

Anja
Anja
Universalgelehrter
24 Tage 1 h

@Vranz allerdings, diesbezüglich gabs vor ein paar Tagen auch mehrere Berichte in den Zeitungen, die wichtig sind, va um Aufklärung zu leisten und betroffene Familien darauf schnell aufmerksam zu machen…

Der große Unterschied ist aber, dass wir bei Covid eine Impfung haben… durch die Covid Impfung können Eltern sich selbst schützen, wenn zumindest die Erwachsenen alle mal die Impfung machen würden, sinkt die Viruslast in der Bevölkerung und das hilft auch den Kindern…

Autodago
Autodago
Grünschnabel
24 Tage 5 h

Diese apokalyptischen Reiter, die irgendetwas prophezeien das in der Zukunft sein wird, wenn man heute etwas nicht macht. Das sind doch Verschwörungstheoretiker. Nehmen wir mal Fakten. In  Regensburg sind die letzte Zeit 11 Heimbewohner im selben Heim an Corona gestorben obwohl vollständig geimpft. Nun fragt man sich doch bei der Unwirksamkeit dieses Impfstoffes gegen was wurde  geprüft und wenn es nicht gegen Covid hilft welchen Zweck hat die Impfung dann?

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

Autodago – zu so einem dummen Kommentar erübrigt sich jegliche Antwort! nix verstanden, nix gelesen, nix gelernt! manche kommen halt auch ohne Hirn durchs Leben.

Neumi
Neumi
Kinig
24 Tage 3 h

Welchen Impfstoff haben sie denn gekriegt?

Neumi
Neumi
Kinig
24 Tage 3 h

ps: Könntest du bitte die Quelle nennen (ist ja ein Fakt, also gibt’s eine Quelle)? Habe mal kurz gegoogelt und nur einen Bericht vom Jänner 2021 finden können, in dem 2 gestorben sind. Von Impfung war keine Rede. Würde das gerne mal selbst nachlesen.

Offline1
Offline1
Superredner
24 Tage 2 h

@Neumi….👍 Ich habe, trotz intensiver Siche, auch keine Bestätigung dieser Behauptung gefunden. So ein Fake oder besser 💩 Dreck gehört gar nicht veröffentlicht!! 😡

Neumi
Neumi
Kinig
23 Tage 22 h

@Donmclean Danke für den Link und ich hab ja gesagt, ich hab “kurz” nachgeschaut. Schade, dass so viel hinter einer Paywall versteckt ist.

duc998
duc998
Grünschnabel
23 Tage 16 h

@Neumi der ihnen empfohlen wurde🤷🏻‍♂️

Neumi
Neumi
Kinig
23 Tage 6 h

@duc Bitte was?

General Lee
General Lee
Tratscher
24 Tage 6 h

Was sollen denn unsere Corona- und Impfschwurbler mit dem Terminus “Long Covid” schon grossartig anfangen? Für die ist es eine Fremdsprache 😂

Offline1
Offline1
Superredner
24 Tage 4 h

@General Lee…👍 und noch dazu, wenn ein Mediziner dazu warnt. Wo doch in den (a)sozialen Netzwerken die viel besseren “Experten” ihre fundierten “Weisheiten” verzapfen…

PuggaNagga
24 Tage 2 h

@General Lee
Bitte verwende keine Fremdwörter.
Das Buchstabieren hat ja auch Mängel gehabt.
Nicht dass es wieder nach hinten los geht.

General Lee
General Lee
Tratscher
23 Tage 20 h

@PuggaNagga Ach, du sprichst von dir? Tut mir leid für dich, “kriagsch a Wurschthaut” als Belohnung

Sigo70
Sigo70
Tratscher
24 Tage 5 h

Ich warne davor, die Folgen von den Coronamaßnahmen bei Kindern zu unterschätzen und rufe die Eltern dazu auf, sich für das Wohl ihre Kinder einzusetzen.

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

Sigo …. Kinder leiden nicht unter den Corona Maßnahmen (hab selber 4! und 16 Nichten und Neffen!) sie leiden unter dem Geschwurble ihrer Eltern! jammern, nörgeln, pöbeln, schimpfen…… alles vor den Kindern! Kinder kommen grundsätzlich zurecht! die Eltern nicht!

Sigo70
Sigo70
Tratscher
24 Tage 18 Min

@Krotile ja das stimmt, Kinder sind anpassungsfähig und sagen nicht viel. Ob das dann zu ihrem Wohl ist, ist eine andere Sache.

topgun
topgun
Superredner
24 Tage 5 h

“könnte, würde, vielleicht, möglicherweise”…

Das einzige was man weiß, ist dass man nichts weiß…

Neumi
Neumi
Kinig
24 Tage 4 h

@topgun also spricht nichts dagegen?

zorro1972
zorro1972
Tratscher
24 Tage 3 h

Sicher sollen die Kinder geimpft werden. Das ist wie bei den Erwachsenen. Dort wurde ja auch alles getestet und dann zugelassen. Man weis genau bescheid das es nicht gefährlich ist und so gut wie keine Nebenwirkungen auftreten. Also bringt impfen nur Vorteile. Zumindest wurde und wird uns das seit Monaten erzählt. Dann lasst doch bitte auch die Kinder alle Vorteile genießen und einen Beitrag für die Allgemeinheit leisten.

logischdenken
23 Tage 23 h

@zorro i glab die Impfung hot dir as Hirn verbrannt

zorro1972
zorro1972
Tratscher
23 Tage 21 h

I bin nit geimpft und loss des Privileg in olle de sich so gern impfen lossen und schun die dritte Dosis nit derwornt. Versteh lei nit worum sie nor nit a ihre Kinder impfen lossen, wenns schon so guat und sicher isch.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
23 Tage 8 h

@Zorro Kein einziger von den Gegnern wird dir hier irgendeine Langzeit Folge von der Impfung schreiben. Die schämen sich ihre eigenen Theorien rein zu schreiben. Sie wissen es ja nicht bestimmt, sie gehen nur davin aus dass es so sein wird.
Es grüßt die Glaskugel!

gutergeist
gutergeist
Grünschnabel
24 Tage 4 h

Wer’s bis jetzt nicht gecheckt hat was die Impfungen gebracht haben, sei es Kinderimpfungen, u.s.w., der lebt einfach in seiner aufgebauschten und schöngeredeten Scheinwelt. Für Weltreisen 3 Impfungen zu machen ist kein Problem. Aber diese Pandemie einzudämmen, etwas Gemeinschaftsdenken, da werden total unrealistische Geschichten erfunden. Sogar coronainfiziert wird diese Krankheit noch ignoriert. No Vax =Egotrip! Was wären wir ohne Medizin, ohne ärztliche Behandlung??? Unverständlich dieses Gejammere 🙄🤔

mayway
mayway
Tratscher
24 Tage 6 Min

es kimp no die zeit wo ungeimpfte froh sein werden sich pikn zi lossn..

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
23 Tage 22 h

@mayway Ganz so drastisch sehe ich das nicht.
Stelle mir aber doch öfters vor was passieren würde wenn Covid, die zum Glück, ausgerottete Krankheit Pocken wäre. Bei der in Gebieten wo sie sich ausbreitete 50% der Bevölkerung angesteckt wurden und 30% verstarben.
Die Leute würden sich um ne Impfung prügeln!
Und weils passt, der Poken Impfstoff wurde gefunden, indem ein schlauer Mann, Rinder Pocken illegal dem Nachbars Kind gespritzt hat und das daraufhin immun war.
Da sieht man mal…,

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
23 Tage 18 h

@N. G.

Jetzt finden Sie mal bitte in Ihrem eigenen Bericht den Fehler – Pockenimpfung macht immun – klingelts🙈?

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
23 Tage 9 h

@Bella Bionda Es brauch ne Auffrischung. Ich weiss, so dumm wie ihr seit kann ich gar nicht sein!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
23 Tage 8 h

@Bella Bionda Immun seit ihr gegen jedwedes Argument für eine Impfung. Das steht fest. Immuner kann man gar nicht sein!

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
24 Tage 5 h

Die Studien zu Long Covid bei Kindern dauern noch an, hoffen wir, dass es die Kleinen nicht auf Dauer beeinträchtigt, das Risiko einer “Lost Generation” im schulischen Bereich ist auch so schon hoch genug, wissen werden wir es erst in ein paar Jahren.

Neumi
Neumi
Kinig
24 Tage 4 h

und bis man’s weiß, riskieren einige die Lebensqualität ihrer Kinder.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
23 Tage 8 h

@Neumi Und was weisst du? So genaues? Was wird kommen?

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
23 Tage 8 h

@Neumi Die Frau die verstarb hat auch ihr Leben riskiert und was kam raus? Sie hat getan was du vorschlägst und es gung schief.
Und nun? Gegenargumente?!

Neumi
Neumi
Kinig
22 Tage 4 h

@N. G. Was hättest du gern als Gegenargument? Das Risikominimierung besser ist als nichts zu tun? hier bitte:

Ein niedrigeres Restrisiko ist besser als ein hohes, denn bei einem hohen Restrisiko geht’s öfter schief.

Sag mal
Sag mal
Kinig
24 Tage 6 h

Wer Sich Selbst nicht impfen lässt von den Eltern wirds beim Kind erst recht nicht tun.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
24 Tage 1 h

Immer wieder interessant, die Argumente der Gegner. Sie sagen, der Impfstoff ist nicht lange genug erforscht, wer weiß was da drinnen ist usw.
Ähnliches gibt es bei Arbeitgebers. Die möchten am liebsten nen 20 Jährigen mit mindesten 15 Jahren Erfahrung im Job.
Einfach sagenhaft was ihnen alles um nein zur Impfung sagen zu können so einfällt.
Und bei den “Übermuttis und Papis” ist sowie Hopfen und Malz verloren! Da spielts keine Rolle um was es geht, sie wissen einfach ALLES

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
23 Tage 22 h

iaz heart lei agaling auf mit denn schofkas

brum.nit
brum.nit
Grünschnabel
23 Tage 21 h

Nein. Punkt.

lks
lks
Neuling
23 Tage 8 h

LongCovid trifft auch 2 fach Geimpfte Erwachsene, aber Kinder sollen davor geschützt sein?

Leider keine Verschwörungstheorie, sondern Realität mit lebenden Beweisen!

wpDiscuz