Danilo Zavatta (55) stirbt bei Kollaudierung der Brücke – VIDEO

Erschütterndes Video: Techniker bei Brückeneinsturz getötet

Sonntag, 28. Oktober 2018 | 07:58 Uhr

San Bartolo – Mehrere Wochen nach der Tragödie von Genua fordert der Einsturz eines Brückensegments in San Bartolo bei Ravenna in der Emilia Romagna erneut ein Todesopfer. Der 55-jährige Techniker des Zivilschutzes Danilo Zavatta war mit einem Kollegen gerade mit der Kontrolle einer Brücke beschäftigt, als sie unter ihm einbrach. Eine Kamera, die zur Dokumentierung der Arbeiten aufgestellt worden war, zeichnete die letzten Sekunden im Leben des 55-Jährigen auf.

Die Aufnahmen der Kamera zeigen die letzten Sekunden im Leben von Danilo Zavatta, einem 55-jährigen Zivilschutztechniker, der am Donnerstag letzter Woche mit der Kontrolle der Brücke über der Schleuse von San Bartolo, einer kleinen Ortschaft in der Nähe von Ravenna in der Emilia Romagna, beschäftigt war. Im Hintergrund der dramatischen Bilder sind die Schreie und Zurufe seiner Kollegen zu hören, die ihn vor dem Einsturz warnen.

Das Drama begann am Donnerstagvormittag gegen 11.00 Uhr. An diesem Tag rückten Techniker aus, um die Brücke über der Schleuse von San Bartolo, die an dieser Stelle den Fluss Ronco absperrt, einer eingehenden Prüfung zu unterziehen. Sie erkannten aber schnell, das etwas an der Schleuse und der Brücke nicht stimmte. Der Fluss Ronco hatte an vier Stellen den Damm unterspült und tiefe Löcher in das Erdreich gegraben. Die Techniker verständigten umgehend die Carabinieri, die Feuerwehr und den Zivilschutz. Die am Damm angrenzende Staatsstraße wurde sofort gesperrt.

Gegen 15.30 Uhr ereignete sich dann die Tragödie. Zusammen mit einem Kollegen stieg Danilo Zavatta auf die Brücke, um die entstandenen Brüche und Sprünge fotografisch festzuhalten. In diesem Moment fing das letzte Segment der Brücke an, nachzugeben. Rettungskräfte, die die nahende Gefahr erkannten, schrien den Männern auf der Brücke zu, diese sofort zu verlassen. Während es seinem Kollegen noch gelang, sich mit einem Sprung an das sichere Ufer zu retten, hatte der 55-Jährige diese Zeit nicht mehr. Danilo Zavatta stürzte zusammen mit der Brücke in die Tiefe und wurde unter tonnenschweren Betonteilen begraben. In der Hoffnung ihn noch lebend zu finden, suchten die Rettungskräfte stundenlang nach dem Zivilschutztechniker. Aber für ihn kam jede Hilfe zu spät. Gegen 23.00 Uhr gelang es den Rettungskräften, den Leichnam von Danilo Zavatta zu bergen.

Der tödliche Arbeitsunfall löste weit über Ravenna hinaus tiefe Bestürzung aus. Der Anblick der Bilder der letzten Sekunden im Leben von Danilo Zavatta lässt viele Augenpaare nur mehr andachtsvoll zu Boden sinken, so beschrieb ein unbekannter Internetnutzer seine Gefühle. Danilo Zavatta hinterlässt seine Frau und ein zwölfjährige Tochter.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

31 Kommentare auf "Erschütterndes Video: Techniker bei Brückeneinsturz getötet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
denkbar
denkbar
Kinig
23 Tage 2 h

Ist es mit der Aufgabe der Presse vereinbar, einen Menschen im Unglücksfall, der zu seinem Tod führt, zu zeigen? Medienethik wäre da schon ein Thema!
Erst kürzlich gab es hier einen Artikel in dem das Gaffen bei Unglücksfällen beklagt wurde.
Ich denke, solche Videos leisten einen Beitrag, dass die Schamgrenze, was darf man Begaffen, sinkt.

m69
m69
Kinig
23 Tage 1 h

denkbar@

wo gibt es denn heute noch Ethik??? wo ???

Loewe
Loewe
Superredner
22 Tage 23 h

@m69

Bei m69 da gibts genug Ethik.
Leider muss noch einiges in Italien verbessert werden.
Salvini hat viel Arbeit! 😏

denkbar
denkbar
Kinig
22 Tage 19 h

@m69 . Mit so einer Aussage kann ich nichts anfangen, denn man kann und muss immer bei sich selbst anfangen. Sich an ethischen Regeln zu orientieren, das ist eine Sache, die nur jeder für sich machen kann und wenn viele das tun, dann wird es von allein eine gesellschaftliche Angelegenheit.

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
22 Tage 6 h

@m69
Dass du als notorischer Hetzer nach Ethik fragst, ist bezeichnend.

m69
m69
Kinig
22 Tage 1 h

Loewe @

Ob Salvini das wohl schaffen wird?
Zumindest hat er den Ehrgeiz und den Willen dazu! 😎

m69
m69
Kinig
22 Tage 1 h

Eppendorf @

Ich, ein Hetzer?
Ich zeige nur auf!
Ich für mich selbst habe “Ethik”,
das habe ich von meinen Eltern übernommen.
Mann kann das (fast) nur bekommen, wenn es die Eltern Vorleben, ansonsten ist es sehr schwierig sich es selbst anzueignen, aber nicht unmöglich. 😄

Loewe
Loewe
Superredner
21 Tage 16 h

@m69

Hallo m69,
ja, stimmt, den Ergeiz hat er sicher dazu. Mal abwarten und Teetrinken.

übrigens:
Ich habe gesehen, dass du schon Kinig bist. Sehr gut! 👌👌
Hast jetzt ein anderes Gesicht. Toll!

topgun
topgun
Grünschnabel
23 Tage 4 h

Tragisch…(würde mir ein solches Video, wo man sieht, wie ein Mensch ums Leben kommt, niemals ansehen)

Surfer
Surfer
Superredner
23 Tage 3 h

Leider gibt es Menschen die sich daran ergötzen….

Oaner
Oaner
Neuling
23 Tage 2 h

Hast aber angesehen

Ralph
Ralph
Superredner
23 Tage 1 h

Das Video anzusehen ist zwar schlimm, es zeigt aber wie gefährlich manche Situationen sein können und können eine Warnung dazu sein, vorsichtig zu sein

typisch
typisch
Universalgelehrter
22 Tage 16 h

@Surfer
solche leute würde eine therapie im krieg als kanonenfutter sicher gut tun

elvira
elvira
Superredner
23 Tage 2 h

jo lieber salvini i glab du mogs h die so longsum a af onfere sochn fokussiern und nit lai auf flüchtlinge….wos isch eigendlich iaz mit die hinterbliebenen fa genua? isch die unbürokratische hilde kemen? schuldige gfundn? heart men nix mer…

idenk
idenk
Grünschnabel
23 Tage 1 h

Hehe das bringen halt Populisten so mit sich, Stimmenfang nur mit den Ängsten der Leute🤷🏾‍♂️
Ein großes Hauptthema was Polirasiert wird.

Staenkerer
22 Tage 21 h

jo, glabsch du wirklich de schuldigen sein schun eindeutig ermittelt und verurteilt? de hinterbliebenen schun ausgezohlt?
in kaprun, im gelobten lond östereich hots jahre gedauert, ban salvini solls schun vorn u glück aufgeklärt und bereinigt sein?????
des wosdu und ondre von ihn verlongen, werd von koan ondern verkong, dorinn siecht man de gehässigkeit de ihn gegenüber gebrocht werd, und hot nix mit den üblichen prozedre zu tien des weltweit noch so a tragödie in de gänge kimmt, a ba de länder mit extrem links regierung!

m69
m69
Kinig
23 Tage 3 h

R.I.P.  

wieviele solcher Brücken wird es denn in Italien noch geben?

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
22 Tage 21 h

Eper nou genuag

genau
genau
Universalgelehrter
22 Tage 17 h

Maximal noch Zwei oder Drei^^

meinungs.freiheit
23 Tage 4 h

Schlimm wie in Italien Jahrzehnte lang schlecht gebaut wurde. RIP

starscream
starscream
Grünschnabel
23 Tage 1 h

Schlecht gebaut und nicht gewartet… gelder kassiert und nichts unternommen und unschuldige bezahlen mit dem leben. Siehe in diesem fall und in genua. Einfach nur traurig

Loewe
Loewe
Superredner
22 Tage 23 h

Das gibts doch nicht, dass jetzt schon die zweite Brücke innerhalb kurzer Zeit eingestürzt ist.

Es ist Zeit schnell alle Brücken zu kolladieren.

Mein Beileid der Familie des Mannes 😪

Zum Glück ist nur der eine Mann ums Leben gekommen, es hätte ebensogut ein größeres Unglück passieren können .

anonymous
anonymous
Superredner
22 Tage 21 h

Was hilft kollidieren wenn sie einstürzen, abreißen die Ruine

Staenkerer
22 Tage 21 h

de vrugg wurde unterspühlt, wenn i richtig glesn honn, sem konn a gut gewartete a einstürzn …. isch a schun passiert, a in ondre länder!

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
23 Tage 1 h

@ elvira
Da hört man logisch nix mehr,mit der Zeit vergeht der Rauch und alles bleibt beim alten.Die ganzen Verantwortlichen laufen immer noch frei herum und dass die Sache sofort wieder der Staat wie angekündigt in die Hände genommen hätte ist auch nicht mehr im Gespräch geschweige umgesetzt.Wer glaubt dass sich hier was ändert kann man nur gute Nacht wünschen 😁

anonymous
anonymous
Superredner
23 Tage 1 h

Das sind alles Ruinen

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
22 Tage 17 h

@ Staenkerer
Also wenn du mich gemeint hast dann sag mir bitte warum die Autobahn privaten Unterhaltern immer noch nicht abgenommen wurde wie von der Regierung am Tag nach dem Geschehen angekündigt ?? Oder braucht es dafür Jahre und sowas ist für dich normal ????

Staenkerer
22 Tage 16 h

i bin jo koan jurist, ober i glab do giltet a ” unschuldig bis zum beweiß der schuldigkeit und dem urteil”!
i glab a das de untersuchungen no undauern und so long de nit obgschlossn sein, solong werd sich der betreiber nix aus der hond nehmen lossn!
und jo, es kannt glott johre dauern!

Lu O
Lu O
Grünschnabel
22 Tage 15 h

wieviele solche brücken wird es in italien noch geben?
die medien schreiben doch mittlerweike doch fast nur noch von negativen sachen… und den lesern gefällts…

Tabernakel
21 Tage 21 h

DSGVO?

Gredner
Gredner
Superredner
21 Tage 4 h

Wer sich so ein Video ansieht, riskiert von der Allgemeinheit als Mörder verurteilt zu werden.

wpDiscuz