Mit schweren Verletzungen ins KH Trient gebracht

Fassatal: Schüler stürzt nachts vom drittem Stock

Sonntag, 10. März 2019 | 15:11 Uhr

Trient – Ein Schüler aus Varese soll laut Medienberichten während einer Schulreise ins Trentino aus dem dritten Stock eines Hotels in Vigo di Fassa gestürzt sein. Der Teenager befindet sich im Krankenhaus Santa Chiara in Trient in einem schweren Zustand.

Die Carabinieri untersuchen nun die Episode, die gegen 4.00 Uhr morgens stattfand. Eine der Hypothesen sei, dass der Oberschüler möglicherweise versucht habe, vom Balkon hinunter zu klettern.

 

Von: mho

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

13 Kommentare auf "Fassatal: Schüler stürzt nachts vom drittem Stock"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
15 Tage 16 h

Sauftirol.

Tabernakel
15 Tage 13 h

Lese den Artikel noch einmal.

Tabernakel
15 Tage 16 h

Was ist ein “schwerer Zustand”?

Tabernakel
15 Tage 14 h

Satzanfang = ??

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
15 Tage 13 h

@Savonarola

Vor allem in Artikeln laut denen jemand einen Unfall “gebaut” hat (ohne Baugenehmigung) 😉

onassis
onassis
Grünschnabel
15 Tage 15 h

War sicher jede Menge Alkohol im Spiel. Villeicht auch noch etwas.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
15 Tage 13 h

und wer bekommt nun die Schuld?

wouxune
wouxune
Tratscher
15 Tage 16 h

Teenager 4 Uhr morgens…. Läuft!!!👍🏻👍🏻👍🏻

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
15 Tage 15 h

“fensterlen” mit schlechten ausgang….gute besserung!

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
15 Tage 12 h

i hoff koa lehrer isch so dumm no a schülerreise zi mochn

Mutti
Mutti
Superredner
15 Tage 13 h

I wünsch ihm guate Besserung…

Evi
Evi
Superredner
15 Tage 12 h

Jugendlicher Übermut… wünsche ihm vollständige Genesung.

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
14 Tage 23 h

oh dio, tabernakel ist wohl endgültig verrückt geworden

wpDiscuz