Nadel des Drehzahlmessers bei 13.000 Umdrehungen stehengeblieben – VIDEO

Furchtbarer Motorradunfall mit drei Toten erschüttert Turin

Mittwoch, 05. April 2017 | 07:17 Uhr

Turin – Eine Szenerie des Schreckens bot sich den Rettungskräften, als sie am Montagabend gegen 20.00 Uhr am Unfallort im Corso Unione Sovietica in Turin eintrafen. An einer Kreuzung nach einer langen Geraden hatte ein Motorradlenker einen Fußgänger überfahren und war dabei gestürzt.

Weit voneinander entfernt lagen drei schwer gezeichnete menschliche Körper auf dem Asphalt. Der Helm des Unfalllenkers sowie Teile seiner Maschine waren Dutzende Meter weit verstreut, in der Umgebung zu finden. Der Lenker des schweren Motorrades, einer Yamaha R1, war beim tragischen Aufprall vom Rest der Maschine fast getrennt worden, während die Nadel des Drehzahlmessers just im Moment des Zusammenstoßes mit dem Fußgänger bei 13.000 Umdrehungen pro Minute stehengeblieben war.

Twitter/Torino

Passanten hatten die mit hoher Geschwindigkeit fahrende Maschine schon von Weitem gehört, als sie kurze Zeit später Zeugen des fürchterlichen Zusammenstoßes der Yamaha mit dem Fußgänger, der an dieser Stelle die Straße überqueren wollte und den gegenüberliegenden Gehsteig fast schon erreicht hatte, wurden. Der Lenker der Yamaha, der 33-jährige Gianmarco Gallo und der Fußgänger, der aus Mauretanien stammende 36-jährige Modu Yalo, der als Koch in einem nahe gelegenen Restaurant gearbeitet hatte, waren auf der Stelle tot. Die Rettungskräfte und der Notarzt versuchten die Frau – laut ersten Erkenntnissen soll es sich um eine junge Ukrainerin gehandelt haben, die hinter dem Motorradlenker auf dem Soziussitz gesessen hatte – noch lange wiederzubeleben, aber auch für sie waren alle Bemühungen vergebens. Sie verstarb noch an der Unfallstelle.

Twitter/Torino

Die Ordnungskräfte nahmen in der Zwischenzeit die notwendigen Unfallerhebungen auf. Wie mehrere Zeugen übereinstimmend berichteten, war das Motorrad sehr schnell unterwegs gewesen. Sicher hingegen ist, dass der Fußgänger die Straße auf einem Zebrastreifen überquert hatte.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz