Fognini beleidigt Schiedsrichterin sexistisch aufs Äußerste - VIDEO

Italienischer Tennisprofi bezeichnet Schiedsrichterin als “Schlampe”

Montag, 04. September 2017 | 08:03 Uhr

New York – Bei den US-Open bekamen Zuschauer und Schiedsrichter auf dem Tennisplatz unglaublich unflätige Worte zu hören. Der italienische Tennisprofi Fabio Fognini, die Nummer 25 der Weltrangliste, beleidigte während des Erstrundenmatches gegen seinen Landsmann Stefano Travaglia die schwedische Stuhlschiedsrichterin Louise Engzell sexistisch aufs Äußerste. Die italienischen Ausdrücke, die Fognini bei seinem verbalen sexistischen Angriff gebrauchte, waren in der Übertragung des Matches (im Video ab Minute 1.35) deutlich zu hören. Dabei fiel mehrmals das Wort “Schlampe” – und eine vulgäre Anspielung auf Oralsex.

Diese Worte kommen nun Fognini teuer zu stehen. Als der Chef des US-Grand Slam Turniers, Brian Earley, vom Verhalten des italienischen Tennisprofis erfuhr, warf er ihn aus dem Turnier. Auch eine recht halbherzige Entschuldigung, die Fognini auf seinem Twitterprofil veröffentlichte, half ihm nicht mehr. Infolgedessen verliert Fognini nicht nur die beim US-Turnier bisher verdienten Preisgelder von insgesamt 72.000 Dollar und die möglichen Summen, die er bei einem Weiterkommen im Doppel erwirtschaftet hätte, sondern riskiert sogar das praktische Ende seiner Profikarriere auf Spitzenniveau.

Instagram/Fabio Fognini

Angesichts der Schwere der sexistischen Beleidigungen und der Tatsache, dass Fabio Fognini Wiederholungstäter ist – bereits 2014 ist dem italienische Profi wegen schlechten Benehmens und unsportlichen Verhaltens in Wimbledon eine Geldbuße von 27.500 Dollar aufgebrummt worden – erwägt die Organisation der US-Open neben der bisher bereits verhängten Strafe von 24.000 Dollar, den italienischen Tennisprofi mit einer exemplarischen Strafe zu belegen. Zudem macht das Video, das im Netz ein Renner ist und dessen „italienischer Inhalt“ bereits Kultstatus erlangt hat, die Lage für Fognini besonders heikel. Im Raum stehen neben einer Geldstrafe von 250.000 Dollar auch ein permanenter Ausschluss von allen Grand Slam- und Davis Cup-Turnieren. Dies würde nichts weniger bedeuten, dass der Weltranglisten-25. vom Tennisolymp in die Zweit- und Drittklassigkeit fallen würde. Der italienische Tennisverband FIT hat ebenfalls die Eröffnung eines Verfahrens angekündigt und will Fognini in den nächsten Tagen anhören.

 

Hätte der italienische Hitzkopf, der sich anscheinend selbst nicht im Griff hat, doch seinen Mund gehalten. Wie es nun mit Fabio Fognini weitergeht, liegt nun in den Händen der verschiedenen Schiedsgerichte.

„Si tacuisses philosophus mansisses“(„Wenn du geschwiegen hättest, wärst du ein Philosoph geblieben“, Anmerkung der Redaktion) sagten zu so einem Fall die alten Römer.

Instagram/Fabio Fognini

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

19 Kommentare auf "Italienischer Tennisprofi bezeichnet Schiedsrichterin als “Schlampe”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Missx
Missx
Superredner
19 Tage 2 h

Die größten Luschen aller Männer reagieren auf ihnen vorgesetzte oder überlegenen Frauen indem sie diese mit solchen Worten (auch Worte wie “Schatz” oder “Schätzchen” werden in solchen Zusammenhängen benutzt) belegen. Es soll die Frauen erniedrigen oder als nicht ernst zu nehmendes Frauchen verniedlichen (“Schatz”) um von der eigenen Winzigkeit abzulenken.

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
19 Tage 1 h

Der Wink mit dem Jägerzaun?! Vielleicht liegt das weniger an der Tatsache, dass du eine Frau bist, sondern an der Art, wie du kommunizierst, Schatz?

oli.
oli.
Universalgelehrter
18 Tage 21 h

egal ob Frau oder Mann , die Menschen haben keinen Respekt mehr.
Aber typisch Macho wieder , zu Hause der ewige ja Sager , bei fremden das Maul aufreißen und beleidigen.

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
18 Tage 15 h

@oli.
Wenigstens du überzeugst mit deiner gewählten Ausdrucksweise.

ahiga
ahiga
Grünschnabel
18 Tage 15 h

….kann sein das du das so empfindest..
ich liebe und RESPEKTIERE mein frau…aber schatz und schätzchen nenn ich sie täglich
und erniedrigen wäre das allerletze was mir da einfallen würde..
sorry..sind halt doch nit alle gleich

Mistermah
Mistermah
Superredner
17 Tage 20 h

@missx
Ändere deinen nick 🙈 Der könnte falsch interpretiert werden.
Muss ich jetzt besorgt sein, weil meine Freundin zu mir Schatz sagt?

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
19 Tage 4 h

Diesen arroganten figlio du Papa sperren. Entspricht der allgemeinen Verrohung was keine Rechtfertigung für sein Verhalten ist

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
19 Tage 4 h

Habe Fognini vor ein paar Wochen live erlebt. Teilweise peinlich, was er geliefert hat. Dabei würde er nicht schlecht spielen…

der Vinschger
der Vinschger
Tratscher
18 Tage 13 h

Halfet a nicht wenn er guat spielen kannet ba setta Manieren, werd sich dei do ollweil vo sou an Laggl drhoaßn lossn miasn

Mistermah
Mistermah
Superredner
17 Tage 20 h

Da müsste man viele sperren. Wäre der Schiri ein Mann gewesen und ihm wäre ein “schwu… Wi…” über die Lippen gekommen, würden wir nichts davon hören. Eine Entschuldigung und Geldstrafe und vorbei. Der mediale Rummel kann ihm jetzt teuer zu stehen kommen.

anonymous
anonymous
Tratscher
19 Tage 3 h

Dieser Flegel gehört lebenslang  Gesperrt,u diese Entschuldigung ist ein Tropfen  auf einen Heißen Stein wert 

knedlfanni
knedlfanni
Grünschnabel
18 Tage 2 h

aber Donald darf das auch… nur halt noch ein bisschen im größeren stil🙈🙊

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
18 Tage 18 h

Lustig, wenn sich manche hier empören, deren sonstigen menschenfeindliche Kommentare nicht zu überbieten sind.

oli.
oli.
Universalgelehrter
18 Tage 21 h

Wer sich als Sportler sein Hirn nicht im Griff hat , hat da nix mehr verloren , es ist nicht zum ersten mal das er sich nicht Griff hat.
Sportler sind auch Vorbilder für unsere Jugend.
Sperre und Geldstrafe die sich gewaschen hat.

TirolerAdler1986
18 Tage 21 h

Ist nicht in Ordnung, finde ich.

Savonarola
Savonarola
Superredner
18 Tage 18 h

mascalzone latino, südländisches Temperament, das ja den Frauen so gefällt.

witschi
witschi
Universalgelehrter
18 Tage 17 h

was erlauben

Jodla
Jodla
Tratscher
18 Tage 16 h

Kennen sich die 2…

Savonarola
Savonarola
Superredner
18 Tage 4 h

Adrenalin und Testosteron

wpDiscuz