Zentralbank korrigiert Stand nach oben

Italiens Schuldenberg wächst

Dienstag, 09. April 2019 | 11:16 Uhr

Rom – Die italienische Zentralbank hat den Schuldenstand des Staates nach oben korrigiert. Demnach betrugen die Schulden im Jahr 2018 im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt 132,2 Prozent, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa.

Das italienische Statistikamt ISTAT hatte zuvor den Schuldenstand auf 132,1 Prozent geschätzt. Damit sind die staatlichen Schulden seit 2017 mit 131,4 Prozent weiter angestiegen.

Die Zentralbank hat die Abänderung für 2018 vorgenommen, da die öffentliche Verwaltung zehn neue Ämter ins Leben gerufen hat.

In absoluten Zahlen betrugen die Staatsschulden am 31. Dezember 2018 insgesamt 2.322 Milliarden Euro. Das sind 5,3 Milliarden mehr als laut der Schätzung vom 15. März.

Ende 2017 hatte Italien noch Schulden in der Höhe von 2.269 Milliarden.

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

83 Kommentare auf "Italiens Schuldenberg wächst"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
typisch
typisch
Kinig
13 Tage 8 Min

Wann ist der schuldenberg schon mal stehen geblieben oder geschrumpft? Tut mir leit wenn ich die wahrheit sage aber es ist unmöglich den schuldenberg abzuzahlen auser man verkauft italien, so funktioniert der euro oder glaubt ihr grichenland hat mein einfach so gerettet?

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
12 Tage 22 h

darf ich mit verlaub auch einmal 🥚🥚n

😉

leit = leid
auser = außer
grichenland = griechenland

war sicher die autokorrektur, welche sprache hast du denn eingestellt ? 🤔

Mistermah
Mistermah
Kinig
12 Tage 20 h

@falschauer
Südtirolerisch. Wurde kürzlich als eigenständige Sprache anerkannt, da das Land in allen Bereichen weltführend ist und das südtirolerisch dabei ist dem englischen als Weltsprache den Rang abzulaufen.

Seppl123
Seppl123
Tratscher
12 Tage 18 h

@falschauer unverständliche smilies außerdem großkleinschreibung falsch. fünf minus, setzen

typisch
typisch
Kinig
12 Tage 18 h

@falschauer
Sind das die gegenargumente die du und taber zu bieten habt, da ihr euch selbst beschwert dass poulisten es an argumenten mangelt

anonymous
anonymous
Superredner
12 Tage 18 h

Looool

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
12 Tage 16 h

typisch
Griechenland war und ist nicht das Problem. da hat man ein großes Tamtam gemacht. Italien ist bei weitem das grössere….Wenn Italien fällt, fällt auch die Eu….und diese Regierung ist auf dem besten Weg, den Zug mit Vollgas an die Wand zu fahren

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
12 Tage 15 h

@Mistermah 😂😂😂

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

@Seppl123 …gscheider josef groß- kleinschreibung ist absicht und wenn du die smilies nicht verstehst ist das dein problem also geh mir nicht auf die 🥚🥚das hast du nun wohl verstanden oder?

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

@typisch das hat nichts mit gegenargumenten zu tun, die habe ich wie du weißt zur genüge, sondern ganz einfach mit rechtschreibung, über welche ich meistens hinweg sehe, aber wenn in drei zeilen gleich drei ins auge fallen, tut mir leid dann erlaube ich mir darauf hin zu weisen und du solltest eigentlich dafür dankbar sein…..das alles ist ja harmlos gegen deine aus der luft gegriffenen giftpfeile

Tabernakel
12 Tage 14 h

Ungarn mit Migrationshintergrund Ostdeutschland.

Seine Tastatur fängt in der mittleren Reihe nicht mit ASD an. Bei ihm steht AFD…

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Superredner
11 Tage 17 h

@Aurelius Und geben der Wand die Schuld, und nicht dem Lockführer.

Alf-A.Romeo
Alf-A.Romeo
Grünschnabel
10 Tage 13 h

Mach Dir nix draus, der hat eine Dudenallergie!

Zugspitze947
Zugspitze947
Tratscher
12 Tage 22 h

Es braucht einen knallharten Sanierer ,der nur ein Ausländer sein kann ! Denn Die Italiener haben keine Eier mal rigoros die Kosten der Politik -Renten -Mafia und Wirtschaft zu reformieren. Abschaffung der Ferie Agosto=kein erfolgreiches Land der Welt leistet sich 4-6 Wochen totalen Stillstand jedes Jahr,das kostet pro Tag ca 100 Millionen an Wertschöpfung usw usw. 🙁

peterle
peterle
Superredner
12 Tage 20 h

Italien hat kirchliche Festtage minimiert wo andere EU Staaten Brückentage einbauen um zu verlängerten Wochenenden zu kommen. Aufs Jahr gerechnet auch nicht Wenig.

Mistermah
Mistermah
Kinig
12 Tage 20 h

🙈🙈🙈🙈🙈 da wird mir nur mehr schlecht. Es braucht einen sanierer der dem Reichen 90% abnimmt und jenen zurückgibt die es mit ihren Händen erarbeitet haben.

Zugspitze947
Zugspitze947
Tratscher
12 Tage 19 h

Haha aber die Produktivität zB. vion Deutschland ist nun mal um mindestens 20 % Höher als in Italia. Das fängt die paar Feiertage locker auf. Übrigens Niemand hat so Viele Politische Feiertage wie Italia, obwohl sie alle Kriege verloren haben 😉

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
12 Tage 16 h

@Zugspitze947
den ersten Weltkrieg hat Italien gewonnen, da ist Südtirol an Italien gefallen, das sollte jeder Südtiroler wissen….beim zweiten waren sie überläufer….

Italo
Italo
Grünschnabel
12 Tage 15 h

@Zugspitze947 und die Deitschen hobm olle Kriege gewonnen?????

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

@Mistermah aufwiegler

Tabernakel
12 Tage 14 h

@Mistermah

Das wird die Erntehelfer aus Osteuropa freuen.

Tabernakel
12 Tage 14 h

@Auri

“Die Siegermächte im Ersten Weltkrieg waren Frankreich, das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Irland, die Vereinigten Staaten von Amerika und das Königreich Italien. Die Triple Entente von 1907 umfasste nur Frankreich, Großbritannien und das Russische Reich. Italien trat erst 1915 der Entente bei.”

Tabernakel
12 Tage 14 h

Gottseidank nicht. Ein Krieg hat niemals Gewinner.

typisch
typisch
Kinig
12 Tage 11 h

@Tabernakel
Amerika hat im Krieg nichts gewonnen? Guter hausverstand

Zugspitze947
Zugspitze947
Tratscher
12 Tage 3 h

Aurelius: Nein Sie haben die Partner verraten und haben in den Dolomiten Nichts aber auch gar nichts gewonnen. Südtirol wurde mit Zustimmung der Allierten von Österreich gestohlen:-(

sueffisant
sueffisant
Tratscher
11 Tage 23 h

@Aurelius
Auch beim Ersten Weltkrieg war Italien Überläufer: Nämlich von den Mittelmächten (Achsenmächten) zur Entente, weil dieses Bündnis im Falle eines Sieges Italien mehr Gebietszuwächse zugesichert hat als die Mittelmächte. Italien hat es immer schon verstanden, sich rechtzeitig auf die Seite des Siegers zu schlagen. Und Südtirol wurde von Italien damals nicht erobert, sondern kampflos besetzt, da sich die österreichischen Truppen auf Grund verschiedener Auslegung des Waffenstillstandsbeginns bereits zurückgezogen hatten und sich gleichzeitig in Auflösung befanden.
Lernen`s Geschichte!

Tabernakel
11 Tage 11 h

Noch mal für doofe: ein Krieg kann niemals ein Gewqinn sein. Für niemanden!

typisch
typisch
Kinig
11 Tage 3 h

@Tabernakel
Noch nicht verstanden wie wichtig ressourcen sind

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
12 Tage 22 h

mir kommt nicht vor, dass unter dieser regierung schlechter ist wie unter renzis PD. im gegenteil, um einiges besser

felixklaus
felixklaus
Tratscher
12 Tage 22 h

Zähl msl auf was besser geworden ist , was man aber auch wahrnimmt bitte !!!!!

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
12 Tage 22 h

sie sind sicherlich rühriger und setzten konsequent ihre versprechen um, denn sie wissen genau, dass wenn sie das nicht tun, der ofen aus ist….ob ihre maßnahmen sinnvoll sind, ist wiederum ganz ein anderes thema, ich finde nicht

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
12 Tage 16 h

@felixklaus, viel weniger neue illegale einwanderer, gerechtere steuern, früher in pension, mehr arbeitsplätze, einheimische zuerst und vieles mehr

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

@aristoteles wenn sie sich das leisten könnten wäre das ja alles schön aber das alles auf pump und nicht wissen wie man die nächste “finanziaria” auf die beine bekommt ist der reinste wahnsinn und selbstmord, oder kannst du dir ein haus ohne eigenmittel nur auf pump bauen wenn du 1500 euro im monat verdienst und 5000 euro tilgungsrate zahlen musst

felixklaus
felixklaus
Tratscher
11 Tage 18 h

@aristoteles gehst du jetzt füher in pension zahlst du weniger steuern ? Er teibt die hier sind in dir illegalität ! Und wo einheimische zuerst ?

Apollon
Apollon
Tratscher
11 Tage 14 h

@felixklaus z.B. Legge antikorruzione? Quota 100? Reddit si cittadinanza? Weniger Verurteilte in der Regierung…. Die haben viel mehr gemacht als die Regierungen vor ihnen!!!

Zugspitze947
Zugspitze947
Tratscher
9 Tage 23 h

@aristoteles mehr Arbeitsplätze träumst du ? Früher in Pension ist sicher Keine Lösung ! Gerechte Steuern auf Kosten von mehr Schulden=das ist Rückwärtsgewandt 🙁

planB
planB
Grünschnabel
12 Tage 23 h

Rezept: Man entferne die Zinsen aus unserem Geldsystem und die Verschulung lässt sich langsam abbbauen. Weiters haben wir dann auch nicht mehr diesen Wachstumszwang (um die Zinsen zu zahlen) der unseren Planeten lanfristig zerstört.

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
12 Tage 22 h

dann hätte, volkswirtschaftlich gesehen, das geld keinen wert mehr und es käme zur kollapsinflation….alles würde teurer und unbezahlbar werden….siehe zb argentinien und va

Pacha
Pacha
Tratscher
12 Tage 21 h

Ohne Wachstum geht gar nichts, denn so funktioniert nun mal unser Wirtschaftssystem. Es währe besser gewesen die Betriebe steuerlich zu entlasten und die Lohnnebenkosten zu senken, als Geld mit dem “reddito di citadinanza” zu verschenken.

traktor
traktor
Universalgelehrter
12 Tage 21 h

@falschauer
geld hat in der tat nur den materialwert!
die leute vertrauen darauf. geld kann abgewertet werden das ist schon mal scheisse. gold kann kein staatenretter entwerten….

Mistermah
Mistermah
Kinig
12 Tage 20 h

@falschauer
Wieso? Weil Geld eben nur schuld ist, sonst nichts. Es gibt genug Alternativen zum Zinseszins System. Doch würde dies das anhäufen immensen Reichtums verhindern. Das schöne ist dass es zwangsläufig immer wieder crashed und der nächste steht vor der Tür und wird 2008-09 in den Schatten stellen.

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

@Mistermah …..das ist mir schon klar das wird ein megacrash und die rechnung zahlen wiederum die kleinen

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

@Pacha…. bravo pacha aber das wollen sie nicht einsehen, arbeitsplätze schafft die wirtschaft und nicht der staat und das kann sie nur wenn die steuerlast und die lohnnebenkosten reduziert werden

Tabernakel
12 Tage 12 h

@planB

Fange bessser mit Plan C an. Deine Verschulung hat nicht funktioniert. DAs mit dem Lan ist auch nicht richtig. lanfristig gesehen.

Tabernakel
12 Tage 12 h

“Der Goldpreis ist kräftig abgerutscht. Das liegt vor allem an Donald Trump: Er entscheidet über die Nachfolge an der Spitze der US-Notenbank – und will massive Steuersenkungen durchsetzen.”

https://www.teleboerse.de/rohstoffe/Was-macht-der-Goldpreis-article20106072.html

bern
bern
Superredner
12 Tage 3 h

@plan B
stimmt, ist ganz einfach. Der Staat kriegt keine Zinsen mehr auf seine Staatspapiere…..dann leiht ihm niemand mehr Geld…..und Italien ist in 3 Monaten pleite. Ganz einfach (Ironie aus)

Zugspitze947
Zugspitze947
Tratscher
13 Tage 10 Min

Laut ital. Schuldenuhr steigen die Schulden JEDE SEKUNDE um 1.380,00 Euro ! Da ist Hopfen und Malz verloren ,mit dieser Regierung fährt man mit Vollgas gegen die Wand 🙁

Mistermah
Mistermah
Kinig
12 Tage 23 h

Achso… ja diese Regierung machte 131% Schulden bis jetzt 👍 Ohne die Zinslast des Schuldenbergs der Vorgängerregierungen wäre jeder Haushalt in Europa positiv. Verkauft haben uns die Regierungen in den 70, 80 und 90ger. Der Euro gab dann den Deckel drauf. Wichtig ist nur das sich Banken mit 0% refinanzieren und Staaten bzw deren Bürger ordentlich zahlen. Es wäre mit jeder anderen Regierung gleich. Es ist nämlich Programm egal welche Farbe da oben sitzt

Rechner
Rechner
Superredner
12 Tage 21 h

@Mistermah nicht nur die Banken. Als Privatperson bekomme ich einen Kredit zu 1,5 Prozent.

Sag mal
Sag mal
Kinig
12 Tage 2 h

schaun Wir bei Diesem Staat zu bleiben dann dürfen Wir im totalen Untergang mit untergehn.

Ralph
Ralph
Superredner
12 Tage 22 h

Goldreserven verkaufen und das Problem ist gelöst

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
12 Tage 21 h

hosch du sie nou olle, des wäre der kollaps

Mistermah
Mistermah
Kinig
12 Tage 20 h

Ja jene die auf Papier stehen. Gibt es eh nicht. Ach ja geht ja nicht. Venezuela wollte auch paar Tonnen seines Goldes verkaufen. Wurde natürlich von den Banken in England, wo es anscheinend lagert, untersagt…

Zugspitze947
Zugspitze947
Tratscher
12 Tage 19 h

die existieren nur auf dem Papier 😉

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
12 Tage 16 h

Ralph
das käme einem Selbstmord gleich..außerdem kann ein Staat nicht so einfach die Goldreseven verkaufen, such wenn Salvini das bereits hinausposaunt hat

One
One
Tratscher
13 Tage 1 Min

Wieso sollte man irgendeinen Politiker in diesem Land noch ernst nehmen. Vom ersten bis zum letzten hat kein einziger einen Funken Ahnung, was er tut. Kein Einziger!

Tabernakel
12 Tage 14 h

Aber Du? Lass hören wie es geht.

Tabernakel
12 Tage 18 h

Wenn schief geht dann wird die EU Italien zum neuen Griechenland machen. Als erstes ist dann die Autonomie verschwunden. 😂😂😂😂😂
https://www.suedtirolnews.it/italien/italien-regierung-plant-verkauf-von-goldreserven

Forza Salvini! 👌👌👌👌👌👌👌👌👌

typisch
typisch
Kinig
12 Tage 11 h

Deinen pessimismus müsste man haben, wer nicht wagt der nicht gewinnt.
Wer nichts macht vor angst, der verliert.
Auf welcher seite siehst du dich?

Tabernakel
11 Tage 11 h

Du bist ja ein kleiner Hazardeur…. bei der Verwendung der neu entdeckten Satzzeichen. ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

Lous
Lous
Neuling
12 Tage 14 h

Ich investiere Monatlich 100 Euro in Bitcoin 2300 Euro bis jetzt investiert mein Portfolio 5430 Euro jetzt
Das ist die Zukunft und nix anders 🙂
Have Fun

Zugspitze947
Zugspitze947
Tratscher
11 Tage 20 h

Lous=denn versuch mal deinen Phantom-Gewinn zu realisieren und das Geld auszugeben ,dürfte wohl kaum gelingen 🙁

Lous
Lous
Neuling
10 Tage 17 h

@Zugspitze947

Muss lachen

Tabernakel
10 Tage 16 h

Fantast.

Rechner
Rechner
Superredner
12 Tage 23 h

10 neu Staatliche Verwaltungen im Jahr 2018.
Das mit dem Abbau der Bürokratie scheint ja zu funktionieren.
Was genau soll bei der Regierung jetzt bessere werden?

Popeye
Popeye
Superredner
12 Tage 20 h

Diese Regierung steuert zielbewusst den Staatsbankrott an. Damit soll erreicht werden dass Europa geschwaecht oder zerstoert wird, und man will so von dem Billionenschuld wegkommen. Voelliger Irrsinn, aber so denken manche in Rom. Vergessen wir nicht dass die Lega  von Moskau finanziert wird. Nach dem 31.10.2019 gibt es keinen Mario Draghi mehr in Frankfurt, der mit Geldflut und Niedrigzinsen Italien ueber Wasser gehalten hat. Nachdem wird es heissen : “Game Over, Italia “. Das wird ein Desaster. Im kommenden Herbst wird der Krach einsetzen. Und Europa wird dieses Mal nicht helfen wie in 2011. 

Apollon
Apollon
Tratscher
11 Tage 14 h

Popeye.. Es wird sich gar nichts ändern… Die EU müsste damals eingreifen und muss es wieder tun… Wenn Italien bankrott geht ist die EU auch an Ende! Du kannst Griechenland nicht mit Italien gleichstellen!!!

Rosenrot
Rosenrot
Grünschnabel
12 Tage 18 h

Von der Pleite ist Italien nicht mehr weit entfernt; wer hat etwas anderes erwartet?

Apollon
Apollon
Tratscher
11 Tage 13 h

Das ist schon seit 10Jahren so!!! Die jetzige Regierung ist für alles Schuld????

andr
andr
Superredner
12 Tage 23 h

bis die Zentrale in Rom abkassiert hat bleibt nicht mehr viel übrig

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
12 Tage 20 h

Wonn erlosst die Zentralbank; Italien die Schuldn; sie hobn eh nix dofun !
Ein überdimensionaler Fake !

lenzibus
lenzibus
Tratscher
12 Tage 20 h

Super Salvini,man sied den Aufschwung!😂😁😃😄

Lous
Lous
Neuling
12 Tage 1 h

Daumen runter =
Neid?
99 % haben  null Ahnung was BTC ist 
Wieso beschäftigen sich jetzt 100.000ente Unternehmen mit Blockchain?
Ich raten jedem der sich  mit Wirtschaft befasst sich mit dem Thema vertraut zu machen!!!

 

Zugspitze947
Zugspitze947
Tratscher
11 Tage 20 h

nein Danke,du darfst alles gewinnen aber auch Allein die Bauchlandung machen 😉

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
11 Tage 5 h

@Lous
guat, dass du der 1% bisch….
uns muasch dir merkn, wos du nit in der hond hosch, deis konsch nit hebm.
komputergeld, kennen 99% nitt ounlongen.

Lous
Lous
Neuling
10 Tage 17 h

@knoflheiner
Kensch di guat aus 🥳

wellen
wellen
Superredner
12 Tage 16 h

Wenn ein Betrieb nicht wirtschaften kann, geht er pleite oder wird unter kommissarische Verwaltung gestellt. Bei EU Ländern Rettungsschirm genannt. Sprich drm Land wird die Handlungsfreiheit auf den Haushalt entzogen und die EU schreibt die Regeln vor. Also kann sichs Italien aussuchen. Auf die EU schimpfen wie Salvini tät ich mir zur Zeit verkneifen.

wouxune
wouxune
Superredner
12 Tage 23 h

Warum verwundert des iatz et??🤔🤔🤔

Interesse
Interesse
Neuling
12 Tage 23 h

na na , sell konn jo net sein 😂😂😂😂

Goldstandard
Goldstandard
Grünschnabel
11 Tage 23 h

Das sind doch nur zahlen – wir sind ja nur in schuldscheinversprechungen verschuldet sprich euro.
Das ist ja kein problem morgen gibt es halt andersheissende Zettelchen! und der euro wird einfach 1 zu 1000000 abgewertet und die schulden und das ersparte ist weg!😄😄😄

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
11 Tage 4 h

Jetzt noch die FLAT TAX mit 15% bis zu 50.000 Euro Einkommen,dann sind wir endgültig “PLEITE” Salvini vai a casa,prima di mandare definitivamente in TILT  l` ITALIA! 😡😡😡

Froeschel
Froeschel
Neuling
11 Tage 19 h

USA hat tägliches (!) Aushandelsdefizit von rund 2,5 Mrd $ – bezahlt also mit Fiat Money. Was ist dagegen Italien?

hoffnung
hoffnung
Tratscher
11 Tage 3 h

Da werden bald die Steuern raufgehen. Weil Sparen ist bei den italienischen Politikern ein nicht zu verstehendes Fremdwort

wpDiscuz