„Asia“ biss ein Kind tot

Killerhund von Pärchen im Trentino adoptiert

Donnerstag, 21. März 2019 | 11:11 Uhr

Rovereto – Einer der beiden argentinischen Doggen, die 2016 in Mascalucia in der Provinz Catania den 18 Monate alten Giorgio vor den Augen seiner Mutter totgebissen hatten, hat im Trentino neue Besitzer gefunden.

Die beiden Hunde waren nach dem schwerwiegenden Vorfall auf Sizilien ins Tierheim in Rovereto gebracht worden, das laut der Nachrichtenagentur Ansa von der Vereinigung „Arcadia onlus“ geführt wird.

Dort begann für „Asia“ und den anderen Hund ein hartes Trainig. Wie Pierluigi Raffo, der Präsident von „Arcadia onlus“ erklärt, wurden die Hunde zum Respekt gegenüber anderen Spezies erzogen.

Nun wurde „Asia“ von einem jungen Pärchen aus dem Trentino adoptiert.

ansa

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

86 Kommentare auf "Killerhund von Pärchen im Trentino adoptiert"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
jefferson
jefferson
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Weg mit den Viech !…ober dor Mensch isch jo no bleder !!

Anja
Anja
Superredner
1 Monat 5 Tage

seh ich genauso…. tierliebe hin oder her, falsche haltung hin oder her… dieses tier hat einen menschen getötet und jetzt lauft der im trentino rum? wieso??? dieses tier wurde zum mörder, weil es falsch gehalten wurde, ja, aber wer garantiert uns jetzt, dass der hund sich jetzt besser benehmen wird? mir tuts leid um den hund, aber mehr leid um das baby und jetzt lauft er hier rum? toll…

Savonarola
1 Monat 5 Tage

es Viech zählt mear als der Mensch ingalign

ikke
ikke
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@Anja wer garantiert daß du niemals jemanden töten wirst???

Dublin
Dublin
Kinig
1 Monat 5 Tage

@ikke …blödere Antwort gibt’s wohl nicht… Menschen die getötet haben, werden in zivilisierten Ländern weggesperrt, in anderen erwartet sie die Todesstrafe…Hunde hingegen dürfen frei rumlaufen…
😝

Onkel
Onkel
Tratscher
1 Monat 4 Tage

ikke.Ich gehe mal davon aus das du erst nach dem schreiben und abschicken dieses texten gelesen hast was du geschrieben hast

ikke
ikke
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Dublin wie lange weggesperrt???

Targa
Targa
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Ja! Ganz Ihrer Meinung!

Targa
Targa
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@ikke
Das sind keine Vergleiche!

kaisernero
kaisernero
Tratscher
1 Monat 4 Tage

sei amol ehrlich …die meischtn “”viecher”” sein ehrlicher aswia monch a mensch
I streichl liaber an jedn hund aswia monch folsche leit die hond zu schittlen
und PS sie affn foto isch gonz a scheane frau

ikke
ikke
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Targa ok dann eben anders! Ich würde eher alle die … als ein Tier für die Dummheit des Menschen zu bestrafen! Denn in diesem Fall war es ein Dogo Argentino, der Sohn von Asia, einer der eigenen Hunde der Familie des Kindes dessen Mutter auch noch Tierärztin ist und deshalb doch wissen hätte müssen dass man bei solchen Hunden sehr vorsichtig sein muß!

Tabernakel
1 Monat 2 Tage

@Savonarola

Girolamo Savonarola
italienischer Dominikaner und Bußprediger (1452 – 1498)
1 Zitate, Sprüche & Aphorismen

Ich sage allen, das heißt denen, die mehr haben, als sie
brauchen, daß ihr verpflichtet seid, es den Armen in Christo zu geben.
Und niemand kann sich drücken, denn in unserem Gesetz steht geschrieben:
Gebt, was übrig ist, als Almosen.

Gitte
Gitte
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Ein Hund, der einen Menschen – und in diesem Fall gar ein kleines Kind –
totgebissen hat, gehört für mich eingeschläfert!

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Hoffentlich ; beisst er Boade !

Targa
Targa
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Die Zwei sind nicht mehr zu retten! Dieser Hund schaut nicht sehr sympatisch aus! Man sieht das im Blick. Hoffentlich kommen die Zwei NIE in unsere Gegend mit diesem Hund!

Simba
Simba
Tratscher
1 Monat 4 Tage

schäme dich für deinen Kommentar. Pfui🐶

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Simba Pfui ! Pfui !

gini
gini
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Die Menschheit verbledet olleweil mehr. Neben de mecht i net wohnen mit meine Kinder 🤨🤨

Targa
Targa
Tratscher
1 Monat 4 Tage

I a nit!

typisch
typisch
Kinig
1 Monat 5 Tage

Kann man den als hütehund vor wölfen einsetzen?

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

ab und zu hast du auch gute ideen

Tabernakel
1 Monat 4 Tage

@typisch

Vor was soll der die Wölfe beschützen?

Simba
Simba
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Nein. Nicht geeignet.

Simba
Simba
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Tabernakel von den bösartigen und dummen Menschen.

Landschaftspfleger
Landschaftspfleger
Superredner
1 Monat 5 Tage

“Wurden zum Respekt gegenüber anderen Spezies erzogen” ??
Da sieht man mal wieder, dass viele Tierschützer keinen Respekt, noch Mitgefühl und Verständnis mit der eigenen Spezies haben.

Simba
Simba
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Ich bin ein Tierschützer und bin überzeugt das der Hund falsch erzogen wurde.Kein Hund wird böse geboren.Der Mensch ist schuld wie sich der Hund entwickelt. Ich wünsche den Beiden viel Glück.

ABCD
ABCD
Neuling
1 Monat 7 h

@Simba

auch kein mensch wird böse geboren,aber wenn ein mensch zum mörder wird würden einige hier forum sachen machen die ich nicht mal aussprechen möchte,aber tiere dürfen töten??doppelmoral lässt grüßen

jefferson
jefferson
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Für wie “cool” hält man sich so ein Tier zu “adoptieren” ??…was empfinden wohl die Eltern des getöteten Kindes ??

Simba
Simba
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Vielleicht haben sie zu wenig aufgepasst. Ich würde nie ein Tier mit meinem. Kind ohne Aufsicht lassen. Warum mussten sie sich solchen Hund anschaffen? Es gibt so viele Rassen die sehr lieb sind

Clemmy
Clemmy
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Schwierig, ich weiß nicht wie ich einem solchen Hund jemals wieder vertrauen könnte. Was wenn ich hinfalle und der Hund in alte Verhaltensmuster zurückfällt? Was wenn ich unaufmerksam bin und der Hund auskommt? Ich hätte keine ruhige Minute mehr, weder als Besitzer noch als Mensch der mit diesen Hunden in Verbindung kommt.
Ich weiß, dass Hunde oft selbst nur ihren Trieben folgen, solche Unfälle eigenverschuldet sein können etc. Allerdings ist es nunmal Tatsache, dass die Hunde ein Kind getötet haben und es sich um große, starke Tiere handelt…

Targa
Targa
Tratscher
1 Monat 4 Tage

De nemmen den Hund a nou ins Bett!

Simba
Simba
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Targa Hast du das gesehen?

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

ich adoptiere ein Wolf 😁

Targa
Targa
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Hahaha! Vielleicht wianiger gfaehrlich!😅

Simba
Simba
Tratscher
1 Monat 4 Tage

dann machst du ein gutes Werk.

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 5 Tage

@ jefferson
Vollkommen einverstanden ,sowas gibts nur bei uns ,warten bis der nächste gebissen wird ,da könnte man auf Nummer sicher wetten .

kleinerMann
kleinerMann
Superredner
1 Monat 5 Tage

?? Kind tot gebissen und wurde nicht eingeschläfert ?? Aber “umerzogen” – soll wohl ein Scherz sein. Dieser Hund ist nicht geschaffen um mit dem Menschen bzw. beim Menschen zu sein . .deswegen: viel Glück den neuen Besitzern

Missx
Missx
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@kleiner Mann
bestraft gehören die, die den Hund zum Beißer erzogen haben

Simba
Simba
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Ich kenne viele Familien die solche Hunde besitzen. Sind brav ein Lamm. Auf die Erziehung kommt es an

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

was muss noch alles geschehen, damit bestimmte menschen endlich kapieren, vielleicht spätestens dann wenn er wieder zugebissen hat

Targa
Targa
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Zemm isch es wieder zu spat!😥

Horizont
Horizont
Tratscher
1 Monat 5 Tage

also ich könnte nicht mehr ruhig schlafen. und irgendwann vielleicht will das Pärchen auch Nachwuchs.?

Targa
Targa
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Der Hund eignet sich bestimmt nit zum Familienhund!

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Horizont
Habe ich mir auch gedacht, solange kein Nachwuchs da ist, gibts wohl keine Probleme, aber sollte mal ein Baby kommen und der Hund auf einmal nicht mehr im Mittelpunkt steht…………

ikke
ikke
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Targa genau das hätte sich die Mutter des kleinen Giorgio überlegen sollen!

maria zwei
maria zwei
Superredner
1 Monat 5 Tage

ob das mal gut geht 🤔

oanr
oanr
Neuling
1 Monat 4 Tage

na net “ob das mal gut geht” ab mit den viech. stell dr vor des war dein kind gwesn!!!!!

Simba
Simba
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@oanr das Wort Viech ist einfach nicht schön.Kann man das Wort nicht durch Hund ersetzen?

maria zwei
maria zwei
Superredner
1 Monat 4 Tage

@oanr ich gebe nicht gesagt dass ich dafür bin

ikke
ikke
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Sollte das Pärchen sich wirklich im klaren sein auf was sie sich hier einlassen, dann kriegen sie von mir vollsten Respekt, denn es ist mit Sicherheit kein zuckerschlecken einen solchen Hund mit dieser Vergangenheit ein neues Zuhause zu geben! Ihr Leben wird sich drastisch ändern und ich hoffe dass sie diese Aufgabe auch durchziehen werden und nicht gleich das Handtuch werfen ansonsten hätten sie sichs vorher besser überlegen sollen! Konsequenz, Konsequenz und nochmal Konsequenz ist das ein und alles in diesem Fall!!

Don Giovanni
Don Giovanni
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Lai mehr zach!!!! Der Hund hot a kloankind toatgebissen fahlts no….. 😡😡😡😡💉💉

ghostbiker1
ghostbiker1
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

der Hund schaug aus wia a Killer…

Simba
Simba
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Trifft auch oft bei Menschen zu

Savonarola
1 Monat 5 Tage

die Umerziehung durch Gefängnisse hat bislang hierzulande nur zu Rückfällen, Wiederholungs- und Serientäter geführt.

Tabernakel
1 Monat 2 Tage

@Savonarola

Jedesmal,
wenn man ausdrücklich sehen kann, daß die Befehle der Oberen den
Befehlen Gottes entgegen sind und besonders dem Gebot der Liebe, dann
dürfte keiner gehorchen.

Girolamo Savonarola
(1452 – 1498 in Florenz als Ketzer gehängt und verbrannt), italienischer
Bußprediger, Gegner des Papstes und der Mediceer, erstrebte die
Errichtung einer theokratischen Republik in Florenz

Quelle: Savonarola, Predigten. 1. Predigt über Amos und Zaccharias – 17. 12. 1496

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

kuan mitleid, wenn die zwoa von soan hund a bissn wearn.

Targa
Targa
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Selber bled!

Simba
Simba
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Schäme dich.

bix
bix
Neuling
1 Monat 4 Tage

hot do jemand amol hinterfrog, wieso in südtirol a nochricht kimp, dass a hund aus sizilien in rovereto adoptiert wordn isch? hobmo wirklich suscht koane probleme?

Sommerschnee
Sommerschnee
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Mut oder Übermut? 🤔

xXx
xXx
Superredner
1 Monat 4 Tage

möchte gar nicht wissen was für eine PR Aktion da wieder dahinter steckt?
Täglich müssen brave Tiere, die Grundlos ausgesetzt wurden, eingeschläfert werden, weil es nicht genügend Platz in den Heimen gibt und hier wird noch weis Gott wieviel Geld in die Hand genommen um diesen Hund umzuerziehen. Garantie zudem sehr fraglich.

Hugo der Lkw Fahrer
1 Monat 4 Tage

Wieviele Kinder werden von Hunden getötet?
Wieviele Kinder werden von Menschen mißbraucht oder getötet?

Simba
Simba
Tratscher
1 Monat 4 Tage

jawohl. Der Mensch ist der größte Killer

Hugo der Lkw Fahrer
1 Monat 4 Tage

Wieviele Kinder werden von Hunden getötet?
Wieviele Kinder werden von Menschen mißbraucht oder getötet?

nala
nala
Tratscher
1 Monat 4 Tage

I war immer in der Meinung , das de Hunde automatisch eingeschläfert werden ? Komisch ..

sonoio
sonoio
Superredner
1 Monat 4 Tage

Na werdn sie net! Wenn a biss gemeldet wert, weil jmd in der ersten hilfe oder ban doc glondet isch, muas man zun veterinäramt und dr tierarzt mocht a visite,bzw schätzt in hund ein! In den foll muas i sogn, dass es mi drstaunt dass sie den net eingschläfert hobn!

DerDoktorant
DerDoktorant
Neuling
1 Monat 5 Tage

Weiß: die Farbe der Unschuld.

Targa
Targa
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Die Forb hot nix zu sogn!

DerDoktorant
DerDoktorant
Neuling
1 Monat 4 Tage

*hust* Ironie *hust*

Queen
Queen
Tratscher
1 Monat 4 Tage

De wearn sich schun schützn miassn……

Targa
Targa
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Jo! Vorm boesen Hund!😅😂🤣😂

sonoio
sonoio
Superredner
1 Monat 4 Tage

Logisch tragisch, dass a kind umkemmen isch! Mi wunderts a, dass den hund no a chance gebn wert, obor die veterinäre de den hund eingschätzt hobn, werdn sicher wissn wos sie tian! Und man woas a nia wias zu den unglück damals kemmen isch.. Tat mein kind net alloan mit a dogo argentino lossn, gleich wenig wia i in mein hund die ohren und schwonz schneiden lossn tat, wia der orme hund leider hot! 

m69
m69
Kinig
1 Monat 4 Tage

MIT SO EINEM HUND WUERDE ICH KEIN RISIKO MEHR EINGEHEN!
Ich hoffe, dass Sie nie mal ein Opfer von so einem Hund sein werden!

sonoio
sonoio
Superredner
1 Monat 3 Tage

schlechtes karma, anderen unglück zu wünschen. ich weiß zumindest von was ich rede und kenne viele leute, die sogenannte ” kampfhunde” (was für mich ein rassistischer ausdruck ist) halten. Die halter sind schuld! Immer!

SneakyBoi
SneakyBoi
Neuling
1 Monat 4 Tage

Ich denke es ist schwer ein Tier einzuschätzen, ist ja bereits bei manchen Menschen der Fall. Es ist deshalb schwer zu beurteilen ob dieser Hund dies nochmals tun wird oder nicht. 

Mir wäre es aber zu gefährlich

m69
m69
Kinig
1 Monat 4 Tage

Wer haftet, wenn dieses Tier nochmal zubeißen sollte? Wer?
Bei aller liebe die ich für Tiere empfinde, dieses Tier hätte sollen eingeschläfert werden.

ikke
ikke
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Dieses Tier hat ja garnicht zugebissen es war der Sohn dieser Hündin

MickyMouse
1 Monat 4 Tage

Ich finde die beiden Tiere hätte man einschläfern müssen,denn wenn einmal ein Tier VERHUNZT ist,dann bleibt es gefährlich für MENSCH und TIER! Die früheren Halter dieser Tiere sollte man einsperren,damit sie Zeit hätten nachzudenken,dass man Kampfhundetraning machen muss.Bei falscher unprofessioneller Haltung rasten die Tiere aus!

ikke
ikke
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Die früheren Halter dieser beiden Hunde waren die Eltern des kleinen Giorgio und noch dazu ist die Mutter Tierärztin also hätte sie eigentlich wissen sollen wie man solche Hunde hält und nicht um sonst ist die Mutter zu 18 Monaten bedingter Haft verurteilt worden! Soviel zum Thema! Informiert euch bitte bevor ihr hier über ein solches Thema her zieht!

bergeistod
bergeistod
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Unsere Kinder werden den Bestien zum Fraß und die Viecher bekommen ein neues Frauchen 🤬

sonoio
sonoio
Superredner
1 Monat 4 Tage

Respekt den Paarl! i hoff sie wissn wos sie tian..

traktor
traktor
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

einfach nur geschmacklos.
warum wurde das tier nicht sofort eingeschläfert??

Einheimischer
Einheimischer
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Unverständlich…!!!
Einen Ultner wurde eine Wildkatze weggenommen die niemanden etwas getan hat. Jahrelang Prozesse bis das Tier starb.
Die gefährlichen Hunde dürfen weiter herumlaufen…
Auch der von Meran …
Verkehrte Welt…

m69
m69
Kinig
1 Monat 9 h

Einheimischer@

Ja, verkehrte Welt!

tschonwehn
tschonwehn
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Manche Leute sind solche Ignoranten, die begreifen einfach nichts. 👹
Na ja, vielleicht erwischt die ja selber auch mal…

andr
andr
Superredner
1 Monat 1 Tag

hahaha welch Heldentat aber da steigen alle auf um Solidarität zu zeigen mit einem Hund die Welt ist verrückt

wpDiscuz