Warnung vor leichtfertigem Gebrauch von Waffen

Notwehr: Italien diskutiert neuen Gesetzentwurf

Donnerstag, 19. Juli 2018 | 11:37 Uhr

Rom – Im Parlament in Rom wurde gestern über Notwehr diskutiert. Innenminister und Lega-Chef Matteo Salvini plant, das Gesetz dazu zu lockern.

Der Justizminister der Fünf-Sterne-Bewegung, Alfonso Bonafede, bremst hingegen ab. Er stellt klar, dass das Waffengesetz in Italien nicht gelockert wird.

Ministerpräsident Giuseppe Conte warnte vor einem leichtfertigen Gebrauch von Waffen. Der PD spricht sich hingegen für die Beibehaltung des Prinzips der Verhältnismäßigkeit aus. Zwischen Angriff und Gegenwehr und der Gefahrenlage müsse abgewogen werden.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

116 Kommentare auf "Notwehr: Italien diskutiert neuen Gesetzentwurf"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Rechner
Rechner
Tratscher
28 Tage 17 h

Gottseidank gibt es noch Stimmen der Vernunft in der Regierung. Was in Ländern passiert wor erst geschossen und dann gefragt wird kann man in Amerika sehen.
Mit der Tötungsrate hätten wir in Südtiroler jedes Jahr knapp 30 Morde.
Italien hat eine der niedrigsten Tötungsraten der Welt. Wäre toll wenn das so bleiben würde!

Staenkerer
28 Tage 16 h

jo, do stimm i dir zua, ober es einsetz von taser oder pfefferspray muaß drinn sein ohne einschrenkung und x bedenken auf eventuelle gsundheitsschäden! zruggschlogn, festholtn, einsperrn, bis de putz kemmen usw werd woll als selbsverteitigung erlaubt sein ohne danoch letzer dozustien wie der angreifer/dieb selber!

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
28 Tage 15 h

@Staenkerer genau deiner Meinung. Hätte aber eine Erklärung von den vielen Minusdrücker gerne…

klara
klara
Tratscher
28 Tage 14 h

@Rechner
Da sind scheinbar (ich schreibe bewusst nicht anscheinend) aber sehr viele gar nicht damit einverstanden, dass die Tötungsrate nicht steigt. Wäre nur interessant zu wissen, wer für die Steigerung sorgen darf/soll – vor oder hinter dem Pistolenlauf.

Rechner
Rechner
Tratscher
28 Tage 14 h

Do konnsch sogen die Cowboys sind los(-:
Wer angegriffen wird darf sich immer verteidigen. War immer schon so und wird immer so sein. Aber einen abknallen weil er bei mir auf dem Grundstück steht eine andere Geschichte.
Es erfordert eine gewisse Grundintelligenz die feinen Unterschiede zu erkennen. Und die traue ich nicht jedem zu!

Rechner
Rechner
Tratscher
28 Tage 14 h

Und damit es in Italien weiterhin sicher bleibt ist es ganz wichtig dass auch weiterhin so gut wie keiner eine Waffe kaufen kann. Vor allen die Halbwissenden die hier im Forum schreiben. Sie sind am gefährlichsten…..

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
28 Tage 13 h

Nicht zu vergessen die Selbsttötungen.

nixischfix
nixischfix
Tratscher
28 Tage 12 h

das Leben der Familie und das eigene muss geschützt werden, das sollte jedem klar sein! Habe noch nie gehört dass ein Gauner zuerst fragt ums Plündern bzw rohe Gewallt anzuwenden! Die eigenen vier Wände sind die Zuflucht jeder Familie und sollte notgedrungen auch verteidigt werden können! Höchste Zeit dass sich in Zukunft an diesem Gesetz etwas ändert, so oder so…

Lumberjack
Lumberjack
Tratscher
28 Tage 12 h

@Rechner, in Italien ist es überhaupt nicht schwer, an einer Waffe zu gelangen. Es reicht ein Zeugnis vom Arzt, auszug aus dem Vorstrafenregister und eine Stempelmarke… 

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
28 Tage 11 h

@Lumberjack

Den Waffenschein (für Sportschützen) zu bekommen ist gar nicht so schwer, sofern man nix angestellt oder den Wehrdienst verweigert hat.
Und mit dem besagten Waffenschein eine Schusswaffe zu kaufen und zu registrieren ist einfacher als bei der Agentur der Einnahmen irgendwas bürokratisches zu erledigen.

ABER wie ich schon mehrmals geschrieben habe:
Der Kauf/Besitz einer Schusswaffe alleine bringts nicht! Der sichere Umgang damit muss geübt werden, auch ist sie kein Talisman der alles Böse fernhält oder jedes Sicherheitsproblem löst.

“Owning a handgun doesn’t make you armed any more than owning a guitar makes you a musician.”
(Jeff Cooper)

gwin
gwin
Tratscher
28 Tage 10 h

@nixischfix was bitte heißt am gestz muss ich was ändern- “so oder so”.

Herrgottschnitzer
28 Tage 7 h

@Lumberjack 
…, die Stempelmarke ist das Wichtigste. (grins)

Ewa
Ewa
Tratscher
27 Tage 21 h

@rechner
wie kann man bei deinem Kommentar so viele Minus bekommen? Sind unsere Leute alle behämmert???
Ich bin deiner Meinung. 👍

klara
klara
Tratscher
27 Tage 15 h

@Ewa 
Fällt das erst jetzt auf, dass die Denke so mancher Stammkunden hier sehr zu denken gibt?

sonoio
sonoio
Tratscher
27 Tage 14 h

@Ewa 

die minus sind sicher von den usern, denen rechner mit seiner meinung auch zu anderen artikeln auf den schlips getreten ist! Passt ihnen halt nicht, dass er recht hat! 😉 Ich bin auch seiner meinung!

Michi
Michi
Grünschnabel
27 Tage 8 h

@Lumberjack da bist du wohl sehr schlecht informiert es ist fast unmöglich an einen Waffenpass und waffe zu kommen auser du bist Jäger oder Sportschütze …

Goldstandard
Goldstandard
Grünschnabel
28 Tage 17 h

Bravo salvini!
Wir wehren uns nur weil uns in den letzten 10 jahren etwas aufgezwungen wurde was wir nicht wollten.Das hat nichts mit bewaffnung der bevölkerung zu tun.

gwin
gwin
Tratscher
28 Tage 16 h

goldi ja eben weil die flüchtlings- und migrationsdynamik nichts mit “der bewaffnung der bevölkerung” zu tun hat, können die waffengesetze auch so bleiben wie sie sind. oder? wie kommst überhaupt auf “die bewaffnung der bevölkerung”? im artikel steht nichts davon, das gesetz will nicht den zugang zu waffen erleichtern, sondern den begriff notwehr lockern. sprichst du aus, was salvini dir unterschwellig anbietet?

ivo815
ivo815
Kinig
28 Tage 15 h

Goldy, was wurde euch Armen denn aufgezwungen und wer seid I H R denn überhaupt?

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
28 Tage 15 h

@gwin genau das ist meine Angst: USA docet…

gapra
gapra
Superredner
28 Tage 14 h

@Goldstandard Was bitte wurde “uns” aufgezwungen und wer ist übrigens “uns”? Intelligenz kann es jedenfalls nicht gewesen sein.

klara
klara
Tratscher
28 Tage 14 h

Wer bitte ist wir?
Ich kann mit der Gewaltbereitschaft, von denen hier die Postings der Stammkunden nur so triefen, auch nichts anfangen – aber ich sage auch nicht: WIR mögen das nicht und WIR denken anders. 

Goldstandard
Goldstandard
Grünschnabel
28 Tage 14 h

@gwin ” Er stellt klar, dass das Waffengesetz in Italien nicht gelockert wird.”
Ich habe geschrieben daß das NICHTS mit der bewaffnung der bevölkerung zu tun hat.
Bin auch dafür daß die gesetze so bleiben, aber wenn bei mir ein einbrecher einbricht dann sollte er FLIEGEN können oder sehr schnell lernen!!

gwin
gwin
Tratscher
28 Tage 11 h
@Goldstandard was mich beunruhigt ist folgendes: 1. die verknüpfung von migranten und flüchtlinge mit der notwendigkeit von notwehr. 2. die vorstellung von macht- ich versteh nicht, warum populisten so oft auf dieser klaviatur spielen und teile der bevölkerung darauf reinfallen. in diesem falle könnt die klaviatur folgende sein: erste taste – notwehr offener definieren, zweite taste – waffenerwerb lockern, dritte taste: todesstrafe in diskussion bringen. warum machen die das? ist das die uraltvorstellung macht bedeutet zu aller erst den anderen töten zu dürfen? warum stimmen dem so viele zu, obwohl sie im alltag so gut wie gar nix damit anfangen… Weiterlesen »
razorback
razorback
Tratscher
28 Tage 7 h

@gapra schreibst du immer anderen alles nach?? hast du keine eigene Meinung?

Rechner
Rechner
Tratscher
27 Tage 22 h

@gwin
Wie gesagt die kranken Gestallten die im Sog eines Schreiers wie Salvini aus den Löchern kriechen ist beängstigend. Als hätten sie 70 Jahre in einem Loch drauf gewartet.
Im Leben Schwächlinge, die nicht viel geleistet haben aber im Kollektiv stark, auf der Suche nach einem Führer und für den zu allem bereit.

denkbar
denkbar
Kinig
27 Tage 20 h

@Goldstandard . Selbstjustiz, Anarchie oder was? Man eliminiert einfach was einem nicht passt und wird dann schon die passende Rechtfertigung finden, oder was?

Goldstandard
Goldstandard
Grünschnabel
27 Tage 20 h

@ivo815 WIR sind ich und salvini das genügt um wir zu schreiben wenn sich dann noch ein paar dazugesellen mit dem Daumen nach oben dann ist das gut so.
Andreas Hofer hat auch nicht gefragt ob das jedem passt was er macht!!!

Goldstandard
Goldstandard
Grünschnabel
27 Tage 20 h

@gapra auch du wirst noch lernen nicht so einen Blödsinn von dir zu geben!

Goldstandard
Goldstandard
Grünschnabel
27 Tage 20 h

@klara danke, habe mittlerweile verstanden daßdie postings hier als altagsablenkung und Neid-terapie verstanden werden.

gapra
gapra
Superredner
27 Tage 20 h

@razorback Du hast mich ertappt, ich wollte beweisen, dass nicht nur rechtes Gedankengut ohne eigenes Hirn kopiert und verbreitet werden kann. Deshalb schreibe ich alles nach. Aber bitte, versuch wenigstens du, Stellung zum Thema zu beziehen.Danke.

ivo815
ivo815
Kinig
27 Tage 18 h

@Goldstandard also du, der Faschio-Salvini und die rechten Pappnasen wollen dem Rest der Welt sagen, wo’s lang geht?

klara
klara
Tratscher
27 Tage 15 h

@Goldstandard 
Damit beweist du einen echten Goldstandard hinsichtlich deiner Fähigkeit zur Selbstkritik.

Staenkerer
26 Tage 19 h

unter “erleichterter notwehr” versteh i nit zwingend das jetz jeder zugong zu a schußwaffe krieg, sondern das des opfer bei häftiger gegenwehr nimmer so leicht gefahr läuft wegen körperverletzung oder freiheitsenzug gtroft zu wern!
heute isch es jo so das zwor zu zivilcourage aufgeruafn werd, de ober auf an anruf bei der polizei bestehen dorf und olles ondere werd jo schun als selbstjustiz ausgeleg!
darum sog i no amoll: schußwoffn nein, ober angemessene gegenwehr muaß gestattet wern!

Staenkerer
26 Tage 18 h

@Goldstandard genau! lei wenn er mit den zur zeit geltenden gsetz “fliegen” lernt, läufsch du gefahr gstroft zu wern, in gegensatz zum dieb, des soll geändert wern! der bürger sollte schun mehr rechte kriegn seine lebn uns sein hab und gut ober a des seiner lieben zu verteitigen, natürlich dorf a sell nit ausortn!
ps: heit muasch jo schun de gefahrenquellen ausn weg raumen ba den sich a dieb verletzn kannt!

m69
m69
Universalgelehrter
26 Tage 17 h

und wieder eines auf die Pappnase bekommen, autsch! 😉

IVO Lass es sein, ist besser für dich!

ivo815
ivo815
Kinig
26 Tage 15 h

@m69 besser für mich? Wenn du eins auf die Nase bekommst? Erklär mir das mal

michaelp
michaelp
Grünschnabel
28 Tage 16 h

Das Ganze hat nichts damit zu tun, dass sich nun alle bewaffnen wollen, sondern lediglich damit, dass jeder das Recht haben sollte, sich selbst, seine Familie und sein Eigentum angemessen zu verteidigen, ohne dass dich dann ein solcher Tunichtgut vor Gericht auf Schadensersatz verklagt, so dass dir Hören und Sehen vergeht. Die aktuelle Gesetzeslage ist untragbar und widerspricht jedem normalen Hausverstand

ivo815
ivo815
Kinig
28 Tage 15 h

Du widersprichst auch dem Hausverstand. Jeder noch so große Imbecil weiß, dass das zu mehr Toten führt und zu sonst nix. Siehe USA

gapra
gapra
Superredner
28 Tage 14 h

@michaelp Und der normale Hausverstand sagt, dass statt Verstand Waffen ins Haus gehören??

gwin
gwin
Tratscher
28 Tage 12 h

michael jetzt erklär es mir bitte genauer: die derzeitige gesetzeslage ist untragbar. ich bin noch nie in eine notwehrlage geraten. was genau ist an der derzeitigen gesetzeslage untragbar: 1., 2. und 3. gib mir argumente.

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
28 Tage 11 h

In Italien sind ein nicht zu verachtender Teil der Bevölkerung bewaffnet. Ich brauche jetzt nicht eine Schusswaffe um einen Eindringling unschädlich zu machen. Gibt es genug effektive Methoden. Das. Gesetz ist nicht das Problem, sondern die Kriminelle bekannten. Machen wie bei wolf und bär … plötzlich verschwunden

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
28 Tage 10 h

So ist es, wer mir oder meiner Familie etwas antun will muss mit Gegenwehr rechen, und zwar ohne wenn und aber, denn diese führen nur dazu dass das Opfer zum Täter gemacht wird.

ivo815
ivo815
Kinig
28 Tage 9 h

@sakrihittn Jäger und Sammler. Du bist in der Zeit des Säbelzahntigers hängen geblieben

Don Giovanni
Don Giovanni
Tratscher
28 Tage 8 h

@ivo815 i krisg ongst wenn dor ivo a bix kriag 🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣🤣🤘🏻😵🤣

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
28 Tage 7 h

@ivo815 

Verstand
muss man sich erarbeiten , Dummheit pflanzt sich von allein fort.

ivo815
ivo815
Kinig
28 Tage 6 h

@sakrihittn dann musst du wohl arbeitslos sein

Rechner
Rechner
Tratscher
27 Tage 22 h

@sakrihittn ist es Verstand wenn man ein Recht einfordert das man schon hat?
Jeder hat das Recht sich zu verteidigen.
Und die Entscheidung über die Verhältnismäßigkeit sollte man nicht dem Mob überlassen.
Soll ich dir sagen was z.B. ein Mangel an Verstand ist? Das fehlen jeglichen Wissens der Geschichte.
Weißt du, dass die Dublin -Verordnung im Jahr 2003 vom Justizminister der Lega ratifiziert wurde. Und dass als es die Pd ändern wollte Salvini im Eu Parlament dagegen gestimmt hat?
Aber der Pd jetzt die Schuld für die Verordnung gibt.
Fällt dir was auf bei der Geschichte.

Staenkerer
27 Tage 15 h

@Rechner zu deinen sotz ” die entscheidung der verhältnismäsigkeit. ..” so viel: es werd oft genua vorkommen das, wenn der pöbel an dieb oder schläger gegenübersteht, er nit sämtliche paragraphen abrufbar im kopf hobn, sem warns jo wieder genies und koan pöbel, und somit, aus schreck, sorge, instinktive abwehr, sicher a wut, des maß überschrittn werd!
den pöbel bei abwehrbedarf mit mutwilligen gewalttäter und mördern auf a stufe zu stelln find i frech! i finds schun frech olle xe deine meinung nit teilen als pöbel hinzustelln!

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
27 Tage 12 h

@Staenkerer mit deinem Kommentar hast du eigentlich schon alles gesagt, aber das unsere linken die Täter eher schützen als das Opfer ist nichts neues und ist in der Gegenwart aktueller denn je. Meiner Meinung nach hat der Aggressor einfach nicht die gleichen Rechte wie der Verteidiger, denn dann ist der Verteidiger immer der dumme. Was sich letzthin bei den ganzen kriminellen Bereicherern oft genug bewiesen hat.

schleifer
schleifer
Tratscher
28 Tage 16 h

I hoff das der Gebrauch der Waffe legitim werd um sein Hab und Gut zu verteigen zu treffen!

ivo815
ivo815
Kinig
28 Tage 15 h

Der Gebrauch von Hirn wäre legitim, nur wäre es für viele einfacher eine Waffe zu kaufen, als etwas zu nutzen, was sie nicht haben

Gescheide
Gescheide
Tratscher
28 Tage 15 h

Das da nich so gut funktionier sieht man von den USA mit den Unfällen mit Schusswaffen und Amokläufen z.B. in Schulen… das wäre auch keine Lösung, zurück in den Wilden Westen….

schleifer
schleifer
Tratscher
28 Tage 12 h

@ivo815 Wos Willsch nocher dein Hirn af an Räuber schmeissen oder was?

schleifer
schleifer
Tratscher
28 Tage 12 h

@Gescheide
Ja oder wir lassen es so wie es ist. Täter werden beschützt Opfer verurteilt! Top Lösung!

Staenkerer
28 Tage 11 h

@ivo815 mit hirn derjogsch an räuber ober nit vom haus, außer di benutsch es an fausthieb gut zu platziern …

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
28 Tage 11 h

@schleifer
😂😂😂 da würde er nicht viel Schaden anrichten

gapra
gapra
Superredner
28 Tage 11 h

@schleifer Ist Ihr Hirn nur zum Schmeißen zu gebrauchen?

ivo815
ivo815
Kinig
28 Tage 10 h

@schleifer sicher, denn mit meinem würde der noch erschlagen. Mit deinem… naa i woas net 🔬

schleifer
schleifer
Tratscher
28 Tage 9 h

@ivo815 Zumindest hon i oans…

denkbar
denkbar
Kinig
27 Tage 20 h

@Staenkerer . MIt Hirn, Charme und … geht viel mehr, als so manch einer denkt.

gapra
gapra
Superredner
27 Tage 20 h

@schleifer Dann aber bitte ab und zu benützen.

Gescheide
Gescheide
Tratscher
27 Tage 20 h

@schleifer so habe ich das nicht gesagt – ich habe lediglich gesagt das es sicher nicht gut ist wenn jeder mit einer Schusswaffe rumrennt bzw. eine zu Hause hat… ihr könnt einem die Worte auch immer 5 mal umdrehen….

Waltraud
Waltraud
Superredner
27 Tage 15 h

@schleifer

Funktioniert bestimmt. Hirn gegen Angriff. 😁

Staenkerer
27 Tage 10 h

@Waltraud na jo, wenn zb. a 160 kleiner und 60 kg schwere ältere frau an 190 großen und 120 kg schweren, jungen dieb/ räuber/ angreifer gegenübersteht werd se a mit an supperhirn wie insern @rechner nit weit kemmen, außer nochgebn! moansch nit a?

Waltraud
Waltraud
Superredner
27 Tage 9 h

@Staenkerer

Stimmt ! Da würde ich auch nachgeben.

m69
m69
Universalgelehrter
26 Tage 17 h

@schleifer 

der war gut!”

aber dazu müsste er seinen Schädel öffnen, ob es der IVo815 macht, wage ich zu bezweifeln!

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
28 Tage 16 h

Gerade erst angefangen und jetzt kommen sie schon übers Kreuz.5Sterne braucht sich nicht wundern wenn ihre Wählerschaft von Tag zu Tag schwindet.

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
28 Tage 15 h

@Mikeman
Was heißt hier über Kreuz? Sie diskutieren / reden halt miteinander. Wie es sich gehört und nicht so wie die Linke- Diktatur, die jedem ihren Willen aufzwingt.

ivo815
ivo815
Kinig
28 Tage 15 h

Es müssen dringend !!1! mehr Flüchtlinge her, damit die wieder ein gemeinsames Feindbild haben

gapra
gapra
Superredner
28 Tage 15 h

@Mikeman Und der Lobgesang auf Salvini geht weiter…

Aurelius
Aurelius
Superredner
28 Tage 8 h

@ivo815
solche Aussagen tragen nicht gerade zu einer gesunden Konversation bei

ivo815
ivo815
Kinig
28 Tage 6 h

@Aurelius wie sieht denn deiner Meinung nach gesunde Konversation aus? Sarkasmus hat da keinen Platz? Liegt es vielleicht gar an deinem fehlenden Verständnis?

Staenkerer
27 Tage 9 h

warum solln se olm auf anhib einer meinung sein? sell sein ondre parteien einer koalition a nit!
des “ätsch- ätsch” getue einiger hir erinnert schwar an kindergortn!

m69
m69
Universalgelehrter
27 Tage 9 h

Ivo815, provozieren auf Teufel 😈 komm raus. 😉

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
26 Tage 15 h

@ivo815 Dafür verschenken wir Dich nach Afrika

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
28 Tage 17 h

Das Flüchtlingsthema ist beim Abfaluen, da brauch es ein neues Eisen um die Propaganda heiss zu halten. 

Gescheide
Gescheide
Tratscher
28 Tage 15 h

Du Orschgeige….

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
28 Tage 10 h

@Gescheide

Danke für die Rosen …

denkbar
denkbar
Kinig
27 Tage 20 h

@Orschgeige . So ist es! Die brauchen immer ein Thema mit dem sie Menschen Angst einflößen und sie damit völlig verunsichern können.

Staenkerer
28 Tage 16 h

i bin gegen (schuß)woffen, ober gegenwehr in jeder onderer form sollte schun möglich sein… zumindest zruggschlogn oder festholtn a unter bedrohung wenns sein muaß, muß ohne folgn drinn sein!

Lucifer_Morningstar
Lucifer_Morningstar
Grünschnabel
28 Tage 15 h
Die lockerung ist mehr als angebracht…….. man stelle sich vor man ist zuhause, man hat kinder und ehefrau, man geht in die küche dort steht ein mann nimmt sich ein messer geht auf mich los…. ich nehm den erst besten gegenstand, vieleicht einen stuhl eine blumenvase was auch immer und wehre mich, der einbrecher geht regungslos zu boden….. danach werde ich verklagt und verlier mein hab und gut alle gehen davon aus das durch die lockerung des gesetzes jeder eine schußwaffe kauft/hat…..  die lockerung sollte darin bestehen, dass wenn jemand mein grund betritt und mich bedroht er automatisch jedes recht… Weiterlesen »
klara
klara
Tratscher
28 Tage 12 h

@Lucifer_Morningstar
Wow – du solltest Krimis für Billigverlage schreiben.

Rechner
Rechner
Tratscher
28 Tage 3 h

Ist den kein Anwalt hier im Forum der ihn erklären kann dass er sich immer verteidigen darf. Wenn es so ist wie beschrieben wirst du nie haften. Forum der Unwissenheit. Sag ich ja.

denkbar
denkbar
Kinig
27 Tage 21 h

@Lucifer_Moriningstar . Lucifer berichtet aus der Hölle. Vielleicht kauft RTL die Geschichte

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
28 Tage 13 h

Der kommt mir vor wie der Sheriff. SInd wir zurück im Wilden Westen?

Pork
Pork
Tratscher
28 Tage 6 h

Sag mal,
mittlerweile wieder, Frau Merkel macht es möglich.
Leider.

denkbar
denkbar
Kinig
27 Tage 21 h

@Pork . Sagt derAfDler, der hier immer bemüht ist zu hetzen!

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
28 Tage 11 h

@ der echte Aaron
wenn sie darüber diskutieren dann hat der Sternekauz nicht zu voreingenommen erklären “ein Abänderung kommt nicht in Frage”
Diskutieren bedeutet für mich was anderes und nicht solcher 
Mist.

gapra
gapra
Superredner
28 Tage 11 h

@Mikeman Diskutieren heißt aber auch nicht, die Meinung des strammen Faschisten anzunehmen

Staenkerer
26 Tage 17 h

@gapra umgekhert isch a gfohrn! diskuruiern hoaßt a nit den linken ollm und überoll recht gebn!

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
28 Tage 16 h

@ Rechner
deine Rechnerei geht hier wohl meist in den A…..  :-))))))))

denkbar
denkbar
Kinig
27 Tage 21 h

@Mikeman – Gott sei Dank nur hier, wo ein paar wenige Rechtspopulisten bis Rechtsradikale mitmehreren Nicks ihre Stimme abgeben. 

Rechner
Rechner
Tratscher
27 Tage 17 h

ich weiß. Die Warheit kann schmerzhaft sein.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
28 Tage 7 h

Wird nicht anderes Helfen und sich bewaffnen. Wieviele Strolche sind des nächtens unterwegs?
Bis die Karpf kommen ist man schon halb tot geschlagen.

ivo815
ivo815
Kinig
28 Tage 6 h

Wie oft warst du das schon, halb tot geschlagen?

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
27 Tage 15 h

Noch nie. Aber einmal würde schon reichen!
Die Wahrscheinlichkeit in Bozen und anderen ital. Städten ist nicht gering!
Ist so eine Frage der Quantität angebracht?

sonoio
sonoio
Tratscher
27 Tage 13 h

@PuggaNagga

Mach dir keine sorgen, deine Fascho-Freunde werden sich sicher bald auch hier bei uns zusammentun und naechtliche runden drehen, um dich vor den strolchen zu beschützen! 

sonoio
sonoio
Tratscher
27 Tage 13 h

@PuggaNagga

Dann brauchst du dich auch nicht mehr bewaffnen!!

AnWin
AnWin
Grünschnabel
28 Tage 13 h

…suche gerade den passenden Revolver fuer mich!!!!

Herrgottschnitzer
28 Tage 7 h

Ich bin mir sicher dass die lichtscheuen Gestalten es sich zweimal überlegen in ein Haus einzudringen wenn sich der Eigentümer per Gesetz wehren darf. Momentan ist es ja umgekehrt.

ivo815
ivo815
Kinig
28 Tage 6 h

Wenn du über deinen Tellerrand blicken würdest, könntest du feststellen, dass die Kriminalitätsrate in Ländern mit lockeren Waffengesetzen in keiner Weise niedriger ist. Im Gegenteil

Rechner
Rechner
Tratscher
27 Tage 22 h

Im Gegenteil. Wenn der Einbrecher mit Gewalt rechnet ist auch er viel schneller zu Gewalt bereit. Aber das zu erkennen erfordert dass man gewisse Zusammenhänge zu erkennen kann.
Das Fehlt unseren Freunden leider komplett.

m69
m69
Universalgelehrter
27 Tage 9 h

Dem Stimme selbst ich zu 1.000% zu!

m69
m69
Universalgelehrter
26 Tage 17 h

@ivo815 

17 h 27 Min
Dem Stimme selbst ich zu 1.000% zu!

ivo815
ivo815
Kinig
26 Tage 16 h

@m69 es reichen 100% 😉

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
26 Tage 15 h

@ivo815 Natürlich weil die Opfer zum Täter deklariert werden

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
28 Tage 11 h

 @ gapra
Lobgesang ??
Er macht seinen Job und versucht endlich das zu tun was andere jahrelang versäumt hatten. Da hilft deine Mekkereri und mehrmas zwielichtigen  Andeutungen recht wenig :-))

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
28 Tage 10 h

@ Lumberjack
Es stimmt ,als unbescholtener Bürger bekommt man den Waffenbesitzschein nach den von Ihnen aufgezeigten Vorlagen aber es genügt der kleinste Fehltritt und es wird sofort alles eingezogen.Und niemand sollte daran glauben dass man seitens der Behörden nicht dauernd belichtet wird da dies auch sehr diskret gehandhabt wird.

Rechner
Rechner
Tratscher
27 Tage 22 h

Heißt das man darf nicht einen einzigen erschießen. Nicht mal jemand ganz kleines. Dann nehmen sie einem schon die Waffe. So ein blödes Gesetz.

hoffnung
hoffnung
Tratscher
28 Tage 6 h

Man braucht ja nicht über Waffen zu diskutieren. Notwendig wäre einmal jenes Gesetz zu ändern, das den Hausbesitzer zum Täter macht, wenn er sich wehrt und den Einbrecher verletzt. Dieser Vorgang ist eine Frechheit, die es nicht mehr geben darf.

ivo815
ivo815
Kinig
28 Tage 5 h

Du stirbst zuletzt

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
28 Tage 10 h

i hoff es gesetz werd et gelockert .
i mecht net in italien olla bitt für uns , so viele tote hobn wie in america

Don Giovanni
Don Giovanni
Tratscher
28 Tage 15 h

War woll cool…. dai moch mors wia texas donn konn mor mitn MG in Bär und Wolf suchen gean 😂😂😂 a und die Murmelen 🤣🤣🤣🤣😂🤣🤣😂

ischwollwohr
ischwollwohr
Grünschnabel
28 Tage 5 h

Ich finde es gut, dass man sich in den eigenen 4 Wänden wehren kann.
Das bedeutet nicht, dass Waffen erlaubt werden sollen, aber es kann auch nicht sein, dass ich mir zuhause alles gefallen lassen muss.

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
26 Tage 15 h

Ein Gewehr oder Pistole für jeden Haushalt um sich zu schützen. Verbrecher sollen wissen dass Verbrechen ein Risiko ist und nicht noch belohnt wird – wie es heute ist

wpDiscuz