Tragödie in der Provinz Brescia

Pitbulls zerfleischen kleines Mädchen [1]

Dienstag, 19. September 2017 | 11:26 Uhr

Flero – Eine ganz besonders schlimme Tragödie hat sich gestern in Flero in der Provinz Brescia abgespielt.

Ein 13 Monate altes Mädchen wurde von den Pitbulls ihres Großvaters im Garten angegriffen und totgebissen.

Medienberichten zufolge lässt sich aus den ersten Erkenntnissen heraus sagen, dass die kleine Victoria wohl krabbelnd im Garten unterwegs war und den Fressnäpfen der Hunde zu nahe kam. Diese gingen vermutlich davon aus, dass ihnen das Futter streitig gemacht wird und schritten zur Attacke über.

Sie bissen dem Kleinkind dabei sogar in den Kopf. Der Großvater, der den Angriff sogleich mitbekam, warf sich auf die Tiere und versuchte, seiner Enkelin das Leben zu retten. Doch es war bereits zu spät. Das Mädchen verstarb kurz nach der Ankunft im Krankenhaus.

Der Großvater, der sich nun mit schweren Bissverletzungen im Spital befindet, wurde ins Ermittlungsregister eingetragen. Ihm werden fahrlässige Tötung sowie unterlassene Aufsicht vorgeworfen.

Es waren die Nachbarn, die die schlimmen Szenen bemerkten und den Notruf verständigten. Die Carabinieri haben die beiden Pitbulls noch vor Ort erlegt.

Die Tiere werden jetzt einer Autopsie unterzogen um zu klären, ob sie an Tollwut litten. Indiskretionen zufolge sollen sich die beiden Hunde schon mehrfach auffällig aggressiv verhalten haben. Die Ermittlungen sind im Gange.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

100 Kommentare auf "Pitbulls zerfleischen kleines Mädchen [1]"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
1 Monat 1 Tag

Der Wolf jagd im Gegensatz dazu nur in der Natur.

Uuuups
Uuuups
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

@Taberlaggl einmal ein sinnvoller Kommentar…

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
1 Monat 1 Tag

Dir kommt wohl alles gelegen um dich in deiner Rechthaberei bestätigt zu fühlen.
Armseliger gehts wohl nicht mehr?

Blitz
Blitz
Tratscher
1 Monat 1 Tag

@Uuuups Sell konnsch van Taberlaggl ban bestn Willn nett verlongen !

wuestenblume
wuestenblume
Superredner
1 Monat 1 Tag

…da stimme ich dir voll zu

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@Uuuups …wenn mann Kultur- und Naturlandschaft nicht unterscheiden kann.

kornfeld
kornfeld
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Wieso züchtet man solche Hunde?? Diese Leute müssen einfach mal einen Schritt nach vorne denken, hinterher jammern und sich Vorwürfe machen hilft auch nix mehr.

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Eppendorf

Kein Argument ist auch eine Meinung.

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
1 Monat 1 Tag

@Tabernakel
Ein Baby wird zerfleischt und du nutzt das Ereignis um darauf hinzuweisen, dass Wölfe das nicht machen?
Freust du dich eigentlich, wenn so etwas passiert?

Lingustar
Lingustar
Superredner
1 Monat 19 h

Wenn du einen wolf im Garten hast, dann jagt er dort genauso…  aber was kann man von dir schon Vernünftiges erwarten….. 

jet
jet
Grünschnabel
1 Monat 9 h

gscheiders folt dr nicht in…

qwert
qwert
Neuling
1 Monat 1 Tag

di hunde kennen nix dorfir! man muas di hunde halter einsperrn de de hunde zu bestien moch! mein pittbull liebt meine tochter seit sie das licht der welt erblickt hat!

Uuuups
Uuuups
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Natürlich ist der halter verantwortlich, aber ein pitbull ist ein kampfhund und kein kuscheltier…

Dagobert
Dagobert
Superredner
1 Monat 1 Tag

sel werd ihm der Besitzer im Bericht a gedenkt hobm!!
Pass auf dein Madl auf ☝

OrB
OrB
Superredner
1 Monat 1 Tag

Ich würde einen Pittbull nicht an meine Kinder lassen, auch wenn er sie gewohnt ist.

Dagobert
Dagobert
Superredner
1 Monat 1 Tag

Jedes Tier ist unberechenbar.
Und solche Hunde halt noch viel mehr.

Geri
Geri
Tratscher
1 Monat 1 Tag

@ qwert  

…vergiß die Rudelhierarchie nicht! Die gilt bei Hunden genauso, wie bei Wölfen.
Und JEDER echte Hundeprofi weiß, dass man nie, auch nicht einen kurzen Augenblick dem Tier eine Schwachstelle bieten darf. Jeder Hund wird ohne zu zögern versuchen, seine Position innerhalb des Rudels (Familie) aufgrund dieser Gelegenheit auf zu werten, indem er das bestimmte Rudelmitglied (Familie), das Schäche zeigt, unterwirft, bzw niedermacht.
Also, immer schön die Augen offenhalten…und nicht nur Wunschträume ausleben…!

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
1 Monat 1 Tag

@qwert
Eine Sekunde liebt er sie nicht, was jederzeit passieren kann, und deine Tochter ist tot.
Hintennach kann man es sich dann nicht erklären, da er sie ja immer geliebt hat….

qwert
qwert
Neuling
1 Monat 1 Tag

@Geri ich werde den hund auch NIE alleine mit meiner tochter lassen da ich weiss dass hunde unberechenbar sind! aber das würde ich auch nicht mit einem labrador golden oder sonst einem tun!

honigdachs
honigdachs
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag
@Uuuups sell sog a hundeflüsterer odo ???? es gib koane kompfhunde es gib lei tumme menschn obo sell kapiersch du et …… wia do besitza so sein hund , isch holt amol so und wert olm so sein ! des hot nix mit do rasse zi tian , sondon mit der erziehung , obo sell tscheckn jo viele et , obo es sein holt olla gscheide …… i honn selbo 2 hunde und 2 kindo , mir hobm olm schun hunde kop mir sein 5 gschwistrat und hobm nia koan zwischnfoll kop …..und mir sein a froa dribo i kenn… Weiterlesen »
Pyrrhon
Pyrrhon
Tratscher
1 Monat 17 h

@honigdachs,konn dir zwor zuastimmen daß viel mit der erziehung zu tian hot obr daß es kuane rassenunterschiede gib…
wären di züchter wol blöd und züchten, je noch bedorf, in eine bestimmte richtung, oder willsch du behauptn daß a grauvieh di gleiche milchleistung erzielt wia holsteiner

kaisernero
kaisernero
Grünschnabel
1 Monat 12 h

du hosch total recht qwert……
wenn i do so les kannt ma glott moanen das olle wo do schreibn ahnung va die hund hobn obr s gegenteil isch dr foll suscht tatn einige do nit setta SCHEISSE schreibn va wegn “kopfschuss odr setta hund kearten nit züchtet ” usw…. dabei kennan do di meischtn  an rottweiler it va an pitbull  unterscheidn odr nu krasser an pitbull va an chihuahua  ….. !!!!  keine ahnung fa hund obr setta krämpf posten
des übertrifft ols!!!
 

Uuuups
Uuuups
Grünschnabel
29 Tage 20 h

@honigdachs i hon zunfoll selber a an hund!! Und jo du hosch recht dass die Erziehung is wichtigste isch, und dasses am besitzer lig. Ober es gib schun groaße unterschiede zwischn die rassn, ob du wilsch odr nit. A hund wert a olm unberechnbor sein.

OrB
OrB
Superredner
1 Monat 1 Tag

Krank wer sich solche Bestien hält!

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

und wenn er es nicht derschaut gehört er eingesperrt.

knedlfanni
knedlfanni
Tratscher
1 Monat 1 Tag

tragischer vorfall, aber der Hund ist halt immer nur soviel “bestie” wie sein mensch! alleine werden die auch nicht böse, das liegt an mangelnder Erziehung, liebe und verantwortung🙈

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@knedlfanni Bei dir isch wirklich besser du bisch still.

Artgerechtes Verhalten für Hunde oder Eisvögel hat mit Menschen wirklich nichts zu tun.

Sei also froh, dass dir das Himmelreich bevorsteht 😂😂😂

knedlfanni
knedlfanni
Tratscher
1 Monat 1 Tag

@enkedu verstehe gar nicht, was du mir mit deinem Kommentar sagen willst! Sinn dahinter? gibt es nicht oder? bist halt auf gaaaanz einer anderen geistige ebene, gscheider du 🙈🙊✌

Nick Name
Nick Name
Neuling
1 Monat 1 Tag

@enkedu
Nominiert für die Top 3 der sinnfreiesten Kommentare

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
1 Monat 1 Tag

Kampfhunde sind keine Kuscheltiere und erforden enorme Achtsamkeit!👆
Traurige Geschichte und schade um das kleine Mädchen.

bon jour
bon jour
Superredner
1 Monat 1 Tag

kampfhunde gehören verboten.

Peter B.
Peter B.
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

erfordern keine Achtsamkeit sondern einen Kopfschuss! So unnütz wie eine Zecke im Pelz!

erika.o
erika.o
Tratscher
1 Monat 1 Tag

@bon jour

👍👍👍gonz ginau …
wüsste nicht wozu sich ein normaler Mensch so ein Tier halten sollte.
um sein Ego zu stärken ?

qwert
qwert
Neuling
1 Monat 1 Tag

@Peter B. gleich wia du!

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
1 Monat 1 Tag

Super-Hundesteuer auf Kampfhunde, ähnliche dem Superbollo bei Autos.
Ich versteh selber nicht warum man so ein Tier hält, aber mir steht es nicht zu über andere zu urteilen.

iglabnix
iglabnix
Tratscher
1 Monat 1 Tag

@erika.o na um in boazn wiedo sicho spaziern gion zi kennen

Evi
Evi
Tratscher
1 Monat 23 h

@Peter B.
nicht gleich Ks, striktes Zuchtverbot würde reichen.

erika.o
erika.o
Tratscher
1 Monat 22 h

@iglabnix
👍👍 …
nächste Schlagzeile
das neueste aus Bozen…
in Bozen steigt der Ankauf an Kampfhunden rassant an !!!

mandela
mandela
Tratscher
1 Monat 1 Tag

kaum zu fassen wie schrecklich! ruhe in Frieden kleines Mädchen. an alle kampfhundehalter: kapiert es endlich, dass diese hunde und kleine, auch gössere kinder, einfach nicht zusammenpassen. sobald kinder da sind, weg mit diesen viechern! ist schon viel zu viel passiert.

Dagobert
Dagobert
Superredner
1 Monat 1 Tag

Kampfhunde und Kinder im Garten zusammen spielen lassen ist schon mehr als nur fahrlässiges Handeln, da braucht es nur eine Kleinigkeit um dass die Situation eskaliert, eben wegen dem Fressnapf oder Eifersucht auf das Kind usw.
Da muss man schon bei jedem grösseren Hund sehr vorsichtig sein.
R.i.p. armes Mädchen 😢

dunkler voter
dunkler voter
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Pitbull – Hunde sofort verbieten! In der Übergangszeit eine saftige Luxussteuer erheben und Maulkorbpflicht! Ohne Maulkorb angetroffen sind diese Viecher wegzusperren mitsamt ihrem Besitzer! Gegen diese gemeingefährlichen Vieher sollten die Wolfsgegner mobil machen!

ando
ando
Superredner
1 Monat 1 Tag

…tja der wolf hat den letzten 100 jahre keinen einzigen 2 beiner getötet! sollte sich die diskussion eigentlich erübrigen..

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

Es waren keien Pibulls: “Pitpulls zerfleischen kleines Mädchen [1]”

Und die pullern nur in die Grube. Sind eigentlich harmlos.

Pit = Grube

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@ando Das ist nachweislich falsch, was du da von dir gibst.

qwert
qwert
Neuling
1 Monat 1 Tag

du hosch jo gor koan ohnung du t… l!

honigdachs
honigdachs
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

@ando sem tua die lei amol bessa informiern , sein genua wos afs konto va die wölfe gian und die dunkelziffer isch viel größer …..
in russland sein die meischtn übogriffe af menschn , sem heartman lei net viel ausso man gib sich mit den thema intensiv o …..

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@enkedu
Jetzt suche ich Deinen Nachweis? Ja wo isser denn?

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@qwert

Warum?

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@honigdachs

Aha die berühmte Dunkelziffer. Wie berechnest Du die?

Lingustar
Lingustar
Superredner
1 Monat 18 h

@Tabernakel 
“Tabernakel” = Hohlkörper mit Wasser drin… !!!
Das sagt wohl alles !!

Pyrrhon
Pyrrhon
Tratscher
1 Monat 17 h

@Tabernakel;@ando, 2 Fälle in den letzten 100 Jahren sind schon bekannt
http://www.fr.de/panorama/unglueck-wolfsrudel-toetet-seine-ziehmutter-a-833962

Tabernakel
1 Monat 17 h

@honigdachs

Woher hast Du die Zahlen der Dunkelziffer?

Tabernakel
1 Monat 17 h

@Pyrrhon
Im Zoo! Wenn die Pfegerin sich in die Rudelhierarchie einbindet muss sie damit rechen als gleich behandelt zu weren.

Ich warte weiter auf Quellen.

Tabernakel
1 Monat 17 h

@Lingustar

Ich denke Du hast nur noch 50% Wasseranteil.

Tabernakel
1 Monat 17 h

@Lingustar

Ich denke Du hast nur noch 50% Wasseranteil.
http://www.wasser-hilft.de/wasserkoerper_mensch.htm

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
1 Monat 1 Tag

Der Großvater gehört eingesperrt. Eine einjährige mit Kampfhunden ohne Maulkorb im Garten spielen zu lassen ist an Dämlichkeit nicht zu überbieten.

nixischfix
nixischfix
Tratscher
1 Monat 1 Tag

an all die Minusdrücker und wahrscheinlich auch Hundehalter: Stellt euch vor es wäre euer eigenes Kind dem so ein Schicksal passiert…
Was dann?
Ich kann’s nicht mehr hören “der tuat nix isch gonz a lieber”

PuggaNagga
PuggaNagga
Superredner
1 Monat 1 Tag

Jo der tuat nix, normalerweise wird das schon stimmen. Aber in Ausnahmesituationen wird der Urinstinkt vom Tier geweckt und das nette “Hundl” wird zur Bestie.
Gleiches gilt für Gift- und Würgeschlangen Besitzer.
Die haben ein Rad ab.

Suedtirolerin
1 Monat 1 Tag

Pitpull 😂

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

27 Kommentare auf “Pitpulls zerfleischen kleines Mädchen [1

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

Der Artikel ist vom staenkerer….

Tabernakel
1 Monat 17 h

@Tabernakel
Wäre mir auch peinlich!

harmlos
harmlos
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Des isch net es Este und a net es Leste Kind gwesn.Asou long bis sie amol es Hirn inscholtn das de Hund olle aweck kärn.

TF1
TF1
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Hundehalter verlieren den Sinn der Realität ! Mein Hund tut sowas nicht usw. ! saftige  HUNDESTEUER einführen gestaffelt nach Größe und Gefahrenstufe der Tiere dann gehen auch die Anzahl der Tretmienen zurück

Blitz
Blitz
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Sogsch zin Hundeholter, Hund an die Leine, norr hoast ollm,
” Mai Hund tuat nix,es seit olls lai Hundehosser “! I honn de Erfohrung schun x- mol gemocht !

ando
ando
Superredner
1 Monat 1 Tag

schrecklich! der hundehalter ist zu 100% verantwortlich und zur verantwortung zu ziehen. der hund kann nichts dafür…trotzdem sollte er eingeschläfert werden…

m. 323.
m. 323.
Tratscher
1 Monat 1 Tag

de brauchn si nimmr Ein zu Schläfern ..di Polizei hot si jo Erschossen..

Kiki
Kiki
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Dieser Opa wird seines Lebens nicht mehr froh sein. Das eigene Enkelkind Kampfhunden auszusetzen. Einfach nur bescheuert.

Sag mal
Sag mal
Superredner
1 Monat 1 Tag

ich denke Er wird eher Hunde hassen als Sich selbst die Schuld zu geben.

Tazverbot
Tazverbot
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Ein tragischer Unfall, aber den großvater dafür die Schuld zu geben ist übertrieben. Er wurde mit den Tod der kleinen schon mehr als genug bestraft.

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
1 Monat 1 Tag

Der und sein Sohn, der Vater des Mädels, dem die Hunde gehören, haben zu 100% Schuld.
Verantwortungsbewusstsein 0, die Hunde sind schon mal aufgefallen.

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Natürlich hat der Großvater die volle Schuld. Wer sonst? Die zwei Hunde haben wohl artgerechtes Verhalten gezeigt, unter katastrophal falschen Umständen. Wer solche Hunde hält und in diese Rahmenbedingungen setzt, ist verantwortlich.

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

Da haben die Carbiere den Jäger gespielt und die Pipuller erlegt. Waidmannsglück…

witschi
witschi
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

tabenakel, carbiere????? was ist das?

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@witschi
Pitpull?? Was ist das?

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@witschi Geduld, wenn Tabernaculum sich vom Oktoberfest wieder erholt hat, passt’s schon wieder.

loeueto
loeueto
Neuling
1 Monat 1 Tag

Jo bravo!! Itz wert sicho wiedo ibo die grausamen TIERE diskutiert. Dass dou die Schuld obo oft afn net klor denkendn Besitzer lieg.

Sag mal
Sag mal
Superredner
1 Monat 1 Tag

also erstens ist nicht der Hund schuld sondern Sein Besitzer!Dass beim Fressen Abstand zu halten ist ,sollte auch nichts Neues sein .Jeder darf Diese Hunderassen wie eine Waffe spazieren führen.Hallo????!!!!Ohne Leine ,ohne Maulkorb.Und dann diese Sprüche…auch ein Pudel kann zum Kampfhund werden!!!Das ist nichts als Angeberei.Furchtbar wie das Kind ums Leben kam…durch die Dummheit des Menschen.Klar geht es oft lange gut..aber es kann auch so ausgehn.

knoflheiner
knoflheiner
Superredner
1 Monat 1 Tag

der ein pitpull hat, ist ein potentieller mörder.

Horizont
Horizont
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

auch die Mutter hat Verantwortung und Aufsichtspflicht .wo war sie zu der Zeit ?

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

Warum waren die Kinder beim Großvater?

Lingustar
Lingustar
Superredner
1 Monat 18 h

@Tabernakel wie kommt Kuhscheisse aufs Dach??

Tabernakel
1 Monat 10 h

@Lingustar
So

oder so
/620×340/210.210.477

Savonarola
Savonarola
Superredner
1 Monat 1 Tag

was sagen denn die Tierschützer dazu?

Hudy17
Hudy17
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

selle scheiß viecher

Sag mal
Sag mal
Superredner
1 Monat 1 Tag

scheisse baut der Mensch.Erst eine Rasse züchten die für Hundekämpfe (krank)gedacht sind und dann noch in die Nähe von Kindern lassen.Zum Haus bewachen hier modern geworden.

Kiki
Kiki
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Als wenn man nicht wüsste welchen Instinkt diese Tiere haben. Dieser Opa wird seines Lebens nicht mehr froh sein.

Sag mal
Sag mal
Superredner
1 Monat 1 Tag

extra hohe Hundesteuer und Zulassungsausbildung wären ein Anfang.Leinen u.Maulkorbpflicht u.s.w.

Mutti
Mutti
Tratscher
1 Monat 1 Tag

So traurig es isch,obo i denk ,dass die hunde ihr essn verteidigt hobn,mein beileid den eltern und dem opa,der wert des net leicht verkroftn

pusteblume
pusteblume
Neuling
1 Monat 1 Tag

Das wirkliche Problem hält die Leine

DMH
DMH
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Einjährige im Garten alleine mit zwei pitbulls die schon früher durch ein aggressives Verhalten aufgefallen sind, jeder Kommentar ist da überflüssig, i nenne das fahrlässige Tötung!

Hudy17
Hudy17
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

na selle tragödie mein beileid den anghörigen und den opa viel kroft

qwert
qwert
Neuling
1 Monat 1 Tag

jeder hund ist unberechenbar! solche “extrem” ober de wos i bis iatz kob hon “pittbull und amstaff” sein so so feine hunde! man brauch holt zeit und viel geduld ba de hunde donn fahlt nicht! jeder schäferhund oder golden konn a kind “töten” es kimp olm auf di erziehung drauf un!

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Ich sage es doch immer, die Hunde, nicht der Wolf.

Aika
Aika
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Es ist erwiesen, daß Bitpulls zu den gefährlichsten Hunderassen gehören.. Einen solchen Hund unbeaufsichtigt oder nicht eingezäunt zu lassen grenzt an Unvernunft und Verantwortungslosigkeit! Ich frage mich, was bewegt einen Menschen, solche Hunde zu halten?

Tabernakel
1 Monat 17 h

Was ist ein Pitpull?

el capitan
el capitan
Neuling
1 Monat 23 h

Mein Nachbar hat auch einen Hund der mein Kind immer anknurrt wenn es sich auf 5 Meter nähert. Leider ist der Hund freilaufend und der Nachbar uneinsichtig. Muss ich mein Kind an die Leine nehmen dass es vom Hund fernbleibt?

Tante Mitzi
Tante Mitzi
Grünschnabel
1 Monat 23 h

olle kompfhunde in den zwinger oder einschläfern

Lingustar
Lingustar
Superredner
1 Monat 18 h

Aus dem Bericht kann man dann also entnehmen, dass die Hunde wohl schon “polizeibekannt” waren…??
Die Hunde sind aber nunmal Hunde und müssen ihrer Rasse gemäß entsprechend gehalten und behandelt werden. Die haben sich lediglich ihrem Instinkt entsprechend verhalten.
Dem Großvater gehört der Prozess gemacht und er wird -hoffentlich- auch eine gewisse Zeit eingesperrt, was ja aber in Italien nicht unbedingt der Fall sein muss.
Letztlich dürfte der Großvater für den Rest seines Lebens zumindest seelisch am Ende sein, was für ihn wohl die größte Strafe ist.
Mein Beileid den Eltern und der Familie des kleinen Mädchens!

Audi
Audi
Superredner
1 Monat 1 Tag

Wahnsinn … und iatz mit den leben miasn , Für Eltern und Grosseltern viel Kroft

wpDiscuz