Die Wogen gehen hoch, doch es war nur ein Trick

Schockvideo: Mann “heiratet” Zwölfjährige bei Neapel

Mittwoch, 11. Oktober 2017 | 11:42 Uhr

Neapel – Der neapolitanische Schauspieler Ugo Capolupo wagte ein soziales Experiment, das Gänsehaut verursacht.

Auf den ersten Blick wirkt die Szene ganz normal: Ein Mann steht mit seiner frischgebackenen Braut auf der Straße mit Ausblick auf das Meer, um für das traditionelle Hochzeitsfoto zu posieren. Doch die Braut ist ein erst zwölfjähriges Mädchen.

Was die Passanten nicht wussten: Überall waren versteckte Kameras montiert, um die Reaktionen zu filmen.

Der Fotograf, der ebenfalls in das Experiment eingeweiht war, machte auf die skandalöse „Hochzeit“ aufmerksam. Die Provokation verfehlte nicht ihre Wirkung: Nachdem Passanten anhielten und Fragen stellten, gingen nur kurze Zeit später die Wogen hoch. Ein Mann verpasste dem vermeintlichen Pädophilen sogar einen Fußtritt.

 

 

Die Frage, wie viele Kinder und Jugendliche für die Entscheidungen von Erwachsenen bezahlen, wird als Schrift im Video eingeblendet.

Inspiriert wurde das Experiment von einer Aktion von Cosby Persin in New York und soll auf die Ausbeutung von Kindern in der ganzen Welt aufmerksam machen. Eine Zwangsheirat kann genauso traumatisierend sein wie die Gefangenschaft in einem Keller.

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "Schockvideo: Mann “heiratet” Zwölfjährige bei Neapel"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
denkbar
denkbar
Universalgelehrter
11 Tage 3 h

Gut, wenn man auf die Ausbeutung aufmerksam macht.
Das konnte nur ein fake sein, denn das wäre in Italien nicht möglich und nicht rechtkräftig.

Hans_H
Hans_H
Grünschnabel
11 Tage 2 h
@ denkbar   Und wie das in Italien möglich ist! Es kommt nur darauf an, welcher Religion das “Ehepaar” angehört. Aber das wird ja beflissentlich unterm Teppich gekehrt. Gell? Wie scheinheilig die sozial eingestellten Leute sind. Kaum spielt jemand diese Thema nach, schnellen die Proteste in die Höhe. Und bei den Muslime ist das der alltäglich Standart. Allein in Deutschland sind 2016 um die 1450 Kinderehen registriert worden. Nicht wenige dieser (oft 9-jährig) Kindfrauen landeten nach der vollzogenen Hochzeitsnacht im Krankenhaus und keiner regt sich groß auf. Da kräht kein Hahn danach und keine Zeitung schreibt darüber. Kaum stirbt aber ein… Weiterlesen »
Staenkerer
11 Tage 2 h

da bin ich bei dir! nur, würde in italien zwangs und/oder kinderehen aufkommen wenn das mädchen eingeschüchtert und ihre und seine familie dicht hält?
sind moslimenehen gleich registrierpflichtig wie unsre ehen oder gelten diese mädchen nur innerhald des clans bezw. der moslimischen glaubengemeinde als verheiratet und somit kann die kenntnis darüber vor der öffentlichkeit und den behörden verschwiegen werden? (in einer doku. im zdf wurde dies im zusammenhang von mehrehen gesagt, wo diese frauen als “alleinerziehend” antrag stellen und rechtbekommen, da ihre moslimische ehe nicht gemeldet werden muß! wahr oder fake news?)

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
11 Tage 2 h

@Hans_H – Der italienische Staat erlaubt es nicht und jede solche Ehe hat keine Gültigkeit. Wenn es dennoch passiert, dann ist das eine sehr traurige Tatsache und man muss was dagegen tun – und mit dieser Aktion machen Leute auf das Problem aufmerksam und das finde ich gut. Weitere Aktionen werden folgen. UNICEF ist da auch weltweit tätig. Und natürlich ist es schwierig das immer aufzudecken, wenn das hinter verschlossenen Türen passiert. Leider ist das so.

bergeistod
bergeistod
Tratscher
11 Tage 2 h

@Hans_H Ich denke ebenso. Recht ist nur was einigen dienlich ist. Der Rest wird verschwiegen und vertuscht

Missx
Missx
Superredner
11 Tage 2 h

@denkbar
Mensch Gottes in welcher Welt lebst du? Und wie es solche Ehen gibt.
Oder man nehme die weibliche Genitalbeschneidung. Da werden Frauen aus Afrika eingeflogen, welche die Verstümmelung vornehmen. Da werden razeputz mal 5 Mädchen beschnitten.

Staenkerer
11 Tage 1 h
@Missx oder mädchen, oft genua no pflichtsschulkinder wern von der schule genommen, de familie fährt damit auf “heimaturlaub” und taucht noch a zeit wieder auf, oft ohne mädchen, es frog koaner, und a wenn, konn zurecht a auskunft verweigert wern! unicef werd sicher gute, wichtige orbeit leisten, ober für familien de sich entschließen in europa, in italien, ba ins zu lebn, wohnen, orbeiten müßte des betätigungsfeld der unicef beendet sein und de orbeit müßte von den behörden vor ort übernommen werden! irgendwie muß es doch wege geben de dem schutz des kindes und jugendlichen über den schutz der glaubenfreiheit und… Weiterlesen »
typisch
typisch
Tratscher
10 Tage 22 h

@denkbar
solche worte bin ich von dir nicht gewohnt, ich dachte immer du wärst für eine kulturelle bereicherung?? oder spricht da etwa ein wenig rassismus von deiner seele?

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
10 Tage 20 h

@typisch – oh Onkel Donald, das muss dir doch nicht eine Frau erklären, my darling, dass Unrecht an Kindern nicht geschehen darf! My dear, so oft habe ich schon “Kinder müssen geschützt werden” gepostet und meine damit alle Kinder der Welt, do you remember sweety.
Last but not least my darling, Pauschalurteile überlasse ich den Rechtspopulisten, die können das ausgezeichnet.

witschi
witschi
Universalgelehrter
11 Tage 2 h

und wie viele von denen, die sich da so aufregen wi…..jeden tag vor pornos mit kindern? oder vergreifen sich an der eigenen tochter? oder gehen auf den lolitastrich? die welt ist krank

Staenkerer
11 Tage 55 Min

stimmt!
ober lösen mir wirklich probleme in dem man ollm oanem übel a gleich schlimmen oder schlimmeres gegenüberstelln?
es werd für jedes unrecht, jedes leid, jedes schiksol a vergleichsweiße no schlimmeres geben, sei es in der vergongenheit oder paralel, des des aktuell behondelte, besprochene, erlittene, wieder in den hintergrund stellt … ober isch sell
trost?
beruhigung?
lösung?
oblenkung?
sich mit dem problem um des es grod geat, nit zu beschäftigen? nit drüber nochzudenkn und jo nix dagegen zu sogn oder gor zu unternehmen?

harmlos
harmlos
Grünschnabel
11 Tage 3 h

Wenns epes hilft,isch jo recht.Lei miaßnse des in ondere Länder tian und net ba ins do in Italien.

bergeistod
bergeistod
Tratscher
11 Tage 2 h

Diese “sozialen Experimente” dienen lediglich dazu Tabus aufzuzeigen um sie über jahrelanger Diskussion langsam zu enttabuisieren und schließlich gänzlich zu entfernen. Ekelhaft ist das und die dabei verfolgten Endziele

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
11 Tage 1 h

Bei ein Viertel der Weltbevölkerung Normalität.

iglabnix
iglabnix
Tratscher
10 Tage 21 h

Solche spiele mochns lei damit man sich drauf gewehnt weil des wert normal werdn mit de gonzn muslime

sepp2
sepp2
Tratscher
11 Tage 1 h

Der Neapolitanische Dialekt 😂

Audi
Audi
Superredner
10 Tage 17 h

Ols zi spot

der_Boss
der_Boss
Grünschnabel
10 Tage 4 h

tolles video, mocht indirekt aufmerksam , woss auf ins zuakimmp 😉
ober erst nochdem die Sharia eingführt werd 😂😂😂😂

wpDiscuz