Er wollte auf dem Asphalt liegend Freund mit Smartphone aufnehmen – VIDEO

Tödliche Mutprobe: 17-Jähriger beim Filmen überfahren

Montag, 30. Juli 2018 | 08:02 Uhr

Acquasparta – Acquasparta, eine Kleinstadt in der mittelitalienischen Region Umbrien, war Schauplatz eines ganz besonders tragischen Todes eines Jugendlichen. Der 17-jährige Roberto Alebanucci wurde, als er am Boden liegend mit dem Smartphone in der Hand die akrobatischen Fahreinlagen seines Freundes filmen wollte, vom Scooter des 16-Jährigen erfasst und getötet.

ANSA/UMBRIAON

Es war in der Nacht vom Freitag auf den Samstag, als sich eine Gruppe jugendlicher Freunde aus Acquasparta auf der Umfahrungsstraße der umbrischen Kleinstadt einfand, um einem ganz besonderen, aber sehr gefährlichen „Spiel“ beizuwohnen. Laut einer späteren Rekonstruktion des Unfallhergangs durch die Carabinieri soll sich der 17-jährige Roberto Alebanucci mit dem Smartphone in der Hand sich flach auf die Straße gelegt haben, um den vorbei flitzenden Scooter der Marke Malaguti Phantom seines Freundes aus nächster Nähe filmen zu können. Aber das „Spiel“ endete in einer tödlichen Tragödie. Der 16-jährige Fahrer des Scooters verlor die Herrschaft über seine Malaguti Phantom, wich von der vorhergesehenen Fahrbahn ab und fuhr mit dem Motorrad direkt auf den am Boden liegenden 17-Jährigen auf.

ANSA/UMBRIAON

Am Unfallort trafen schon nach kurzer Zeit die Carabinieri und die Rettungskräfte des Roten Kreuzes von Avigliano Umbro ein. Für den 17-Jährigen kam aber jede Hilfe zu spät. Der Jugendliche, der im Kopf- und Halsbereich schwerste Verletzungen erlitten hatte, starb noch an der Unfallstelle. Sein 16-jähriger Freund hingegen, der nach dem Zusammenprall mit dem am Boden liegenden Roberto Alebanucci mit seinem Scooter zu Sturz gekommen war, zog sich beim Unfall leichte Verletzungen zu. Er steht unter Schock und weiß noch nicht, dass sein Freund den Unfall nicht überlebt hat. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen fahrlässiger Tötung eröffnet. Die am Unfallort anwesenden Freunde der beiden Minderjährigen, welche das von der Gruppe erfundene „Spiel“ kannten, bestätigten den von den Carabinieri rekonstruierten Unfallhergang.

ANSA/UMBRIAON

Acquasparta selbst steht unter Schock. Aufgrund der unfassbaren Tragödie wurden alle Sommerfeste und sonstigen Veranstaltungen der Gemeinde abgesagt. Die tödliche Mutprobe sorgte italienweit für Echo. Auch wenn eine umfassende Statistik fehlt, so sind Beobachter und Experten doch der Meinung, dass in letzter Zeit solche „Spiele“ und „Mutproben“ in Zunahme begriffen sind. Meist gehen sie glimpflich aus, aber manchmal enden sie wie im Fall des 17-Jährigen tödlich. Gibt es Mittel und Wege, solche Tragödien in Zukunft zu vermeiden?

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

24 Kommentare auf "Tödliche Mutprobe: 17-Jähriger beim Filmen überfahren"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Lana77
Lana77
Tratscher
17 Tage 19 h

Des hot nix mear mit jugendlichn Leichtsinn zu tian, des isch grenzenlose Dummheit! Hoffentlich isches a Lehre für ondre Spinner, de muanen in Lebn isch es uanzig wichtige die extremstn Videos fürs Internet zu mochn. Am meistn load tian mir do die Eltern; de hobn 17 Johr gschaug es Beste fürn Bua zu tian, aufgepasst dass ihm nix passiert, und nor muass sou a Idiot hergian und sich mit sette hirnlosen Spiele selber umbringen. I verstea nit wos im Hirn fe de Jungen heint oft vorgeat!

Langfinger
Langfinger
Grünschnabel
17 Tage 16 h

duu hosch sicher nia a bledsinn getun, oder? Scham di!!!

Lana77
Lana77
Tratscher
17 Tage 15 h

@Langfinger woll du Oberschlauer, Bledsinn hobn mir genua gmocht. Sochn de mit Spass zu tian kopp hobn! Ober sich mittn af a Stroß niederzulegn und an Ondern sou gleim wia möglich ben Kopf vorbeifohrn zu lossn isch uanfoch lau saudumm, naiv und kronk. Zu deiner Info, es Lebn isch kuan Computerspiel, Leichtsinn konn a Lebn kostn und men hot verdommt noumoll lai uans !

Langfinger
Langfinger
Grünschnabel
17 Tage 11 h

@Lana77 Anscheinend isch es bei dir olm guat ausgongen…sei froa! Es brauch a portion Glück im Leben…suscht wart aus spass schnell ernst.
Der Gruppenzwong lot ins a sochen tian wos mir suscht net tattn.
A gonze Generation dumm nennen wegn den Einzelfall isch a net schian!

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
17 Tage 9 h

@Lana77
Fühlst du dich jetzt überlegen, wenn du den toten Jungen beleidigt hast?

Gescheide
Gescheide
Tratscher
17 Tage 8 h

Bin deiner Meinung… mit 17 sollte einem klar sein was passieren kann wenns schief geht und diesen „Spaß“ sein lassen… mein Beileid den Eltern!!

Lana77
Lana77
Tratscher
16 Tage 19 h

@Eppendorf
entschuldige bitte dass i für sette hirnlose Aktionen kuane blumigen Worte find. Ober wer sein Lebn afs Spiel setzt wegen an bescheuertn Video oder um vor Ondere in Coolstn zu spieln isch meiner Meinung noch ein Idiot!

So sig holt is
So sig holt is
Superredner
17 Tage 19 h

die heintige Jugend isch schun teilweise ziemlich hohl im kopf🙈

Staenkerer
17 Tage 17 h

ohhhh gotttt wo hot de heitige jugend ihren verstond glossn????
an dummheit nit leicht zu überbieten und damit wern zwos familien in tiefes leid gstürzt!
herr loss hirn regnen auf de frotzn, damit d s vakuum a bisl aufgfüllt werd!

Blaba
Blaba
Grünschnabel
17 Tage 12 h

@Staenkerer
👏👏👏 I schliaß mi in Deine Gebete on…
Die Jugend va haint isch ba olls frühreif, lai ban Hausverstond nit…
Wohrscheinlich glabn die jungen Leitlen, es konn imene nix passiern, weil sie oft a als Kinder long überbetüdelt werdn- kaum sein sie nor selbständig af die Weg, hobn sie koan Gfühl für die Gfohrn…

sonoio
sonoio
Tratscher
17 Tage 5 h

seits oanfoch froah, dass es zu ondre zeiten augwochsn seit! die jungen homs in vielerlei hinsicht schwarer wia mirs kop hobn! mir hobn mehr meglichkeitn kop! die jungen hom zukunfstaengste weil heitzutog nix sicher isch

Staenkerer
16 Tage 23 h

@sonoio ba ollen verständnis für de heutige jugend, ober zwischn zukunftsongst und lebensgfährlicher dummheit sein welten!

Lion18
Lion18
Neuling
17 Tage 17 h

Schlimm der orme Bua hoffentlich hearn di ondern endlich auf mit de blödsinn!

RoterBaron
RoterBaron
Neuling
17 Tage 16 h

So eine Tragödie. Unsere Generationen nach dem 2. Weltkrieg haben Vieles gut gemacht. Auf den Mond wurde geflogen, Das Internet wurde erfunden, die Medizin hat Riesenfortschritte gemacht, usw. usw. Nur bei der Kindererziehung muss etwas schiefgelaufen sein. Keine Ahnung was die jungen Leute heute zT. im Hirn haben.

KASPERLE
KASPERLE
Grünschnabel
17 Tage 15 h

“Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.”
Platon vor 2500 Jahren….es war immer so und wird immer so sein…

sonoio
sonoio
Tratscher
17 Tage 5 h

und wer hats ihnen beigebracht?

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
17 Tage 16 h

Hoffentlich ot sich der scooterfohrer net za fescht wea getun

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
17 Tage 13 h

Tragisch..es fehlen die Worte..

lb. Junge .rip
.Kumpel..Hinterbliebene allen rundum …allen möge dieses Unglaubliche verkraften

knedlfanni
knedlfanni
Tratscher
17 Tage 13 h

Mutprobe oder natürliche Selektion? bei oller liebe, leiden tian lai di angehörigen- mein Beileid!

nachgedacht
nachgedacht
Grünschnabel
17 Tage 16 h

i denk….mir hobm lei mear glick we vrstond kop… sischt warmr nimr do- we so viele va insre johrgäng…50er und 60er…

Horizont
Horizont
Tratscher
17 Tage 15 h

na wo’s in de Buabn einfollt , eine schreckliche Tragödie. Und a Schock für de Jungen de des a olls so schlimm mitangesehn haben . Viel Kraft in alle de jetzt trauern und auch dem Jungen der des angerichtet hot.

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
17 Tage 16 h

Asou, mein onders Kommentar bitte ignorieren oder löschen, danke

Loewe
Loewe
Superredner
17 Tage 15 h

mein Beileid in seine engstn Vowondte, den Eltern und Freunden!

Schoudo!!

Leido wi konna la so unverontwortlich giwessn sein. Er mog dovor almo als richtig gimocht hobm, la der Fehler isch ihm leider zum Verhängnis geworden!

Don Giovanni
Don Giovanni
Tratscher
17 Tage 9 h

Net cool …. volle bescheuert 😕😕

wpDiscuz