Ermittlungen der Carabinieri

Tragödie: Junge ertrinkt im Schwimmbad

Dienstag, 04. Juli 2017 | 08:11 Uhr

Pontenura – In einem öffentlichen Schwimmbad in Pontenure in der Provinz Piacenza hat sich am Montag eine Tragödie ereignet.

Ein sechsjähriger Junge hat im Erwachsenenbecken plötzlich das Bewusstsein verloren. Die Bademeister haben den Buben umgehend aus dem Wasser geholt und bis zum Eintreffen der Rettungskräfte mit der Reanimation begonnen.

Wenige Stunden nach der Einlieferung ins Krankenhaus verstarb der Junge jedoch.

Die Carabinieri von Pontenure haben Ermittlungen eingeleitet, um zu verstehen, was genau geschehen ist.

 

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz