Brenta bringt Fischzuchtbecken zum Überlaufen

Unglaublich: Forellen landen mitten auf der Straße

Montag, 29. Oktober 2018 | 18:32 Uhr

Levico – Ein Trentiner Feuerwehrmann traute seinen Augen kaum, als er auf der Straße stehend in das Wasser des über das Ufer getretenen Flusses Brenta sah. Mitten im niedrigen Wasser versuchten Forellen, zu flüchten und das rettende, tiefere Wasser zu erreichen.

ANSA

Die Erklärung für das unglaubliche Phänomen war schnell gefunden. Die Brenta war bei Levico über das Ufer getreten und ein Teil des Flusswassers hatte sich in die Aufzuchtbecken der Fischzucht von Santa Giuliana ergossen. Die Becken liefen über und das Wasser samt der Fische ergoss sich auf die nahe Straße. Der Schaden der Fischzucht von Santa Giuliana dürfte enorm sein.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Unglaublich: Forellen landen mitten auf der Straße"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
nala
nala
Grünschnabel
11 Tage 21 h

Unmöglich das Auto fort zu bewegen , arme Fische..

wpDiscuz