Viele Adoptionsanfragen für den kleinen Giovannino

Welle des Mitgefühls für ausgestoßenes und krankes Baby

Donnerstag, 07. November 2019 | 11:32 Uhr

Turin – Es ist eine Geschichte, die die Herzen der Menschen berührt.

Ein Neugeborenes, das mit einer sehr seltenen und unheilbaren Hautkrankheit – der Harlekin-Ichthyose – im Krankenhaus von Turin zur Welt gekommen ist, wurde von seinen Eltern verlassen.

„Giovannino“, wie der Junge von den Ärzten genannt wurde, ist mittlerweile vier Monate alt und wird von den Krankenhausmitarbeitern rund um die Uhr behandelt. Das ist auch notwendig, denn mehrmals am Tag muss er mit besonderen Cremes und Ölen benetzt werden, um seine trockene Haut zu entfernen. Außerdem darf der kleine Junge nicht dem Sonnenlicht ausgesetzt werden.

Die besonders akute Phase ist aber glücklicherweise vorüber. Denn normalerweise sterben viele Kinder in den ersten Wochen nach der Geburt.

Die Geschichte vom ausgestoßenen und kranken Baby in Turin hat viele Menschen aufhorchen lassen. Zahlreiche Anfragen aus Italien sind laut der Nachrichtenagentur Ansa eingegangen. Sie alle wollen das Kleinkind adoptieren.

Doch gerade weil es sich hier um einen besonderen Fall handelt und das Kind enorm viel Pflege braucht, sei es wichtig, eine gute Auswahl zu treffen, so die Doktorin Daniele Farina von der Geburtenabteilung.

Derzeit sind die Behörden wie die Sozialdienste und das Jugendgericht damit beschäftigt, die Adoptionsanfragen zu sichten. Es bleibt zu hoffen, dass der kleine Giovannino ein behütetes Zuhause und viel Liebe bekommt – etwas das ihm seine leiblichen Eltern offenbar nicht geben konnten.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Welle des Mitgefühls für ausgestoßenes und krankes Baby"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
10 Tage 14 h

Armes kleines Männchen. Hoffentlich kommt er in gute Hände.

jack
jack
Superredner
10 Tage 11 h

also manche schreibm Texte 🙈🙈🙈🙈

Paula
Paula
Tratscher
10 Tage 12 h

Wie kann man als Mutter nur so grausam sein.
Giovannino, zeig allen was ne Harke ist!
Ich wünsche Dir von Herzen eine Familie, die Dich so liebt wie Du es verdienst!

Evi
Evi
Superredner
10 Tage 5 h

Mir tut der Kleine auch sehr leid, aber die Eltern zu verurteilen finde ich überhaupt nicht gut. Die sahen sich wahrscheinlich nicht darüber aus, dem Kind die nötige Pflege zukommen zu lassen, auch eine finanzielle Frage, von Liebe allein wird ein Kind nicht groß und gesund…
Erinnere mich an das getötete und weggeworfene Baby in Lana, da war der Aufschrei groß nach Babyklappe, zur Adoption freigeben usw.
Bitte erstmal denken, fühlen, sich EINFÜHLEN und dann urteilen. Obwohl keinem von uns ein Urteil zusteht, da wir nicht in der Haut der Eltern stecken 🙏

Staenkerer
10 Tage 11 h

orms kindl,
ach wutzele, i wünsch dir a liebevolles aufwochsn und hoff auf de weiterentwicklung der medizin, das dir zu a fölliger genesung hilft damit a longes, schönes lebn geniesen konsch!

Sumsi
Sumsi
Grünschnabel
10 Tage 13 h

😭 hoffentlich bleibt den Eltern weiteres Babyglück verwehrt… was hätte der kleine Kerl bei solchen Eltern wohl alles mitmachen müssen?… er wird ein besseres zu Hause finden

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
10 Tage 14 h

❤❤❤❤

Costa
Costa
Tratscher
10 Tage 8 h

Tragisch, wenn ein Kind zur Welt kommt, dessen Leben vom ersten Atemzug an von Schmerzen, Intensivbehandlung ohne Heilungschancen gezeichnet ist.
Und es ist ein Leichtes die Eltern zu verschreien, die von der Möglichkeit Gebrauch gemacht haben, das Kind nicht anzuerkennen. Ob sie diese Situation nicht aufreibt? Bin dankbar, nie in ihrer Situation gewesen zu sein.

saslong
saslong
Neuling
10 Tage 9 h

du kloans Mandl du bisch a storker. i wùnsch dir sehr liebevolle Eltern und die Weiterentwicklung der Medizin. olls olls Guete und viel Kraft. i versteah net wie man so grausam dein konn, das eigene Fleisch und Blut zu verlassen. LG. eine mitfühlende Mutter

Mutti
Mutti
Universalgelehrter
10 Tage 8 h

I wünsch dem kloan dasses liebevolle Eltern griag, und ols ols guate

hugo
hugo
Neuling
10 Tage 5 h

orms Hascherle

wpDiscuz