Schreckliches Verbrechen erschüttert Öffentlichkeit – VIDEO

Zerstückelte Frauenleiche im Olivenhain

Dienstag, 02. Januar 2018 | 08:11 Uhr

Valeggio sul Mincio/Venetien – Die Umgebung von Verona wird von einem schrecklichen Verbrechen erschüttert. Am Samstag wurde in einem Olivenhain in der Nähe von Valeggio sul Mincio eine zerstückelte Frauenleiche gefunden. Die nach ersten Erkenntnissen etwa 40-jährige, hellhäutige Frau war vermutlich mit einer elektrischen oder von einem Verbrennungsmotor angetriebenen Säge zerstückelt worden. Anschließend wurden die Leichenteile vom Täter im Olivenhain im Umkreis von Dutzenden von Metern verstreut.

Twitter/Valeggio

Es war gegen 18.00 Uhr am frühen Samstagabend, als eine Viehzüchterin, die in der Nähe des Olivenhains ein Grundstück besitzt, die schreckliche Entdeckung machte. Zwischen den Bäumchen des Olivenhains kam ihr etwas komisch vor. Als sie näher kam, sah sie, dass über Dutzende von Metern hinweg Arme, Beine und andere menschliche Körperteile auf dem Boden lagen. Die zutiefst bestürzte Frau verständigte sofort die Carabinieri.

Am Tatort trafen schnell Carabinieri, Gerichtsmediziner und Experten der Spurensuche ein. Da die Leichenteile noch keine Anzeichen von Verwesung aufwiesen, dürften sie nicht länger als 48 Stunden vor deren Auffinden im Olivenhain gelegen haben. Vom Körper fehlten auch keine Teile, sodass es den Ermittlern gelang, die Leiche – ersten Erkenntnissen zufolge handelt es sich bei ihr um eine etwa 40-jährige, hellhäutige Frau – „zusammenzusetzen“.

Dies sind im Moment aber auch die einzigen Erkenntnisse, die die Ermittler besitzen. In der Umgebung von Verona liegen keine Vermisstenmeldungen auf, die zur Frauenleiche passen würden. Auf der anderen Seite geben die ermittelnden Behörden auch zu bedenken, dass der Olivenhain zwar abgelegen, aber mit einem Fahrzeug sehr gut erreichbar ist. Es könnte daher auch sein, dass die Leichenteile von weither in den Olivenhain bei Valeggio sul Mincio gebracht wurden. Derzeit konzentrieren sich die Ermittlungen auf Reifen- und Schuhabdrücke. Auch von tiefer gehenden Untersuchungen der Leiche erhoffen sich Carabinieri und Staatsanwaltschaft weitere Spuren und Hinweise.

Twitter/Valeggio

Weit über Valeggio sul Mincio hinaus ist die Bestürzung groß. In der Provinz Verona fühlt man sich an den Prostituiertenmörder Gianfranco Stevanin erinnert, der im Jahr 1994 sechs Prostituierte ermordet, zerstückelt und die meisten von ihnen auf ihm gehörenden Grundstücken vergraben hat.

 

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "Zerstückelte Frauenleiche im Olivenhain"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
denkbar
denkbar
Kinig
18 Tage 20 h

Eine grausame Tat! Unvorstellbar, was da geschehen ist. Vermutlich eine Beziehungstat.

Momo1
Momo1
Grünschnabel
18 Tage 16 h

@pugganagga . Und du a Ignorant hoch drei, sunscht wissesch dass selche grausamen Morde meistens Beziehungstaten sein

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
18 Tage 15 h

Ein Triebtäter oder sonst ein kranker Mensch kann genau so jemanden umbringen und anschliessend auf bestialische Art zerstückeln.

ivo815
ivo815
Kinig
18 Tage 15 h

@Momo1 er teilt seine Ignoranz zumindest mit seinen ganzen Fans, da verteilt sich das ein wenig und es bleibt genügend Platz für Hohlräume.

denkbar
denkbar
Kinig
18 Tage 12 h

@PuggaNagga . Man wird sehen. Ich hatte das in Anlehnung an die Kriminalistikvorlesungen, im Rahmen meines Rechtsstudiums, geschrieben.
Ich kann nicht verstehen, weshalb Sie mich für diese Aussage so anpöblen und meine Beziehung entwürdigen zu müssen.

Staenkerer
18 Tage 11 h

der wolf in menschenhaut! bloß viel gfährlicher da mit verstand ausgestattet und bewußt und aus reiner bosheit tötent!

Mastermind
Mastermind
Tratscher
18 Tage 11 h

@Momo1 Jemand umbringen, kann ein “normaler” Mensch, wenn er selbst in Gefahr ist oder sein Leben ruiniert wurde, aber so eine Tat wäre nach Freud, schon eher das Werk eines Psychopathen und nicht einer Beziehungstat, vielleicht im Nahen Osten, sonst weiß ich nicht wo ihr lebt.

Momo1
Momo1
Grünschnabel
18 Tage 9 h

@Mastermind . Größeren Blödsinn konn man koan verzapfen. Du hosch null Ahnung, dir isch lei wichtig die Leit im Nahen Osten schlecht zu machen. Kapiert null. Leider sein in Europa die meisten Morde Beziehungstaten

Staenkerer
18 Tage 7 h

“normaler”weiße dient de zerstückelung der leichen (laut dokus wie medic medical detectives und ähnlichem) zum besseren verschwindenlassen der leichen, unabhangig ob beziehungstat oder nit! do wurden de leichenteile offen hingstreut, wos noch extremer wut auf de frau deutet, deren körper man noch dem tot no auf brutalste weiße schändet, darum gib i dir recht mit dem tip auf beziehungstat oder a tat im engen familien/bekonntenkreis!

Staenkerer
18 Tage 7 h

@PuggaNagga des hot damit nix zu tien! zb. deutet overkill, viele schüße, hiebe oder messerstiche, auf extreme wut aufs opfer, ( seltener bei serienkiller auf frauen, homo, usw) hin, und de wut gibs holt oft bei eifersucht, trennung oder nichtbeachtung! bei nitversteckte leichenteile denkat i a an unbändige wut aufs opfer, sell hobn, dem opfer unbekannte, mörder holt seltn!

Staenkerer
18 Tage 7 h

@Mastermind i sachs genau umgekehrt! de brutalsten morde zeugen von wut aufs opfer und de aufzubauen muaß man es kennen!
brutale psychopaten gibs sicher a, ober de werden (leider) meist zu mehrfochmörder oder massenmörder, do für sie morden zum kick werd oder de morden um sich damit stellvertretend an frauen/männer zu rächen, do sie einst unter solche gelittn hobn!

ivo815
ivo815
Kinig
18 Tage 7 h

@Momo1 Sei nachsichtig, bei Identitären arbeitet nur die rechte Hirnhemisphäre, weswegen die an einer Art Hetz-Tourette leiden. Auch eben erst bei der Störchin der AfD wieder deutlich geworden.

Tabernakel
18 Tage 6 h

@Mastermind

Du lebst in einer identitären Scheinwelt.

Tabernakel
18 Tage 6 h

@PuggaNagga

Was für ein Trieb soll das sein Pugga Nugga?

denkbar
denkbar
Kinig
17 Tage 21 h

Es ist gut, dass der Kommentar, auf den ich mich in meinem zweiten Beitrag beziehe, doch noch gelöscht wurde.

denkbar
denkbar
Kinig
17 Tage 21 h

@ivo815 . Auf den Punkt gebracht!

Tabernakel
17 Tage 4 h

@PuggaNagga
 Was ist denn  der Unterschied zwischen zerstückeln und “auf bestialische Art zerstückeln”

gwin
gwin
Neuling
16 Tage 2 h

falls du mit dem nahen osten auf den is anspielst, dann lies mal mehr über die taten deutscher inklusive südtiroler und österreicher soldaten im uns näheren osten. dann wüsstest du zu was verblendete menschen mit dem namen “wie du und ich” in der lage sind. es könnte genauso gut mein vater oder dein großvater gewesen sein.

Mutti
Mutti
Tratscher
18 Tage 20 h

Des isch grausam…hoffentlich fennen sie auser wer die frau wor…

Dagobert
Dagobert
Superredner
18 Tage 18 h

und auch wer diese Bestie ist, die zu einer solch abscheulichen Tat fähig ist.

Saftl
Saftl
Grünschnabel
18 Tage 18 h

Mutti sem gib i do teilweise recht. Obo viel wichtiga isch, in Täter zi fen und in sem af brutale Weise zi bestrofn…So a kronker Mensch…😤

Staenkerer
18 Tage 14 h

@Saftl erst war wichtig de orme frau zu indendifiziern, nor isch der weg zum verbrecher, so hoff, i nimmer so weit! grausamer geats nimmer, egal ob beziehungstat oder nit, der mörder gheart überführt und für immer hinter gitter!

enkedu
enkedu
Kinig
18 Tage 7 h

die frau isch 46 und aus marokko. hoffmar sie fendn in täter.

Tabernakel
18 Tage 6 h

@Saftl

Wenn er Krank war wird er nicht verurteilt sondern kommt in die Psychiarie und wird behandelt.

knoflheiner
knoflheiner
Superredner
18 Tage 20 h

wie kann ein mensch nur so krank sein.

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
18 Tage 6 h

Jo do stellts uan die Gänsehaut auf

Christin
Christin
Grünschnabel
18 Tage 17 h

das muss ein eiskalter Mensch sein der imstande ist so etwas zu tun….

Mutti
Mutti
Tratscher
18 Tage 16 h

Saftl sel stimp…i hoff er griag die gerechte strofe sobold sie ihn gfundn hobn…

wpDiscuz