Bis zur Neuwahl

Anna Bruzzese zur Kommissarin der Stadt Meran ernannt

Freitag, 06. November 2020 | 12:39 Uhr

Meran – Heute Vormittag hat Regierungskommissar Vito Cusumano mit einem entsprechenden Dekret Anna Bruzzese, Präfektin in Ruhestand, zur vorläufigen Verwaltungskommissarin der Gemeinde Meran ernannt.

Sie wird kommenden Montag, den 9. November nach Meran kommen und offiziell die Amtsgeschäfte von Bürgermeister Paul Rösch übernehmen. Die Kommissarin übt bis zur erfolgten Neuwahl der politischen Vertretungsorgane die Befugnisse des Bürgermeisters, des Gemeindeausschusses und des Gemeinderats aus.

Der Gemeinderat ist bis zum Erlass des offiziellen Auflösungsdekrets durch die italienische Regierung von seinen Aufgaben suspendiert.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

53 Kommentare auf "Anna Bruzzese zur Kommissarin der Stadt Meran ernannt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tanne
Tanne
Superredner
18 Tage 2 h

Hoffentlich bekommt sie eine fette Aufbesserung für die Doppelsprachigkeitzulage auf ihr Konto. Sie spricht bestimmt ein perfektes Deutsch, neben dem Italienischen. Oder? 

raunzer
raunzer
Superredner
18 Tage 20 Min

Wieso Deutsch können, wir sind ja schließlich in Italien. Oder glaubst du tatsächlich das die weltbeste Autonomie hier etwas entgegen zu setzen hat.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
17 Tage 23 h

@Tanne…woraus schließt du, dass die Dame kein Deutsch kann ? Auf Sardinien sprechen Viele deutsch. Und mit “Autonomie” kennen sie sich auch aus. Zumindest funktioniert sie dort…..

Norbi
Norbi
Universalgelehrter
17 Tage 22 h

@ Tanne 90% der Südtiroler und Tiroler sprechen kein perfektes Deutsch ich auch nicht.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
17 Tage 21 h

@Norbi
Perfekt ? Ist in D nicht anders 🙂

Sardo
Sardo
Neuling
17 Tage 5 h

Also ich bin Sardo und spreche besser deutsch als einige Südtiroler italienisch!!

Nichname
Nichname
Tratscher
18 Tage 1 h

Die SVP hat der Stat Meran inzwischen so viel geschadet, dass sie sich am besten wohl selbst auflösen würde. Schlimmer kann es nicht gehn.

vitus
vitus
Tratscher
17 Tage 21 h

Wohnsch du in Meran? De 6 Monate Stillstond hängen sich lei auf die letzten 5 Johre zui. Wermer a verkroftn miaßn. Ober a bissele Licht am Ende vom Tunnel besteat jetzt!

Andreas
Andreas
Universalgelehrter
17 Tage 20 h

wolwol mit die gian! hosch jo gsechen…

Oracle
Oracle
Grünschnabel
17 Tage 5 h

warum soll die SVP geschadet haben? War nicht der Rösch 5 Jahre Bürgermeister?

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Universalgelehrter
18 Tage 3 h

aus Sardinien? da hat der Regierungskomissär sehr viel Fingerspitzengefühl an sen Tag gelegt …

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
18 Tage 2 h

nein, die SVP und die ItaloRechte. Ohne deren Foul hätte Meran nicht eine Italienerin an der Spitze.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
17 Tage 5 h

Es geht nicht um die Sprachkenntnisse, sondern um ihre Erfahrungen in “AUTONOMIE” !!! 😉

Server
Server
Superredner
18 Tage 4 h

Na, das habt ihr “Übelstimmer” ja mal wieder gut gemacht!

brunner
brunner
Universalgelehrter
18 Tage 2 h

Na Bravo! Das wars dann mit einem deutschen Bürgermeister für Meran…..

Zugspitze947
17 Tage 23 h

brunner : Das ist zu befürchten und dann wills KEINER gewesen sein 🙁

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
17 Tage 19 h

es war die SVP.

falschauer
18 Tage 2 h

schamts enk nit..i wünsch enk nix schlechts, ober es sollts a ordentliche obfuhr bei die negschtn wohln kreagn….meine stimme kreags gonz gewiss nia mehr !!!

guenne
guenne
Tratscher
17 Tage 23 h

Meinige bekommen sie schon lange nicht mehr.

AlleswisserSuperhirn
17 Tage 19 h

Deine Stimme brauchen mir a net. Weil mir brauchen kompetente lait de die Stodt, die Provinz oder a in Stoot in schwierign Zeitn unterstützt udn wieder zum aufstian bring!

pingoballino1955
17 Tage 8 h

Kompetente Leit???? ba dr SVP,mir nicht wissentlich!!!!

kristkindl
kristkindl
Grünschnabel
17 Tage 6 h

@AlleswisserSuperhirn
…. und sel warsch, oder?

Oracle
Oracle
Grünschnabel
17 Tage 5 h

Naja, mit dem Schämen ist es so eine Sache. Röschs Liste 8 Gemeinderäte, SVP 8 Gemeinderäte, die 2 Liste Civiche 8 Gemeinderäte. Logisch wäre gewesen 2 – 2 – 2 im Ausschuss. Rösch wollte für seine Liste aber 3. Und dann soll nicht der Rösch für das Ganze verantwortlich sein, aber die “böse” SVP? zu einfach….

herta
herta
Tratscher
18 Tage 2 h

na die SVP hat mit Rösch den Bürgermeister in Meran verloren und im Frühjahr kommt dann
noch ein Italiener zum Zuge Bravo SVP UND DER Proporz geht baden

Oracle
Oracle
Grünschnabel
17 Tage 5 h

warum soll die SVP den Bürgermeister verloren haben? Rösch kommt ja von der “grünen” Seite. Warum soll dann automatisch ein “Italiener” kommen?

herta
herta
Tratscher
16 Tage 23 h

@Oracle schon mit Rösch hat die SVP in Meran den Bürgermeister verloren !! !
und bei den Wahlen im Frühjahr kommt ein Italiener zum Zuge !!

tiger
tiger
Grünschnabel
18 Tage 3 h

Schun lei mehr zum lochn.

wouxune
wouxune
Superredner
18 Tage 3 h

Bissl die Rentenkasse aufbessern??

sophie
sophie
Superredner
18 Tage 3 h

Wenn zwei sich streiten dann freut sich der dritte…

Zugspitze947
18 Tage 2 h

Unglaublich,aber Südtirol ist eben doch ITALIA 🙁 Dafür tragen Alle deutschen Parteien die Verantwortung 🙁

Reitiatz
Reitiatz
Superredner
17 Tage 7 h

die sarden sein viel weaniger italienisch als mir, und wemrs it glabsch oafoch amol mit oan reidn 🤷🏻‍♂️

Sardo
Sardo
Neuling
17 Tage 5 h

Reitiatz..Ich bin Sardo aber auch stolz darauf Italiener zu sein!

was bin ich
was bin ich
Grünschnabel
18 Tage 33 Min

Na bravo, es gibt anscheinend keinen deutschsprachigen Landsmann/Frau, der/die dieses Amt ausführen könnte und dafür würdig wäre. Nach ihren Deutschkenntnissen möchte ich hier nicht mal fragen. Aber wie pflegt es die SVP immer wieder zu sagen, er/sie ist ein ausgezeichneter Kenner/In unseres Landes. Nöch blöder und lächerlicher gehts gar nicht. Daumen nach unten, der Kniefall vor dem Staat ist wieder einmal geglückt und wir, der Pöbel sehen mal wieder, wie weit die beste Autonomie reicht.

primetime
primetime
Universalgelehrter
17 Tage 23 h

Wenn man die auf deutscher Sprache – um nicht ausfallend zu werden – zum Teufel schickt dann bedankt sie sich noch. Hat was von Nettigkeit 🙂

Missx
Missx
Kinig
17 Tage 9 h

@was bin ich
Wenn jeder, der meint er würde Südtirol kennen in unsere Regierung käme, wären wir voll von arses und piefkes. GOTTSEIDANK braucht es Kompetenz auch noch. Und die wird sie schon haben.
Ich gratuliere jedenfalls meiner Geschlechtsgenossin!

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
17 Tage 7 h

@Missx…dein Niveau ist unerreichbar 🙈🤮. Aber ich habe Verständnis, denn so ein Wochenende allein !! im trauten Kämmerlein schlägt mächtig aufs Gemüt. Wenn man es zulässt 😭. Übrigens, der Arse, wie du mich liebevoll nennst, würde zumindest die Forderung nach Zweisprachigkeit erfüllen. Aber leider die falsche Staatsangehörigkeit, sonst würde ich gerne “helfen”. Ein kleiner Zuverdienst, du weißt schon….

Maximilian1
Maximilian1
Neuling
17 Tage 19 h

Das hat Herr Rösch nun für seine Kompromisslosigkeit!

pingoballino1955
17 Tage 8 h

Meinten sie die SVP???? Frechheit,Bravo Herr Rösch,nicht aufgeben!

Oracle
Oracle
Grünschnabel
17 Tage 5 h

Klar auf die Kompromisslosigkeit des Herrn Rösch zurückzuführen. Bei nur 8 eigenen Gemeinderäten gleich 3 Posten verlangen ist schon etwas gewagt. Die SVP hat auch 8 Gemeinderäte und hätte dann logischerweise den Anspruch ebensoviele Ausschussmitglieder zu stellen, oder? Das brauchen der Rösch und seine Freunde nicht bei anderen die Verantwortung zu suchen..

Storch24
Storch24
Kinig
18 Tage 3 h

Jetzt verstehe ich, warum in Meran immer noch 30% der Menschen, hauptsächlich Jugendliche, ohne Maske rum laufen. Haben ja momentan niemanden der sie verwaltet.

primetime
primetime
Universalgelehrter
17 Tage 23 h

In Meran herrscht halt noch etwas “Freiheit”. Hoffentlich fängt Caramaschi mit dem Meterverordnungen zum Wohnsitz nicht nochmal an…

Lucky
Lucky
Grünschnabel
18 Tage 3 h

Warum bekommen diese lukrativen Posten immer Pensionisten………… Typisch Rom…….

Targa
Targa
Superredner
17 Tage 22 h

Ich lese dauernd ein deutscher oder ein italienischer Bürgermeister. Haben viele deutschsprachige Meraner Bürger den Rösch nun gewählt, weil Ihnen sein Programm zugesagt hat oder etwa nur weil er deutschsprachig ist! Im Jahr 2020 würde ich mir schon ein wenig mehr erwarten!

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
18 Tage 6 Min

Passt ja, wenn Meran eine italienische Kommissarin bekommt.
Schließlich ist für die deutsch- und ladinischsprachigen ja bereits die SVP zuständig…

😀 😀 😀

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
17 Tage 20 h

@nuisnix….Sie ist Sardin

Reinhard_Bauer
17 Tage 19 h
In Meran findet das politische Theater nun durch die kommissarische Übernahme der Frau Bruzzese vorerst sein Ende. Und das ist gut so, denn die MeranerInnen sind dessen verständlicherweise überdrüssig. Die Corona-Pandemie hat das Land wieder fest im Griff. Das Damoklesschwert des vollständigen Lockdowns schwebt über unseren Häuptern und die Unsicherheit ist aufgrund der sich häufig variierenden Maßnahmen groß. Von den finanziellen Aspekten ganz zu Schweigen. Dennoch sollten wir die Zuversicht nicht verlieren. Schaffen wir es durch Einhalten der notwendigen Maßnahmen das Virus einzudämmen, steht uns hoffentlich ein “milder” Dezember bevor. Es gilt jetzt, sich solidarisch zu verhalten und jenen Hilfe… Weiterlesen »
Opa1950
Opa1950
Grünschnabel
17 Tage 9 h

Der Macher der SVP in Meran Karl Zeller wird es schon schaffen dass ein Italiener in Meran das Zepter in die Hand nimmt.

honakoanonung
honakoanonung
Tratscher
17 Tage 23 h

Info: Sie spricht etwas Englisch, etwas Französich und etwas Spanisch. http://www.prefettura.it/imperia/allegati/Download:Curriculum_vitae_dott.ssa_anna_aida_bruzzese-5707433.htm Außer sie hat seit 2013 noch andere Sprachen dazugelernt

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
17 Tage 17 h

Dann ist sie intelligent wenn sie verschiedene Sprachen kann. Was kann Rösch?

pingoballino1955
17 Tage 8 h

Iatz hops in “Kaas” es superschlaue SVP ler-wia kon man lei so blöd sein?????😂😡

VES
VES
Grünschnabel
17 Tage 8 h

Herzlich willkommen in Meran Frau Buzzese

Chrys
Chrys
Grünschnabel
17 Tage 7 h

Warum ist man nicht ein klein wenig objektiv?
Der BM hat fuer sich 3 Posten beansprucht und der SVP einen Posten und bei Halbzeit, wenn es diese überhaupt noch gegeben hätte einen zusätzlichen Wechsel. Und das obwohl die SVP mehr Stimmen hatte. Wer hätte das akzeptiert??
Alle die, die jetzt so sehr schimpfen, hätten doch nur die SVP wählen brauchen. 
Wenn man aber die Gehässigkeiten hier gegenüber der SVP liest dann wundert es wohl nicht, dass diese sich nicht zum Steigbügelhalter degradieren lies.

Chrys
Chrys
Grünschnabel
16 Tage 3 h

Man lese und staune.
Noch BM Roesch ha in den letzten Tagen seiner Amtszeit noch einen lukrativen Posten an seinen nunmehr nicht mehr benötigten Sekretär in der Gemeinde verschafft und gleich nur noch einige Hunderttausend Euro genehmigt an diverse Vereine und Dienstleister genehmigt. Ob der Bereitschaftsdienst zum Schneeschaufeln so notwendig und unaufschiebbar war.
Naja, ganz wie Trump, auch der hat so einige Sachen noch schnell unter Dach bringen müssen.  🙂 Nur der ist noch 90 Tage im Amt.

wpDiscuz