2G-Regeln bei Gastronomie und Unterhaltung

Coronavirus: Südtirol übernimmt staatliche Regeln

Freitag, 03. Dezember 2021 | 21:10 Uhr

Bozen – Ab 6. Dezember gelten in Südtirol die gesamtstaatlichen Regeln zur erweiterten Green-Pass-Pflicht. Dazu 2G-Regeln bei Gastronomie und Unterhaltung. Kompatscher hat die Verordnung Nr. 37 unterzeichnet.
­­
Vergangene Woche hat die italienische Regierung strengere Corona-Regeln beschlossen, um die vierte Welle der Coronavirus-Pandemie einzudämmen und die sozialen und wirtschaftlichen Aktivitäten in möglichst großer Sicherheit aufrechtzuerhalten. Diese Regeln werden künftig auch in Südtirol gelten. Ab 6. Dezember werden  fast alle Bereiche des öffentlichen, gesellschaftlichen Lebens nur mehr mit Grünem Pass zugänglich sein: teilweise nach der 3G-Regel (Geimpft, Getestet, Genesen), teilweise nach der 2G-Regel (Geimpft, Genesen).

Landeshauptmann Arno Kompatscher hat mit der heute (3. Dezember) unterzeichneten Dringlichkeitsmaßnahme Nr. 37 die Regeln des Staates in puncto Grünen Pass auch für Südtirol übernommen. Die Bestimmungen dieser Verordnung gelten somit auf dem gesamten Landesgebiet ab 6. Dezember 2021 bis 15. Januar 2022.

Mund-Nasen-Schutz immer dabeihaben und tragen

Für alle Personen, die über sechs Jahre alt sind, ist es Pflicht, immer einen Schutz der Atemwege bei sich zu haben und diesen an allen geschlossenen Orten (Ausnahme: eigene Wohnung), zu tragen, sowie an sämtlichen Orten im Freien, außer an Orten, wo zwischenmenschliche Abstände ständig gewährt sind.

Die Sicherheitsprotokolle für die Schule und für die Tätigkeiten der Wirtschaft, der Produktion, der Verwaltung und den Sozialbereich sowie die Richtlinien für den Konsum von Speisen und Getränken gelten weiter.

3G-Regel

Der Grüne Pass muss künftig in noch mehr Bereichen vorgewiesen werden.

So brauchen alle Fahrgäste für Fahrten mit Bus und Bahn des öffentlichen Personennahverkehrs den Green Pass. Für Aufstiegsanlagen gelten die gesamtstaatlichen Regelungen mit Maskenpflicht und 3G.

Ebenso gilt die 3-G-Regel für den Zugang zu den Tätigkeiten der Gastronomie, die innerhalb von Beherbergungsbetrieben sind, wenn diese ausschließlich für dort übernachtenden Gästen zugänglich sind. Gleiches gilt für den Zugang zu den Kantinen (Mensen) und den durchgehenden Catering-Diensten. Für die Benutzung der Gemeinschaftsduschen und gemeinsamen Umkleideräume muss man ebenfalls geimpft, getestet oder genesen sein und den entsprechenden Nachweis erbringen. Alle, die in irgendeiner Form an einer öffentlichen Aufführung mitarbeiten, müssen ebenfalls die 3G-Bescheinigung erbringen. Wer sich an Proben der Chöre und Musikkapellen in Innenräumen beteiligt, hat nur mit der 3G-Bescheinigung Zugang zu den Räumen.

2G-Regel

Ab 6. Dezember wird zudem ein neuer Grüner Pass nach der 2G-Regel eingeführt. Er gilt ausschließlich für Geimpfte und Genesene. Der sogenannte Super-Green-Pass den Zutritt zu jenen Bereichen, für die in gelben Zonen ansonsten Einschränkungen vorgesehen wären: Bars und Restaurants für die Konsumation am Tisch und am Tresen in Innenräumen.

Aufführungen in Theatern, Konzertsälen, Kinos und an anderen öffentlich zugänglichen Orten, auch im Freien, sind für Publikum nur nach dem Vorweisen der 2-G-Bescheinigung zugänglich. Für Aktivitäten, die in Tanzsälen, Diskotheken und ähnlichen Lokalen stattfinden, müssen die teilnehmenden Personen die grüne 2-G-Bescheinigung haben.

Sozialdienste und Familiendienste: Personalaufnahme wird erleichtert

Die Verordnung enthält auch Bestimmungen für die Träger der Sozialdienste und die Träger von Diensten für Familien. Diese können für die Dauer des Notstands Ersatzpersonal befristet aufnehmen, auch außerhalb des Stellenplans und auch abweichend von den ordentlichen Auswahlverfahren und den allgemeinen Voraussetzungen für die Zulassung zum Dienst.

Die Rekrutierung von Personal kann auch durch die Vergabe externer Aufträge an Personen oder Dienstleistungsunternehmen erfolgen oder dadurch, dass Personal zwischen den Trägern zur Verfügung gestellt wird oder Personal im Ruhestand wiedereingestellt wird.

Inzwischen wurden nämlich bereits die Dienste für Senioren verringert. 400 Betten von 4.500 im stationären Bereich können derzeit nicht belegt werden. Ebenfalls verringert wurden die Dienste für Menschen mit Behinderung. Vor allem können zahlreiche Tagesdienste nicht mehr angeboten werden. Zunehmende Engpässe könnte es auch im Bereich der Kleinkinderbetreuung geben, wenn für deren Personal die Impfpflicht mit 15. Dezember startet. Die Träger rechnen mit Ausfällen von etwa zehn Prozent.

Die Verordnung Nr. 37 ist wie alle bisherigen relevanten Verordnungen, Dokumente und Informationen zum Coronavirus auf dem Corona-Portal des Landes Südtirol veröffentlicht.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

57 Kommentare auf "Coronavirus: Südtirol übernimmt staatliche Regeln"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
machiaweli
machiaweli
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Europa bewundert draghi und südtirol wird ausgelacht. Super hingekriegt. Impfmuffel hgv und Politik Danke.

ElenaBraunn
ElenaBraunn
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Ich kann dir garantieren, dass sich der 0815 Italiener, Spanier, Engländer, usw. sich ein Dreck um Südtirol schert und keiner sich darüber den Kopf zerbricht. Die Medien haben lediglich ihren Spaß dran um paar Klicks zu generieren.

Staenkerer
1 Monat 18 Tage

also isch südtirol decht nit italien …🤔

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

elenabraunn@

ich teile deine Meinung…. und ein paar Dumme, Namen moechte ich nicht nennen, fallen darauf rein….

wie sagt ein italienisches Sprichwort:” ogni giorno nasce un pollo!” :-)))

jo jo
jo jo
Tratscher
1 Monat 18 Tage

@ElenaBraunn aufpassen.Wenn man die Wohrheit sog wear man suspendiert 😬

xXx
xXx
Kinig
1 Monat 18 Tage

@ElenaBraunn ich kann dir versichern das Südtiroler in Deutschland, Österreich und Norditalien, was unsere Haupteinzugsgebiete beim Tourismus sind, ein sehr großes Thema ist.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

@ElenaBraunn Da unterschätzt du den “Werbeeffekt” hoffnungslos!
Die Mundpropaganda funktioniert bekanntlich am besten und was ich persönlich von Deutschen und Italienern so höhre ist nicht dafür geeignet unser Ansehen bald wieder auf Vordermann zu bringen.

Bia_Kicis
Bia_Kicis
Neuling
1 Monat 17 Tage

Südtirol ist nicht Italien, es ist schlimmer. Automonia, um es noch schlimmer zu machen.

1976
1976
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Um als Ungeimpfter an einem Impfevent teilzunehmen, braucht es da auch 2 G oder geht noch 3 G😂

Willi I.
Willi I.
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Liebe(r) 1976!
1G wird reichen: Geh’

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

@1976 Bekanntlich beissen den letzten die Hunde und da du einer der letzten sein wirst der sich impfen lässt bzw. müssen wirst, denn das wird kommen, wirds peinlich für dich.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

@N. G. Staune über deine Überheblichkeit,immer alles besser wissen jeden seine Meinung auf eine abschätzende Art streitig machen. Ja hast du zu Hause nichts zu melden! Wirst Single sein, denn das würde niemand aushalten!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

@Trina1 Ach Trina, wir hatten schon das Vergnügen uns kennenzulernen.
Wem ich was wie sage, sollte nicht dein Problem sein, schon mal gar nicht wie meine private Situation aussieht. Da mach dir mal keine Sorgen!
Weder bin ich hier dir noch jemandem anderen zu gefallen oder nach seinem Wort zu reden. Ich sage meine Meinung , ob diese dir oder anderen gefällt, ist mir komplett egal.
Auch musst du nicht auf “Beschützerin” der hiet anwesenden Kommentatoren machen. Die können sich mehr oder weniger selbt ganz gut verteidigen.
Also, Übermuttis für das Forum brauchts nicht!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

@Trina1 Übrigens, Fräulein, hättest du meune Kommentare aufmerksam verfolgt, wüsstest du um meine familiären Verhältnisse. Soweit zu deinen Lesegewohnheiten, den Verständnis dessen und dem Respekt den du von mir forderst!

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 18 Tage

Herr Kompatscher, vielen Dank, aber bitte kontrolliert viel mehr Stammkneipen, Pizzerias , Menschen die in Quarantäne wären und trotzdem beim Karterle sitzen.

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
1 Monat 17 Tage

Frog mi lei wieso bestimmte Leit s negative olm wissn ??
Hellseher ??

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

@Storch24 Na, heute bin ich aucj mal konfrontiert worden. Hm… Nach sage und schreibe 15 Monaten Pandemie. Grins
Dass nichts klappt, wundert mich nicht!

PuggaNagga
1 Monat 18 Tage

Herrlich.
Endlich bekommen wir unser altes Leben zurück.
Nur wie lange?
Ironie AUS.
Biontech und Moderna befürchten dass der Impfstoff für die Ultraneue Variante angepasst werden muss. Das wird voraussichtlich 100 Tage dauern.
Als, dann alles von vorne.

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 18 Tage

Pugga Nagga

Spekulier nit long ummer, loss di onfoch impfen!

xXx
xXx
Kinig
1 Monat 18 Tage

Bisher gab es nicht einen schweren Verlauf bei Omikron. Es ist zwar noch zu früh, aber vielleicht ist die neue Variante ein Geschenk

https://www.n-tv.de/22970846

PuggaNagga
1 Monat 17 Tage

@Dagobert
Woher weißt du dass ich nicht geimpft bin? Kennst du mich?
Ich könnte ja geimpft sein?
Dieses Theater das ihr verursacht ist aber lächerlich und kindisch!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

@PuggaNagga Sollest du geimpft sein, dann würdest du dich miz den Aussagen von hier noch mehr ins Abseits schicken als die Schwurbler selbst! Selbst impfen lassen und dann dagegen wettern ist noch schlimmer!

Nik1
Nik1
Superredner
1 Monat 18 Tage

Wenn man manche Kommentare liest stellt es einem ja die Grauspingel auf. Ich bin kein SVP Fan bei weitem nicht. Viele schimpfen wie Landeshauptman Kompatscher das Land regiert. Aber wer kann es besser? Wer hat die Schneide auszustehen und zu sagen “I konns bessa! I brig is Landl Südtirol guit aus der Kriese aus!” Ich bin auch nicht mit allem einverstanden was im Landtag beschlossen wird. Aber freiwillige vor.

Donmclean
Donmclean
Tratscher
1 Monat 17 Tage

Nik, wenn sie vielleicht die Bescheidenheit hättn sich af Profis vom Foch zu verlossn, nor magari gangs besser. Sonderweg Hilfen für Unternehmen letztes Johr. Sein genau de Unternehmen durchn Raster gfolln de die Hilfe gebraucht hättn. Wos bedeutet des? Dass wer die Regeln austellt, oft komplett realitätsfremd isch. Jetzt nor 2G, ultra 2G, Mega 2G und iberoll Hittelen firn Weihnochtsmorkt austelln. Und woassch wos es schiane isch? Dass genau sem net olle kontrolliert wern. Ober schian weiter die Verontwortung in die Gostwirte zuaschiabn und die sem fest kontrolliern. Wegn de Sochn sollet Dir Dein Grauspingl austelln.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

@Nik1 Sagen wir es mal so, unser Hauptmann (kommt aus dem militärischen Bereich) kann nur so gut wie es ihn seine Soldaten lassen und da 10% dieser Soldaten den Frontdienst verweigern, steht er etwas auf verlorenem Posten.
Wenn er nicht anfängt die Deserteure zur Vernunft zu bringen, wird die Schlacht verloren gehen.

Nik1
Nik1
Superredner
1 Monat 17 Tage

@N. G. Da sollte ihm aber der Staat etwas unter die Arme greifen z. B. bei der Impfung Sanität, Schul- und Kindergartenpersonal müssen sich impfen lassen ansonsten werden sie ohne Gehalt Suspendiert. Warum kann das nicht in der Politik so sein? Ich finde Politiker sollten mit gutem Beispiel voran gehen, sie kassieren ein fürchterliches Gehalt. Ich wäre für wer im Landhaus sitzt braucht 2G ansonsten ohne Gehalt nach Hause Gleiches Recht für alle.

Hoferbua
Hoferbua
Tratscher
1 Monat 17 Tage

Wenns an 10% der soldaten scheitert, dann machen die anderen 90% aber ein recht blödes bild.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

@Nik1 Da bin ich ganz bei dir! Unsere Politiker machen sich seit Anbeginn der Pandemie mit ihrem eigenen Verhalten unglaubwürdig und wundern sich warum bei den Menschen draussen ihre Massnahmen nicht ankommen.

ottonormal
ottonormal
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Wird Alles nichts helfen wenns nicht kontrolliert wird. Bin mal gespannt ob in den Öfis greenpass zusammen mit Ausweis kontroliert wird.

So ist das
1 Monat 18 Tage
Spartacus
Spartacus
Superredner
1 Monat 17 Tage

Es wird kontrolliert aber eine 100% Kontrolle wäre zu aufwendig und wenn der Aufwand zu hoch wird wird man halt das Strafmaß höher ansetzen.

sarnarle
sarnarle
Superredner
1 Monat 18 Tage

Ohne mich, ich mach da nicht mehr mit. Gehe überall hin und hinein auch ohne green Pass und ohne 2G oder was auch immer. Bin seit fast 30 Jahren nie mehr erkrankt und bis jetzt hat mir auch Corona nichts anhaben gekonnt und das alles ohne Spritze.

Spartacus
Spartacus
Superredner
1 Monat 17 Tage

Sarnale — Wer bezahlt denn Dich, Hier so zu provozieren, ich glaube nämlich nicht, dass du so dumm bist.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

@sarnale
Um Gottes Willen, wie kann man nur so denken?

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 17 Tage

@Spartacus
I glab sel schun!

Richter
Richter
Neuling
1 Monat 18 Tage

Appell an alle Eltern, deren Schüler Bahn oder Bus benutzen. Lass die Kinder zu Hause! So eine Diskriminierung der Kinder darf es nicht geben! Ist es nicht genug, wenn sie Maske tragen und in der Schule regelmäßig getestet werden?

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

Alles super, aber kann mir jemand erklären warum Chöre und Musikkapellen sich zu ihren Proben 2 Stunden in geschossenen Räumen ohne Maske aufhalten dürfen? Mit Maske wirds beim Proben etwas schierig..! Auserdem, die haben 3G und ich als 2 G muss im Freien Lappen tragen?

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
1 Monat 17 Tage

isch amol koane Probe…

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

@ghostbiker Mag sein , aber die Massnahmen wurden so beschlossen und sind komplett unlogisch und diskriminierend anderen Gruppen gegenüber! Mit derlei Ausnahmen fördert man nur das Ungerechtigkeit Gefühl!

logo
logo
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Ich weis nicht was unsere Landsregierung raucht. Wie sollen denn bitte die Jugendlichen mit dem Bus/Zug jetzt zur Schule kommen. Impftermine bekommt man momentan fast nicht und falls man Glück hat muß man dann noch 15 Tage warten auf den Green Pass. Sollten unsere Jugendlichen jetzt bis Weihnachten zu Hause bleiben ?
Hat sich das mal jemand überlegt ? Übermorgen ist Montag !

mercurio
mercurio
Neuling
1 Monat 17 Tage

des bring olles nix. braucht oan hartn lockdown fir olle dass die zohlen sinken

Spartacus
Spartacus
Superredner
1 Monat 17 Tage

Net für alle.

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
1 Monat 18 Tage

2g plus in allen Bereichen das ist der Wellenbrecher.

werner
werner
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Die Buse kontrollieren !

Caligula
Caligula
Tratscher
1 Monat 17 Tage

jo Werner tuet Buse dann wird euch geholfen…😂😂 oder hosch gemuant den Busen mehr kontrollieren? 🤣🤣☺️

Knedl
Knedl
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Wie jetzt? Diesmal ohne SONDERWEG?😅🤣🤣

jack
jack
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

jawol super so.
mal schaun was die impfgegner am Kronplatz machen?
da sein einige Hüttenwirte die total dagegen sind.

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Und das ganze Personal woher wieso kann man sie nicht in den Krankenhäuser und Altenheimen einsetzen wenn so ei grosser Mangel ist

Faktenchecker
1 Monat 18 Tage

Der Schaden für die Wintersaison wird unermesslich sein.

“+++ 23:14 Inzidenz in Italien wächst, vor allem in Südtirol +++”

https://www.n-tv.de/panorama/23-14-Inzidenz-in-Italien-waechst-vor-allem-in-Suedtirol–article21626512.html

Faktenchecker
1 Monat 17 Tage
Bia_Kicis
Bia_Kicis
Neuling
1 Monat 17 Tage

Auf dem Weg zum Kommunismus?

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

Dem Kompatscher fällt halt auch nichts Neues ein.

jo jo
jo jo
Tratscher
1 Monat 17 Tage

Die Walschn unten lochen olle,.Mir tean ins selber die Hehnen in und sui sperren in Mai ols of wia wenn nicht gwesen war🤢🤢🤢🤮

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

Wie genau wird eigentlich der Greenpass/Maskenpflicht bei den Landesangestellten kontrolliert?

Daktari
Daktari
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

N .G . …

die letzten beißen die Hunde ? vielleicht ,aber die Ersten beißen ins Grass !!!

Korl
Korl
Tratscher
1 Monat 16 Tage

@ sarnerle
so in etwa sie i des a

wpDiscuz