Pressekonferenz der Landesregierung

Corona: Südtirol übernimmt römische Regelung – VIDEO

Dienstag, 20. Juli 2021 | 13:08 Uhr
Live

Bozen – Die Südtiroler Landesregierung hat auch am heutigen Dienstag zu ihrer wöchentlichen Sitzung zusammengefunden.

Die anschließende Pressekonferenz wurde über den Youtube-Kanal des Landes live übertragen.

Landeshauptmann Arno Kompatscher berichtete über die aktuellen Beschlüsse. Sollte die Regierung in Rom vorschreiben, dass der grüne Pass als Voraussetzung für bestimmte Aktivitäten nötig ist, will die Landesregierung dies eins zu eins übernehmen.

Im Vordergrund stehe die erhöhte Sicherheit, erklärte Kompatscher. Gleichzeitig wolle man den Nasenflügeltest als zusätzliches Angebot beibehalten. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sollen die Tests kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Wichtigstes Ziel sei es allerdings, eine möglichst hohe Impfquote zu erreichen. Zwang soll es laut Kompatscher aber keinen geben, dafür aber Anreize.

Gesundheitslandesrat Thomas Widmann warnt davor, dass die Zahlen weiter gestiegen seien. Sollte dieser Trend anhalten, könnte Südtirol bald gelbe Zone werden, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz von 50 überschritten wird.

Widmann hofft allerdings darauf, dass Rom weitere Parameter, wie etwa die Auslastung der Krankenhäuser als Kriterium für eine andere Farbeinstufung mit berücksichtigt.

Der RT-Wert liegt in Südtirol derzeit über eins. Impfen habe deshalb oberste Priorität, betonte auch Widmann.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

33 Kommentare auf "Corona: Südtirol übernimmt römische Regelung – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Wahn
Wahn
Grünschnabel
10 Tage 23 h

wenn gelbe zone wert sein die leit selber schuld wenn se olm testn rennen

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
10 Tage 23 h

Frauen sind selber schuld wenn sie schwanger sind, wenn sie Immer Schwangerschaftstests machen.

Storch24
Storch24
Kinig
10 Tage 23 h

Lieber Wahn, sie würden nicht testen und den Virus einfach als Geschenk weitergeben. Super.
Getestet werden momentan eh nur Leute mit Symptome und deren Angehörige

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
10 Tage 22 h

…wusste nicht, dass wir deshalb gelb werden…
😆

Waiby
Waiby
Tratscher
10 Tage 21 h

sell Hot nix mit testen zu tin die leit müssen sich impfen lassen

Herri
Herri
Grünschnabel
10 Tage 21 h

Es isch a lei so worm weil ständig gemessen weart….
suscht wars jo kolt oder😉

TKirk
TKirk
Grünschnabel
10 Tage 20 h

Getestet werden nur Leute mit Symptomen und Angehörige?
Das scheint mir bei täglich 4.000 Tests unrealistisch.
Da kommen auf jeden Positiven 100 Getestete

ich_ich
ich_ich
Neuling
10 Tage 20 h

@ebbi ja das sind sie auch… ich glaube eher weniger dass bei einer Schwangerschaft jemand anderes die “Schuld hat”

Offline
Offline
Kinig
10 Tage 20 h

@Doolin..👍dass es nach fast 1 1/2 Jahren Corona noch so Viele 🙈🙉🙊 gibt, ist erschreckend und für mich nicht nachvollziehbar. Und soll bloß Keine/r mehr jammern, dass es ihr/ihm wegen der Corona SCHUTZmaßnahmen finanziell schlecht geht…

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
10 Tage 20 h

@Wahn die Leit rennen net zum Spass zum Test, sondern lassen sich testen, weil sie krank sind oder weil sie einen negativen Testbescheid brauchen (wofür auch immer).

Wenn weniger getestet wird, laufen noch mehr Infizierte herum, die andere anstecken und die Inzidenz steigt dann noch schneller.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
9 Tage 14 h

@ich_ich vielleicht braucht’s doch noch jemanden dazu?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
9 Tage 14 h

@Gredner gutgemeinter Bersuch, aber bei @Wahn spricht schon der Name für sich…..

FIRETIM
FIRETIM
Grünschnabel
10 Tage 23 h

Gut so, koan Sonderweg, koane Ausnahme👍👏👏👏

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
10 Tage 22 h

…auf die Dauer machsch ohne green pass koane grossen Sprünge mehr…
😆

Offline
Offline
Kinig
10 Tage 20 h

@Doolin..👍 und das ist auch RICHTIG so !! Wieso sollen wieder Alle !! für ein paar Unbelehrbare die Kohlen aus dem Feuer holen ??

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
10 Tage 22 h

Ich wäre härter gewesen. Es kann nicht sein, nur weil einige sagen, es geht darum dass sie nicht gezwungen werden wollen, das ganze Land an die Wand fährt. Gehts noch??? Jetzt haben wir eine Möglichkeit, um Krankenhausaufenthalte zu reduzieren, mit 2 Piks, dann kommen irgendwelche Leute und sagen, es geht nicht un die Imfung sondern dass sie freiwillig ist. Dümmer gehts nicht.

Missx
Missx
Kinig
10 Tage 20 h

@Lorietta
In Großbritannien gibts täglich 40.000 Neuinfizierte. Keinen scherts. Man rechnet mit 100.000.
Wenn wenige ins Krankenhaus kommen, dann können sich auch alle infizieren. Interessiert dann keinen mehr. Momentan müssten in Südtirol zwischen70 und 80% weniger Menschen auf Intensiv kommen, da ja 80% der Risikogruppe geimpft ist. Oder, liege ich damit so daneben?
Bitte mal ganz ohne schnippisch histerisch und persönlich zu werden auf meinen Kommentar antworten, danke. ( Bin auch geimpft, also bitte deinen Zorn kannst du dir sparen)

elvira
elvira
Universalgelehrter
10 Tage 21 h

wieviel geimpfte positiv?

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
10 Tage 20 h

elvira, du musst ja selten … sein – hast es immer noch nicht begriffen?

Mmmh
Mmmh
Grünschnabel
10 Tage 20 h

Kenne derzeit 7 Infizierte, davon vier geimpft🙄

SilverLinings
SilverLinings
Tratscher
10 Tage 20 h

@elvira das ist absolut uninteressant da es laut meiner Kenntnis niemals ausser Frage stand dass sich auch geimpfte Infizieren können, aber nur einen milden Verlauf haben. Die Frage muss irgendwann lauten wie viele von den Intensivpatienten sind geimpft und wie viel ungeimpft. Das macht dann den Unterschied.

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
10 Tage 2 h

@Mmmh
Und derzeit gibt es 7 Infizierte, welche krankenhausärztliche Betreuung notwendig haben, davon 7 nicht geimpft!

rex
rex
Grünschnabel
10 Tage 23 h

Die landesregierung dreht und wendet dieses thema wie sie ed brauchen….kein zwang aber vorteile. Das ich nicht lache….

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
10 Tage 21 h

…ich möchte mitlachen…um was geht’s?…
😆

So ist das
10 Tage 23 h

Nasenflügeltest sollten kostenlos bleiben. Wenn nicht, dann aber auch im Tourismus und in der Landwirtschaft nicht kostenlos durchführen.

Faktenchecker
10 Tage 22 h

Wenn jetzt noch die wahren Zahlen veröffentlicht werden habe ich Hoffnung.

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
10 Tage 21 h

Hallo @Faktenc..nein,ich sags nicht, muss dann lachen..

Eigentlich sollte man dieses sinnfreien Einzeilengeplapper ignorieren aber Bitteschön:

Intensiv seit dem 15.7 bei 0, leer.
Hospitalisierte bei 7, Vortag 9.

Schwerlich zu fälschende Zahlen..

Auf Wiedersehen in Südtirol

Faktenchecker
10 Tage 18 h

Genau das Gegenteil iste der Fall.

Staenkerer
10 Tage 22 h

tjo, des “zuckerle” für geimpfte und “einschrenkung” für nitgeimpfte hat man von unfong un beibeholtn gsollt, nor warn mit heit schun viel weiter a ohne “impfbusse” und onderes sauteures “gebettel” des man jetz probiert!
ober zu oft sein mir holt olles eher als de bestn, größten, tollsten …..

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
10 Tage 22 h

Die SVP und Lega haben gemeinsam eine Koalition und Lega Chef Salvini ist gegen diesen Green Pass für Gastronomiebesuche… Wie passt das zusammen?
Also entscheidet wieder einmal nur die SVP…

Cheesecake
Cheesecake
Grünschnabel
10 Tage 22 h

Bravo!!

MalEhrlich
MalEhrlich
Neuling
10 Tage 20 h

Der Wert 30 ist wieder Antigen und  PCR Test zusammengerechnet,  es steigt,  war auch anders zu erwarten.   Aber  wieder fleissig beide zählen,   und wenn unser lieber Herr Widmann  weiter träumt, dass wegen Südtirol macht Rom eine Ausnahme und wir werden nicht Gelb eingestuft, dann überschätzt er seine Macht wieder einmal komplett.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
9 Tage 14 h

Liebe Landesregierung, ich würde in dieser Sache schon einen Sonderweg gehen und der wäre eine Impfpflicht für alle impfbaren Personen. Wie schon ein bekannter Virologe schon sagte: “manche Menschen kann man nicht ruhigen Gewissens sich selbst überlassen, darum brauchen wir eine Impfpflicht für alle”.

wpDiscuz