Ein Kommentar

Ernüchterung nach Wodka-Redbull auf Ibiza

Dienstag, 21. Mai 2019 | 10:19 Uhr

Bozen – Österreich ist in Feierlaune – zumindest sind es alle jene, die von Rassismus und Menschenfeindlichkeit in Politik und Gesellschaft genug haben. Das Ibiza-Video zeigt eine Seite vom ehemaligen Vizekanzler HC Strache und Klubobmann Johann Gudenus, die selbst für eingefleischte FPÖ-Fans nur schwer zu schlucken ist.

SPÖ-Justizsprecher Hannes Jarolim hat beide bei der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft angezeigt. Aus seiner Sicht könnten mehrere Straftatbestände – oder zumindest deren Vorbereitung – erfüllt worden sein. Die Palette reicht von möglichem Amtsmissbrauch, Bestechung, Geldwäscherei über staatsfeindliche Verbindung bis hin zu unerlaubtem Umgang mit Suchtgiften.

Die beiden FPÖ-Politiker sind über die eigene Gier – und wohl auch über eine gehörige Portion Naivität – gestolpert.

Doch vor Euphorie sei gewarnt: Kanzler Sebastian Kurz, der bis vor Kurzem noch gemeinsam mit der FPÖ regiert hat, zog erst im allerletzten Moment die Reißleine. Ihm wirft man vor, die FPÖ salonfähig gemacht zu haben.

Außerdem verheißt ein Facebook-Eintrag von Strache am Sonntag nichts Gutes. „FPÖ – Jetzt erst recht!”, schrieb der ehemalige Vizekanzler. Der Spruch verbreitet eine trotzige Stimmung und kündigt möglicherweise einen dreckigen Wahlkampf an, bei dem sich erneut Abgründe auftun könnten.

Man kann den Moment zwar genießen. Doch dass der Kampf gegen Hetze vorbei ist, bedeuten Straches Rücktritt und Neuwahlen wohl eher nicht.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

24 Kommentare auf "Ernüchterung nach Wodka-Redbull auf Ibiza"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Orschgeige
Orschgeige
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Das ist der Beweis, dass sich in der FPÖ seit Haider nichts verändert hat. Die Methoden sind korrupt und demokratieverachtend.

Dublin
Dublin
Kinig
1 Monat 5 Tage

…nur kommt jetzt noch Dummheit hinzu…

Orschgeige
Orschgeige
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Haider war gleich schräg, aber schlauer als sein Ziehsohn Strache. Mit der Hypo Adria hat er seine nutzlosen Prestigebauten finanziert und erheblich beigetragen die Bank und das Land Kärnten in den Ruin zu treiben!

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@Orschgeige, so ein schmarrrn

Popeye
Popeye
Superredner
1 Monat 5 Tage
Seit Haider ist es nur schlimmer geworden. Haider lehnte sich noch stark an ex NSer , und Deutschnationalen an, die nicht wahrhaben wollte dass Osterreich im krieg ziemlich daneben war. Haider hatte keine ideologen hinter sich, er war eher Opportunist. Die heutige FPOe war viel gefaehrlicher. Die Burschenschaften standen akademisch geformten Kaderschmiede, spezialisiert auf Desinformation, Manipulation usw. In der modernen FPOe gab es also eine gefestigte rechtsradikale Ideologie die schnurstracks umgesett wurde. Bei Haider hat man gesehen dass er meist undeutliche Schlangenlinien gefahren ist, bis an seinem Ende. Die Haider FPOe hat absolut kein triniertes und qualifiziertes Aufgebot. Nachdem Riess-Passer,… Weiterlesen »
Popeye
Popeye
Superredner
1 Monat 5 Tage
Ich wohnte waehrend der Haider Aera in Kaernten. Es war traurig zu sehen wie unterwuerfig die Leute waren, und wie Haider sich das ganze Land unter den Nagel gerissen hat und wirtschaftlich ruinierte. Es war eine traurige Zeit. Einmal verteilte in seinem Buero (!!- “Abuso ufficio ?)”er Bargeld an Pensionisten, die leute haben vor seiner Tuer am Arnulfplatz ind Klagenfurt gelegen, und haben seine Hand gekuesst. Unglaublich, es war 2003,. Niemand fragte nach wo das Geld hergekommen ist, auch in Wien wurde geschwiegen. Ich kam mir vor alsob ich in einem chlechten Gangsterfilm gelandet war. Damals schrieb ich Kurzartikel fuer… Weiterlesen »
Orschgeige
Orschgeige
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@aristoteles
Mahlzeit!

Orschgeige
Orschgeige
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@Popeye

Ich dachte so etwas habe es nur in Neapel gegeben, als der Redner Achille Lauro vor den Wahlen den linken Schuh und nach den Wahlen den rechten verteilte.

Orschgeige
Orschgeige
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Popeye
Danke Popeye, an den Grasser habe ich gar nicht mehr gedacht! Der hat auch so einigen Mist an sich stecken!

Popeye
Popeye
Superredner
1 Monat 4 Tage

Ich habe eine ganze Reihe solcher Ereignisse auf Lager. Ich kannte viele Spediteure, die Aufträge von der Kärnten Werbung wollten. Auf einem hingen in Chefzimmer grosse Bilder von Haider, und Getreuen schanzten den Aufträgen zu an Mitglieder des ” Ring Freiheitlicher Unternehmen”.Das war ein grosser stinkender Sumpf .

denkbar
denkbar
Kinig
1 Monat 5 Tage

Die letzten Facebook Einträge von Strache weiß man nicht so Recht ob sie ein Verzweifelter schreibt, oder einer der nicht begreift was er höchstpersönlich angestellt hat.

ivo815
ivo815
Kinig
1 Monat 5 Tage

Ich frage mich wirklich, weshalb ihm niemand die Rauschmittel nimmt…

Popeye
Popeye
Superredner
1 Monat 5 Tage

In dem 6 STd. Video wird in diesem Sinne das eine oder andere gezeigt.
Unser Saubermann….

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

illegal aufgenommene videoswerden vor gericht als beweismittel nicht zugelassen

denkbar
denkbar
Kinig
1 Monat 5 Tage

@aristoteles . Die Zeugenaussage der schönen Russin und was Strache und Gudemus nach Erscheinen des Videos gesagt haben schon

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@denkbar, der echte russische oligarch, dessen name sich die vermeintliche nichte illegal angeignet hat, wartet schon darauf. es wird spannend

Popeye
Popeye
Superredner
1 Monat 5 Tage

Es wird immer deutlicher wie kriminell die FPOe ist. Dies war erst die Spitze vom Eisberg.

denkbar
denkbar
Kinig
1 Monat 5 Tage

Es ist dies nicht der erste Skandal um die FPÖ, es ist diesmal halt besonders skandalös. Die letzten facebook Einträge

MickyMouse
1 Monat 5 Tage

Da ist noch lange nicht aller Tage Abend,darauf kann sich auch die ÖVP freuen.Hoffentlich haben sie keine Leichen im Keller,denn wenn ja dann werden sie spätesten vor den Neuwahlen auftauchen!!!

gschaidian
gschaidian
Tratscher
1 Monat 4 Tage
Oder die Leichen der Grünen, Roten oder anderer, die man zum Zweck der Erpressung heimlich aufgenommen hat um sie im rechten Augenblick hervorzuholen. Vor dieser Art von Stasi Methoden ist niemand sicher und jenen die sich vor Schadenfreude gar nicht mehr einkriegen können, könnte das Lachen gleich vergehen wenn es das eigen Lager, das man selbst unterstützt, trifft. Spätestens jetzt wird wohl jeder normal denkende Mensch verstehen, dass wenn es neuerdings solche Methoden braucht um Ungereimtheiten ans Licht zu bringen, mit Rechtsstaatlichkeit, Demokratie und Anstand nicht mehr weit her ist. Kurz jedenfalls hat klargestellt, dass ALLES aufzuklären ist, die Aussagen… Weiterlesen »
MickyMouse
1 Monat 4 Tage

Schauen wir mal wieviel aufgeklärt,und wieviel wissentlich vergessen und vertuscht wird,bei allen Parteien! Tatsache es wird so,oder so einen denkbar schmutzigen Wahlkampf in Östereich geben!

wellen
wellen
Superredner
1 Monat 5 Tage

Die Ehefrau Straches, Philippa ist mit dem Kind ausgezogen. So viel zum Wahrheitsgehalt dessen was wir im Video noch nicht gesehen haben. Abgründe tun sich auf. Ausgspielt, Rechtspopulisten!

Zoggler
Zoggler
Neuling
1 Monat 5 Tage

Dieses jetzt erst recht konnte man bei Pius Leitner im Landtagswahlkampf genauso beobachten. 🤦‍♂️

Popeye
Popeye
Superredner
1 Monat 4 Tage

Nach einer blauen Phase erfolgt die Ernüchterung, dann ein Schuttelkater, dann eine Kur zur Abgewoehnung dieser blauen Phasen. Hoffentlich erlebt Österreich keinen Rückfall, aber ehrlich gesagt bin ich nicht sehr optimistisch. Wie Säufer sind viele unverbesserlich.

wpDiscuz