Beschlussantrag eingereicht

Flughafen: Für Grüne ist Vorgehen der Landesregierung inakzeptabel

Mittwoch, 19. Dezember 2018 | 16:36 Uhr

Bozen/Leifers – Die Grünen von Leifers legen eine Tagesordnung vor, die heute Abend im Leiferer Gemeinderat behandelt wird. Die Grüne Landtagsfraktion unterstützt das Vorhaben der Grünen Gemeinderatsfraktion von Leifers.

Die Gemeinde Leifers hat die Prozedur eingeleitet um den Landschaftsplan der Gemeinde abzuändern und somit die Möglichkeit einer Verlängerung der Flughafenpiste zu verhindern. Diese Prozedur sei im Raumordnungsgesetz der Provinz Bozen vorgesehen und beinhalte unter anderem folgende Vorgehensweise: die Veröffentlichung, die Sammlung von Einwänden, die Analyse der vorgelegten Vorschläge der zuständigen Landesämter sowie der Kommission für Natur, Landschaft und Raumentwicklung bis hin zur Entscheidung der Landesregierung.

Gestern habe jedoch die Landesregierung in aller Eile den Vorschlag der Gemeinde Leifers zurückgewiesen, ohne dass besagte Vorgehensweise stattgefunden habe, erklären die Grünen. Die Landesregierung hat den Vorschlag als „unzulässig“ abgewiesen – aufgrund eines Gutachtens des Rechtsamts. So eine „präventive Zurückweisung“ sei vom Gesetz in dieser Form nicht vorgesehen und stehe im Gegensatz zu den Normen des Raumordnungsgesetzes, indem es einer Gemeinde das gute Recht verweigere, einen Vorschlag auszuarbeiten und diesen der vorgesehenen Prozedur zu unterziehen, erklären die Grünen.

Die Grüne Landtagsfraktion unterstützt diesen Beschlussantrag – eingebracht von der Grünen Liste Leifers – ausdrücklich und erhofft sich, dass er angenommen wird. „Die Gemeinde Leifers muss in ihrem Kampf für die Respektierung des Volkswillens, welcher im Referendum 2016 zum Ausdruck kam, unterstützt werden. 70 Prozent der Bevölkerung haben damals jeglichem Ausbau des Flughafens ein eindeutiges Nein erteilt“, erklärt Giorgio Zanvettor für die Grünen im Gemeinderat von Leifers.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Flughafen: Für Grüne ist Vorgehen der Landesregierung inakzeptabel"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Orschgeige
Orschgeige
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Wenn man noch ein paar Apfelstauden ausreist und ein paar Häuser in Leifers niederlegt, könnte man die Bahn auf 3000 m verlängern, perfekt für den Airbus 380.  

Paul
Paul
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

thypisch Grüne , wennse in der Regierung wären , würde mann nichts höhren

Tabernakel
1 Monat 4 Tage
wpDiscuz