"Postenschacher ein Ende setzen"

Freiheitlicher Appell an Jasmin Ladurner

Mittwoch, 23. Januar 2019 | 16:38 Uhr

Bozen – Die Freiheitliche Jugend verfolgt die Debatte rund um die Aufstockung der Regionalregierung mit “Entsetzen”. “Der Verwaltungsapparat der Region gilt seit längerer Zeit – zumindest beim Großteil der Südtiroler Landtagsfraktionen – als überflüssiges Organ, welches sehr wenige Kompetenzen innehat und doch sehr viel Steuergeld beansprucht. Auch der von vielen Südtiroler Bürgern getragene und ausgefüllte Autonomiekonvent ließ kein gutes Haar an ihm.”

„Dass die Diskussion um eine Aufstockung der Regionalregierung erst dann aufgeflammt ist, nachdem feststand, dass durch die Zusammensetzung der Landtage in Trient und Bozen ein deutschsprachiger Assessor weniger in dieser Regierung Platz hat, zeigt einmal mehr, dass es der SVP vorwiegend um eine Postenbeschaffung geht“, so der Freiheitliche Jugendkoordinator Hannes Zingerle.

Die Freiheitliche Jugend appelliert deshalb an die jüngste Landtagsabgeordnete: „Liebe Jasmin, setz diesem Postenschacher doch endlich ein Ende und sei ein Vorbild für die Jugend, indem Du dieser überflüssigen Diskussion einen Riegel vorschiebst und dein Desinteresse für die Aufwertung dieses Apparates kundtust! Dein besonderer Einsatz für die Jugend wird an vielen anderen Orten und Stellen mehr und sinnvoller benötigt.“

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Freiheitlicher Appell an Jasmin Ladurner"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
00
00
Tratscher
23 Tage 7 h

Appell an die Freiheitlichen  Schluss mit den Rentenmillionären, Vorschusskassierern und Geldpatrioten

Staenkerer
23 Tage 3 h

jo, jo, so werd de SVPjugend im sinne der alten “erzochn”, von wegen de jungen wähln das neuer, frischer wind in de partei kimmt!
kaum drinn hoaßt es “ibwill” und olle solln zohln und spurn!

Tabernakel
23 Tage 2 h

Die moralische Instanz der Freiheitlichen. Hahahahaa….

Paul
Paul
Universalgelehrter
23 Tage 4 h

Wäre da nicht schon diese Gier, der alle in der Politik verfallen

Rettung
Rettung
Grünschnabel
18 Tage 11 h

und der Postenschacher geht weiter. Gerade erst zum ersten Mal gewählt und schon in die Regierung. Na bravo …. 😖

wpDiscuz